ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Lohnen sich gebrauchte LED Rückleuchten nach 9 Jahren und 55tkm?

Lohnen sich gebrauchte LED Rückleuchten nach 9 Jahren und 55tkm?

Themenstarteram 4. Januar 2022 um 22:16

Abend, wie schon bei der Überschrift zu lesen ist, ist die Frage, ob sich gebrauchte LED Rückleuchten lohnen.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Ja, die lohnen sich.

Hi, also wundere mich echt was für unsinnige Fragen hier manche stellen. Ist das gleiche wie wenn einer fragen würde, lohnt es sich einen 10 Jahre alten Fernseher zu kaufen.

 

99% hier sind Wahrsager und Hellseher und wir alle haben wohl die Leuchten gesehen, daher können wir Dir da auch einen Rat geben.

Denk doch mal über die schwachsinnige Frage nach ( sorry daß ich so krass antworte, aber da geht mir echt der Hut hoch ) wissen wir denn ob die LED`s noch in Ordnung sind, wissen wir ob die irgendwo undicht sind, nein wir wissen gar nichts.

 

Das einzige was wir wissen, dass man sie weg werfen kann wenn LED`s kaputt gehen, weil man die zu 90% nicht austauschen kann ( darf ). Außerdem kriegt man doch für billiges Geld neue. Ok wenn Du sie für 10 -20 € haben kannst dann ist das alles kein Thema aber da braucht man auch nicht fragen.

Nein, lohnen sich nicht, weil Glühlampen genauso gut die Funktion erfüllen und weil man ja im eigenen Auto drinsitzt und es nicht von hinten anstarrt?

Die Originalen sind auch alt. Ich würde pasuchal sagen, am Preis kommt es an. Eine altes Fahrzeug sollte immer dem Zeitwert entsprechend repariert werden.

der TE stellt andauernd soche sinnfreien Fragen hier im Forum,warum wird wohl immer sein Geheimnis bleiben!so z.B was muss man beachten beim nachfüllen von Öl oder 1000km ohne Pause schädlich für den Motor?

Ob es sich lohnt, muss man selber entscheiden.

Ob es sich technisch lohnt, hängt wohl eher von der bisherigen Leuchtdauer ab. Aber bei 55.000km dürfte das Neue da noch nicht runter sein. Wenn die LEDs für den Wagen zugelassen sind und es keine Mecker beim nächsten TÜV-Termin gibt, kann man sie wohl verbauen.

Themenstarteram 5. Januar 2022 um 9:59

Zitat:

@Tissi1234 schrieb am 5. Januar 2022 um 09:19:50 Uhr:

der TE stellt andauernd soche sinnfreien Fragen hier im Forum,warum wird wohl immer sein Geheimnis bleiben!so z.B was muss man beachten beim nachfüllen von Öl oder 1000km ohne Pause schädlich für den Motor?

Sorry dass du das sehen musst.

 

Zitat:

@motor_talking schrieb am 4. Januar 2022 um 23:05:16 Uhr:

Nein, lohnen sich nicht, weil Glühlampen genauso gut die Funktion erfüllen und weil man ja im eigenen Auto drinsitzt und es nicht von hinten anstarrt?

Ich glaube, dass war nicht die Ausgangsfrage:D

So gesehen sind LEDs im Haus wohl auch sinnlos?

Ok, ich komme mit der Ausgangsfrage nicht ganz zurecht.

Soll ein 9-jähriges Auto mit Glühlampen mittels gebrauchter LED-Rückleuchten umgebaut werden, obwohl es schon 55tkm sehr gut ohne LEDs gefahren ist? Ist es ein Aufwand, eine Genehmigung zu bekommen?

Oder hat das Auto defekte LED-Rückleuchten, und die Frage ist ob Ersatz durch gebrauchte 9-jährige LED-Einheiten sinnvoll ist?

Stimmt, so eindeutig ist die Ausgangsfrage nun nicht. Aber geben wir dem TE noch Zeit für mehr Infos.

Einfache Antwort: Ja, lohnt sich. Für den Verkäufer... :)

Themenstarteram 5. Januar 2022 um 11:26

Kurz und knapp: Ich will die hinteren Rückleuchte auf LED umrüsten. Einfach wegen dem Aussehen und der Leuchtstärke. Ich will nicht unbedingt 500 Euro für neue LEDs zahlen.

Nur was fragst Du uns ohne einen Preis zu nennen? Wenn die Teile zugelassen sind kannst doch eigentlich nur Du gewichten ob es Dir das Wert ist ... und wenn, werf die alten Glühfruchtträger nicht weg, falls die LEDs schnell den Geist aufgeben kannst Du wenigstens schnell zurückrüsten.

@Astradruide:

Deine Tuningformel gibt mir zu denken, und erklärt einiges. Da das Alter im Nenner steht, muß sich mit zunehmendem Alter die Motorleistung erhöhen (siehe "alter Sack mit Porsche") , sonst ist man bald beim Buggy-Car angelangt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Lohnen sich gebrauchte LED Rückleuchten nach 9 Jahren und 55tkm?