ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Liftachse aktivieren MAN

Liftachse aktivieren MAN

Themenstarteram 13. September 2009 um 18:01

Hallo, bin neu hier.

Hatte hier schonmal was über Liftachse gelesen, ging da aber über nen Mercedes.

Hab nen Kumpel wo nur die Automatik Liftfunktion funktionert. Also bei leer oder beladen...

Nun muss er aber manchmal trotz Beladung die Achse anheben.

Knöpfe sind 2 drin. inSchalter... wo auch die Beleuchtung drin an und ausgeht. Und einen Taster wo aber die Funktionslampe

im Schalter nicht reagiert.

Kann mir jemand sagen wie weit hier die Vorrüstung da ist?

MFG .... komme nur aus dem PKW Berreich Werkstatt. (nur bei Bundeswehr in LKW Inst.vor vielen Jahren...)

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ich könnte mir folgendes vorstellen:

 

Ein Schalter ist um die Achse permanent anzuheben. Wenn LKW leer, Schalter drücken, Achse oben. LKW wird beladen -> geht selber runter

 

Anderer Schalter ist um die Achse zu entlasten. Wenn Du im Winter irgendwo stecken geblieben bist kannst Du die Liftachse anheben sodass die Antriebsachse mehr Gewicht erhält. Nach einer festgelegten Zeit kommt die Achse wieder runter um der Antriebsachse das zuviele Gewicht wieder abzunehmen.

 

geht es hier um einen LKW mit Liftachse oder um einen Auflieger der vom LKW gesteuert wird?

 

Anheben mit Gewicht geht nicht, das verbietet der Gesetzgeber auch wenn es technisch möglich ist und in anderen EU-Ländern erlaubt ist, z.b. Skandinavien. Achsentlastung bzw. Anfahrhilfe ist auch beladen möglich.

lkw oder trailer?

was die vorrüstung fürn trailer angeht kannst mal messen ob du an der 15pol bzw an der 7poligen zusatzdose ein signal hast wenn du einen der beiden schalter betätigst.

evtl. liegts auch an dem trailer...

Themenstarteram 13. September 2009 um 19:06

Zitat:

Original geschrieben von peach82

Ich könnte mir folgendes vorstellen:

Ein Schalter ist um die Achse permanent anzuheben. Wenn LKW leer, Schalter drücken, Achse oben. LKW wird beladen -> geht selber runter

Anderer Schalter ist um die Achse zu entlasten. Wenn Du im Winter irgendwo stecken geblieben bist kannst Du die Liftachse anheben sodass die Antriebsachse mehr Gewicht erhält. Nach einer festgelegten Zeit kommt die Achse wieder runter um der Antriebsachse das zuviele Gewicht wieder abzunehmen.

Genau so mein ich das. Es geht hier um den Auflieger. Die Automatik funktioniert.

Nur halt die Anfahrhilfe, die wohl 90 sec oder so gehen müsste nicht.

Denke mal der Tastschalter ist dafür zuständig? Aber die Kontroll-LED bleibt aus. Müsste sie nicht an und ausgehen?

Wird auf den PIN eine Masse oder + geschaltet?

MFG und danke erstmal für die schnellen Antworten

Deine Aussage ist ein wenig widersprüchlich.

Bei mir geht es um den LKW. Die Achse beim Auflieger anzuheben bringt nicht viel.

Ich glaub bei der Achslastverteilung belastet man Achsen unterschiedlich (Auflieger).

 

Gehts um den Auflieger oder den LKW?

 

Manche Liftachsen funktionieren mit Masse, manche mit +, manche auch mit beiden, kommt auf den Hersteller und das alter an.

 

Nimm eine Prüflampe und schau an der Anhängersteckdose. 15. Polige Steckdose Pin 11 oder Pin 12 oder 7 Polige Steckdose Pin 2 oder Pin 5 (bin mir aber nicht sicher). Kommt da Strom dann liegt es am Auflieger, evtl ist es hier nicht angeschlossen.

Denke mal, dass er mit dem Schalter und Taster im Fahrerhaus die Liftachse am Auflieger steuern möchte.

Ist wenn der Auflieger diese Vorbereitung auch hat kein grosses Problem das Anzuschliessen.

Aber es muss auf alle Fälle erst an- bzw. umgeklemmt werden!

Fahr einfach mal bei deiner MAN-Vertretung vorbei und für einen guten Elektriker ist das keine grosse Aktion wenn er den "Belegungsplan vom Auflieger" hat.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Schrauberlein77

Zitat:

Original geschrieben von peach82

Ich könnte mir folgendes vorstellen:

 

Ein Schalter ist um die Achse permanent anzuheben. Wenn LKW leer, Schalter drücken, Achse oben. LKW wird beladen -> geht selber runter

 

Anderer Schalter ist um die Achse zu entlasten. Wenn Du im Winter irgendwo stecken geblieben bist kannst Du die Liftachse anheben sodass die Antriebsachse mehr Gewicht erhält. Nach einer festgelegten Zeit kommt die Achse wieder runter um der Antriebsachse das zuviele Gewicht wieder abzunehmen.

Genau so mein ich das. Es geht hier um den Auflieger. Die Automatik funktioniert.

Nur halt die Anfahrhilfe, die wohl 90 sec oder so gehen müsste nicht.

Denke mal der Tastschalter ist dafür zuständig? Aber die Kontroll-LED bleibt aus. Müsste sie nicht an und ausgehen?

Wird auf den PIN eine Masse oder + geschaltet?

MFG und danke erstmal für die schnellen Antworten

Und warum Kontroll-LED, wenn du eine Achse am Auflieger meinst? Ich denke du meinst eine Rangierhilfe am Auflieger. Es ist natürlich durchaus möglich, dass der Auflieger die nicht hat.

hallo,

erst mal wenn das 7 polige kabel angeschlossen ist abmachen! und das 15polige ran und schauen ob es funktioniert.

 

ist es ein schwarzmüller trailer mit dem grünen knopf???

15pol bzw. 7pol stecker: messen an welchem pin du ein signal anliegen hast wenn du den schalter bzw. den taster betätigst. plus oder minus.

wenn du was messen kannst, is des scho mal bis zur dose vorgerüstet:)

wie die liftachse angesteuert wird ob plus minus dauer oder getastet ist wie zuvor scho geschrieben hersteller und alter abhängig.

 

wegen der kontrolle, die zeigt evtl. den zustand der achse an (gehoben/ gesenkt) gibt ja auch zugmaschinen die in der anzeige schreiben wenn die liftachse in bewegung ist.

Die vorüstung im MAN besteht aus 1 Schalter und einem Taster.Die Kabel enden oberhalb des Getriebes.Sie sind dort als kleine Rolle festgemacht,da ist nichts mit der Steckdose verbunden.

 

MFG

Abgesehen davon hat der MAN kein 15 poliges Kabel.

Themenstarteram 14. September 2009 um 20:30

Zitat:

Original geschrieben von worti32

Abgesehen davon hat der MAN kein 15 poliges Kabel.

Nabend... doch hat er. Einaml für ABS(steht drauf) und noch nen 2. Baujahr 2007 ist das.

Themenstarteram 14. September 2009 um 20:34

Zitat:

Original geschrieben von MAN-Elektriker

Denke mal, dass er mit dem Schalter und Taster im Fahrerhaus die Liftachse am Auflieger steuern möchte.

Ist wenn der Auflieger diese Vorbereitung auch hat kein grosses Problem das Anzuschliessen.

Aber es muss auf alle Fälle erst an- bzw. umgeklemmt werden!

Fahr einfach mal bei deiner MAN-Vertretung vorbei und für einen guten Elektriker ist das keine grosse Aktion wenn er den "Belegungsplan vom Auflieger" hat.

Stimmt schon alles. aber da ich selber sehr interresiert daran bin und auch gerne helfe möchte ich mal selber schauen und nicht immer gleich alle in die Werkstatt schicken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Liftachse aktivieren MAN