ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Liegepaket / Marco Polo: Nivellierung zum ebenen schlafen, best practise?

Liegepaket / Marco Polo: Nivellierung zum ebenen schlafen, best practise?

Mercedes V-Klasse
Themenstarteram 10. September 2017 um 21:40

Hatte beim letzten Camping Urlaub Schwierigkeiten auf den ersten Schlag das Auto Eben aufzustellen, was sind die bewehrten Tricks um vom Fahrersitz aus zu sehen ob das Auto eben ist?

Nach ein paar Versuchen ist meine beste Lösung mit einer Wasserwagen auf den Sitzschienen kurz hinter den Vordersitzen (siehe Foto), allerdings ist die Wasserwaage recht klobig und nicht direkt beim rangieren zu sehen. Außerdem ist eine solche Wasserwage nicht digital abzulesen.

p.s. Habe bei meiner V-Klasse (V250D/Lang) unbeladen festgestellt, daß die Liegefläche 1 grad Richtung Motorhaube abschüssig ist (relativ zur Sitzschiene). Meistens schlafe ich mit Füssen Richtung Heckklappe, da läuft mir also tendenziell das Blut in den Kopf (wenn man an der Sitzschiene ausrichtet)...

Ggf nivelliert sich das mit Beladung, aber 1Grad ist recht viel (Die Hinterräder müssten 5cm mehr eintauchen als die Vorderräder um dies auszugleichen), man hat ja kaum Platz zur Beladung wenn Liegefläche umgelegt.

 

Img-8962
Ähnliche Themen
12 Antworten

Ich richte mich nach der Unterkante des oberen Bettes. Das ist für mich der ausschlaggebende Punkt. Vorne Quer und seitlich an der Schiene.

Luftfederung einbauen > Knöpfchen drücken > alles passt

Zitat:

@Dieselhead schrieb am 10. September 2017 um 21:40:22 Uhr:

Hatte beim letzten Camping Urlaub Schwierigkeiten auf den ersten Schlag das Auto Eben aufzustellen, was sind die bewehrten Tricks um vom Fahrersitz aus zu sehen ob das Auto eben ist?

Nach ein paar Versuchen ist meine beste Lösung mit einer Wasserwagen auf den Sitzschienen kurz hinter den Vordersitzen (siehe Foto), allerdings ist die Wasserwaage recht klobig und nicht direkt beim rangieren zu sehen. Außerdem ist eine solche Wasserwage nicht digital abzulesen.

p.s. Habe bei meiner V-Klasse (V250D/Lang) unbeladen festgestellt, daß die Liegefläche 1 grad Richtung Motorhaube abschüssig ist (relativ zur Sitzschiene). Meistens schlafe ich mit Füssen Richtung Heckklappe, da läuft mir also tendenziell das Blut in den Kopf (wenn man an der Sitzschiene ausrichtet)...

Ggf nivelliert sich das mit Beladung, aber 1Grad ist recht viel (Die Hinterräder müssten 5cm mehr eintauchen als die Vorderräder um dies auszugleichen), man hat ja kaum Platz zur Beladung wenn Liegefläche umgelegt.

Wenn Du digital ablesen willst, versuch es mit einer Handy App...

Screenshot-20170911-133721
Themenstarteram 11. September 2017 um 14:05

Sehr guter Tipp, allerdings:

-manchmal ist diese Wasserwaage Genau, manchmal nicht, im Auto war es bei mir nicht genau (Metallteile?)

-auf welche Oberfläche legt man das Handy welche in beide Achsenparallel ist mit der Liegefläche?

Was habt Ihr denn für eine Gerade-Stehen-Phobie???

Ich Campe seit 15Jahren mit Bussen und sogar ohne Keile, man stellt den Wagen einfach so ab, dass er einigermaßen eben steht und gut is ??

@msch67

Huh, danke, dachte schon ich sei nicht normal, dass ich den MP einfach nach Augenmaß hinstelle ...

Manche Leute sind halt empfindlicher was eine Schieflage beim Schlafen betrifft. Und ich schlafe häufig auf Plätzen die nicht 100% eben und mit dem Rasenmäher gemäht sind ;-)

Daher gehöre ich auch zur Knopfdrücker-Fraktion :-)

Auch ist man so mit dem aufstellen des Zeltes etwas flexibler und kann schon mal auf einem abschüssigen Platz parken.

Ohne Zelt und zu 2.kommt man da oft ohne aus.

Da man aber oben mit dem Kopf nach vorne und unten nach hinten schläft, sind die jungen Mitfahrer, sonst gerne mal am meckern ;-)

Auf die Diskussion dass man unten auch mit dem Kopf nach vorne Schafen kann, kann man ab einem gewissen Alter verzichten oder eben mit Auffahrkeilen umgehen....

Zumindest an Tagen mit einer längeren Fahrzeit;-)

hihi, ich mag es auch lieber gerade. Besonders wenn zu zweit oben geschlafen wird und einer immer durch die Schwer - Rollkraft sich immer weiter zum Partner bewegt ... auch wenn wir uns lieben, nix gegen einen erholsamen Schlaf :)

Themenstarteram 11. September 2017 um 18:58

Zitat:

@wollems schrieb am 11. September 2017 um 17:37:47 Uhr:

Daher gehöre ich auch zur Knopfdrücker-Fraktion :-)

Vau mit Luftfederung?

Zitat:

@Dieselhead schrieb am 11. September 2017 um 18:58:33 Uhr:

Zitat:

@wollems schrieb am 11. September 2017 um 17:37:47 Uhr:

Daher gehöre ich auch zur Knopfdrücker-Fraktion :-)

Vau mit Luftfederung?

Da gibt es einen eigenen Thread zu:

www.motor-talk.de/.../...llluftfederung-t5888250.html#post49616698?...

Ich hatte letzte Woche meine FROLI Rundkeile Mini im Einsatz. Passt gerade so von der Bodenfreiheit. Das "Auffahren" ist durch den Keil wirklich traumhaft, die merkt man gar nicht. Bringt allerdings auch nur max. 8cm, war für mich aber Ideal.

http://www.frolishop.com/.../rundkeil-mini?...

Gruß

Befner

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Liegepaket / Marco Polo: Nivellierung zum ebenen schlafen, best practise?