Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. M140i Sport-Automatik nur mit Xdrive?

M140i Sport-Automatik nur mit Xdrive?

BMW
Themenstarteram 20. Juni 2018 um 15:00

Hallo zusammen,

ich muss den F20 (einer der ersten) meiner Frau austauschen und stelle fest das man den M140i (MIT Sportautomatik) nicht mehr als reinen Heckantriebler konfigurieren kann? Ist das nun so? Ich brauche hier kein Xdrive, und sehe die Mehrkosten nicht ein.

Weiß jemand hierzu was?

Grüße

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 14. Juli 2018 um 16:12

So, nach viel Überzeugungsarbeit bei meiner Dame nun bestellt..

M140i Special Edition

Mineralgrau metallic

Stoff Hexagon / Alcantara

Sport Automatik Getriebe

Navi Paket Connected Drive

Entertainment Paket

Graukeil Frontscheibe

Sonnenschutzverglasung

Innen- Außenspiegelpaket

Durchladesystem

Sitzheizung

PDC vorn/hinten

Fernlichtassistent

Instrumentenkombi mit erweiterten Umfängen

Adaptiver LED-Scheinwerfer

18" Jetblack 719 M (Winter)

19" 405 M Performance (Sommer)

Rest is ja sowieso Serienausstattung. Denke das passt ganz gut so.

Grüße

64 weitere Antworten
Ähnliche Themen
64 Antworten

Ist korrekt.

Wurde erst vor ein paar Wochen im Konfigurator so eingestellt.

M140i ist mit SAG und ohne xdrive nicht mehr bestellbar.

Der Konfigurator ist falsch.

Den F2 und den F21 kann man noch als S-Drive bestellen mit Steptronic.

Siehe Preisliste 07/2018 und Bild unten.

Derzeit stimmen die BMW Konfiguratoren nicht.

Ein Blick

M140i
Themenstarteram 21. Juni 2018 um 7:24

Danke für die Info. Jetzt gilts meine Frau beizubringen warum es der M140i sein soll und nicht der 120i, der ihrer Meinung nach reicht, lol.

Zitat:

@ch3zZ schrieb am 21. Juni 2018 um 07:24:28 Uhr:

Danke für die Info. Jetzt gilts meine Frau beizubringen warum es der M140i sein soll und nicht der 120i, der ihrer Meinung nach reicht, lol.

Hmm, das ist freilich je nach Frau ne Herausforderung.

Bei mir Zuhause sagte sie: wenn wieder nen 1er, dann nur nen 140i. (in Worten: PUNKT) aber nur mit Handschaltung. so.

Für logische Argumente wird es freilich schwierig, der 120 ist auch ein tolles Auto. der Sprung nicht zu groß, aber auf der Ebene wird's spannend zu diskutieren.

Meine hat einen 1er oder X1 komplett abgelehnt und ist mit ihrem 240ix glücklich ;)

Meine mag den M140i ueberhaupt nicht. Der saust immer so pervers los wenn man aufs Gas drueckt. Dabei schalte ich schon immer auf EcoPro wenn sie hinterm Lenkrad sitzt.

Zitat:

@M.eins-er schrieb am 21. Juni 2018 um 09:8:43 Uhr:

Hmm, das ist freilich je nach Frau ne Herausforderung.

Bei mir Zuhause sagte sie: wenn wieder nen 1er, dann nur nen 140i. (in Worten: PUNKT) aber nur mit Handschaltung. so.

Bei mir ähnlich: Der M135i mit Handschalter war toll, sowas "darf" (also eher muß) es wieder mindestens sein :D

Themenstarteram 25. Juni 2018 um 12:39

Wie erwartet, nicht so einfach, gegen Argutmente wie Benzin, Steuer, Versicherung anzukommen. Da muss ich wohl viel Überzeugungsarbeit leisten.

Zitat:

@ch3zZ schrieb am 25. Juni 2018 um 12:39:09 Uhr:

Wie erwartet, nicht so einfach, gegen Argutmente wie Benzin, Steuer, Versicherung anzukommen. Da muss ich wohl viel Überzeugungsarbeit leisten.

Du hast in deiner Signaturen die Kernkompetenz-Motoren von BMW. Vllt. machst du ihr klar, dass damit bald Essig ist.

Oder setze sie in einen Vier- oder (noch besser) Dreizylinder. Vllt. macht es dann von selbst "klick".

Zitat:

@BMWRider schrieb am 25. Juni 2018 um 16:52:42 Uhr:

Zitat:

@ch3zZ schrieb am 25. Juni 2018 um 12:39:09 Uhr:

Wie erwartet, nicht so einfach, gegen Argutmente wie Benzin, Steuer, Versicherung anzukommen. Da muss ich wohl viel Überzeugungsarbeit leisten.

Du hast in deiner Signaturen die Kernkompetenz-Motoren von BMW. Vllt. machst du ihr klar, dass damit bald Essig ist.

Oder setze sie in einen Vier- oder (noch besser) Dreizylinder. Vllt. macht es dann von selbst "klick".

Na ja, es ist ja nicht so, dass die 4-Zylidner von BMW schlecht wären ;)

Im Ernst: Willst du den Wagen oder deine Frau? Und wenn du ihn willst, wie viel fährst du ihn?

Warum holst du nicht ein Auto, was deine Frau will? Und wenn's "nur" ein 120i ist, dann ist das vielleicht trotzdem für deine Frau das "richtige" Auto ;)

Zitat:

@afis schrieb am 26. Juni 2018 um 03:47:19 Uhr:

Zitat:

@BMWRider schrieb am 25. Juni 2018 um 16:52:42 Uhr:

 

Du hast in deiner Signaturen die Kernkompetenz-Motoren von BMW. Vllt. machst du ihr klar, dass damit bald Essig ist.

Oder setze sie in einen Vier- oder (noch besser) Dreizylinder. Vllt. macht es dann von selbst "klick".

Warum holst du nicht ein Auto, was deine Frau will? Und wenn's "nur" ein 120i ist, dann ist das vielleicht trotzdem für deine Frau das "richtige" Auto ;)

Weil das Leben - wenn wir immer nur auf Frauen hören würden - so furchtbar vernünftig und langweilig wäre! :D

Bei mir herrschen zum Glück (noch) getrennte Kassen. So brauche ich auch nicht zu erklären, warum der Besitz von 4 Motorrädern absolut Sinn macht. :D

Zitat:

@Ale Petacchi schrieb am 26. Juni 2018 um 08:22:31 Uhr:

Zitat:

@afis schrieb am 26. Juni 2018 um 03:47:19 Uhr:

 

Warum holst du nicht ein Auto, was deine Frau will? Und wenn's "nur" ein 120i ist, dann ist das vielleicht trotzdem für deine Frau das "richtige" Auto ;)

Weil das Leben - wenn wir immer nur auf Frauen hören würden - so furchtbar vernünftig und langweilig wäre! :D

Bei mir herrschen zum Glück (noch) getrennte Kassen. So brauche ich auch nicht zu erklären, warum der Besitz von 4 Motorrädern absolut Sinn macht. :D

Oh Mann, dann hab ich's ja echt gut...meine bessere Hälfte würde sich nicht mal daran stören, wenn ich nicht die "totale Vernunftlösung" (M140i) statt der "Vernunftlösung" (Cayman S/718 Cayman S) bzw. kostenintensiveren Lösung (911) genommen hätte :D

Gleichzeitig würde sie sich nicht wohlfühlen mit allen drei, wenn sie diese dauerhaft (also auch bei Regen und Schnee) selber fahren müsste/würde. Daher würde ich ihr auch keinen der Wagen aufzwingen ;)

Themenstarteram 26. Juni 2018 um 9:35

Die Sache ist, der X5 wurde halt wegen Nachwuchs/Urlaub/Familie, halt einfach Platz gekauft. Ich fahre mit dem momentanen 1er ins Büro. Grundsätzlich bin ich ja eher der sportliche Fahrer und noch relativ jung :)

Werde auch als Tausch für den F15 keinen SUV fahren, sondern wieder etwas sportlicher werden (vlt. 5er Limo, oder doch wieder Coupe? :) )

Zitat:

@ch3zZ schrieb am 25. Juni 2018 um 12:39:09 Uhr:

Wie erwartet, nicht so einfach, gegen Argutmente wie Benzin, Steuer, Versicherung anzukommen. Da muss ich wohl viel Überzeugungsarbeit leisten.

Ich finde das ist der Aufpreis nicht so hoch. Der 120i nimmt bei gleichem Profil vermutlich 1-2l weniger, Steuer macht auf ein Jahr quasi gar nichts aus und Versicherung, naja, pro Monat auch nicht viel. Hast du es mal an eurem Beispiel gerechnet? Wie viele Kilometer fahrt ihr damit?

Der 40i ist zwar deutlich teurer, aber sicherlich auch wertstabiler.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. M140i Sport-Automatik nur mit Xdrive?