ForumA6 4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Lieferzeiten (LZ) und Wartezimmer

Lieferzeiten (LZ) und Wartezimmer

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 8. Januar 2019 um 11:24

Hallo Zusammen,

da es aktuell keinen Lieferzeiten Thread mehr gibt eröffne ich mal einen neuen :)

Aktuell scheint die Auslastung bei Audi sehr sehr schlecht zu sein.

Mein Händler hat sich gestern bei mir gemeldet und mir mitgeteilt das er meine Bestellung (Wunschtermin KW19/20) noch nicht aufgibt da aktuell das Fahrzeug bereits nach 8 Wochen bei ihm auf dem Hof stehen würde. Laut seiner Aussage hätte er gegenüber Audi dann auch eine Abnahmeverpflichtung.

Ich dachte bisher immer, dass Fahrzeuge auch zu einer Wunschlieferwoche bestellt werden könnten, scheint wohl nicht so zu sein. :(

Fazit, Lieferzeit A6 Avant derzeit ca. 8 Wochen :D

Grüße Scoty81

Beste Antwort im Thema

Macht euch keine Sorgen. Ich habe letzte Woche meinen A6 competition gegen einen neuen S6 getauscht und hatte wegen den negativen Kritiken auch Bauchschmerzen.

Aber ich muss sagen es ist schön den neuen zu fahren.

Top verarbeitet mit vielen sinnvollen Neuerungen.

Die vielbeschriebene anfahrschwäche fand ich nach dem dieselupdate beim alten viel schlimmer.

Der neue S6 zieht viel harmonischer von unten durch. Ganz zu schweigen vom besseren Schaltrythmus des neuen.

Es ist ein hervorragendes Auto auf das ihr euch freuen könnt.!

2965 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2965 Antworten

Naja macht schon Sinn. Die werden sicher gewisse Kombinationen sehen, die im Jahr zig mal gebaut werden. Die werden sicherlich keine pinken Nähte oder Airbag Kappen aus Plüsch haben.

Die Unterschiede in den Lieferzeiten lassen sich doch gar nicht so einfach miteinander vergleichen, da spielen doch so viele Faktoren mit rein das selbst kleine Ausstattungsunterschiede große Wirkungen haben können.

Bestelle ich im Innenraum Dekorleiste A oder Dekorleiste B kann dies doch bereits zu erheblichen Unterschieden führen; bestellt ich dann auf einen gewissen Monat vor oder nicht, macht dies ggfs. auch nochmals einen Unterschied aus. Habe ich lediglich ein oder zwei Sonderausstattungen gewählt wird sich das Fahrzeug "leichter" produzieren lassen im Vergleich zur "vollen Hütte". Audi-Exklusive ist dann sicher auch immer noch ein Zeitfresser und der Lieferzeit keinesfalls zuträglich.

Das mit produzieren auf Puffer stimmt m.E. schon in gewissem Sinne, wenn diverse Ausstattungsmerkmale immer wieder gewählt werden, werden eben Lagerfahrzeuge vorgeplant und dann können im Werk sicher nochmals Kapazitäten dafür frei gemacht werden wenn ähnliche Bestellungen reinkommen.

Ein weiterer großer Aspekt ist auch die Gesamtplanung eurer Händler - dieser wird am Ende des Vorjahres oder zu Beginn des Jahres entsprechende Fahrzeuge bereits fest einplanen, wenn nun Kundenbestellungen reinkommen, kann mit gewisser Vorlaufzeit dieser bereits geplante Produktionsplatz neu konfiguriert werden. Wenn euer Händler nun eben pokert und auf einen recht starken Bestellauftrag im April/ Mai setzt, kann er ggfs. mehrere vorgeplante "Rohlinge" Umschlüsseln und eure Bestellung hierauf legen, dann wird statt dem im Vorjahr in Auftrag gegebenen Auto Eure Fahrzeug dort eingeplant und gebaut. So kommen immer wieder diese "Priorisierungen" zustande, da vergibt der Händler einen zuvor fest verplanten Auftrag mit eurer Bestellung neu und das Planfahrzeug wird nicht produziert und hinten angestellt, dafür wird euerer Bestellung dieser Produktionsplatz zugeordnet.

Aber wie gesagt, sämtliche Austattungsaspekte spielen hier rein, seien es Reifen, Farben, Polster, Scheiben, Panoramadach, Anhängerkupplungen etc. Da in diesen turbulenten Zeiten eh nicht wirklich etwas planbar ist, der aktuelle Chip- und Halbleitermangel sein übriges dazu beiträgt, fördert natürlich nur noch das dadurch entstehende Chaos. Daher lassen sich unsere Bestellungen sicher nicht einfach so 1 zu 1 vergleichen, auch wenn man früher bestellt haben sollte als andere. Denke in dieser Zeit muss man auch eine gehörige Portion Glück haben :-/ - ich warte ja selbst auf ein Signal wann mit einer Produktionswoche zu rechnen ist, da aber noch kein Freischaltcode und keine Kommissionsnummer vorliegt (bekommt man nur bei Werksabholung) ist noch nicht mal eine konkrete Woche für die Produktion geplant. Die Hybriden haben da natürlich nochmals besondere Aspekte die berücksichtigt werden müssen, nicht um sonst werden für die Q8-Hybriden derzeit gar keine Bestellungen mehr angenommen. Die ganzen Liefertermine sind so oder so unverbindlich, wenn wie beim A6 und A7 nun eine Woche die Bänder stillstanden, wirft das natürlich auch wieder alles durcheinander - die Bänder müssen nun neu anlaufen etc. Also alles sehr volatil.

Beschleunigt werden kann in diesen Zeiten sicher nichts mehr, da selbst die Hersteller nicht mehr wissen wann sie welche Teile sicher im Werk bereitstehen haben, daher bleibt uns Wartenden wohl nichts anderes übrig als die Zeit mit Vorfreude zu genießen :D

Drücke jedem wartenden hier die Daumen, dass es bald losgeht und wir (vielleicht schon) morgen positive Nachrichten bekommen :)

Grüße BlackPhoenixs

Bin mir jetzt nicht sicher ob das beim Audi Konfigurator oder beim Daimler war, aber es gibt/gab die Möglichkeit in der Zusammenfassung, sich anzeigen zu lassen, welche Fahrzeuge aktuell deiner Konfiguration entsprechend auf Lager sind. Da wurde die Übereinstimmung in % angegeben und sehr oft war diese bei 100% (zumindest bei mir, da unsere Car Policy nur gewisse Standard Pakete erlaubt).

 

Keine Ahnung, ihr habt natürlich recht, wir müssen uns alle in Geduld üben und irgendwie hat die Vorfreude etwas. Man liest Beträge, schaut sich Fotos an, tauscht sich aus. Dann wenn man die Karre entgegen nimmt, liest man nicht mal mehr die Betriebsanleitung ;)

Gerade erfahren, dass der unverbindliche LT von Juli auf August gerutscht ist...

A6 Avant 55 TFSI E, bestellt Anfang Dezember.

Das macht Freude!

Ich habe gerade erfahren, dass mein 55 TFSI E Avant von ursprünglich LT April auf KW 21 und jetzt KW 26 verschoben wurde... Bestellt war im November. Bin gespannt. Mein Leasing läuft ja in KW 26 aus... Somit ist noch alles im grünen Bereich

Mein Termin (A6 Avent 55TFSIe) am 10.05. wurde soeben auch abgesagt. Ein neuer Termin ist noch nicht bekannt. Mal schauen ob die Lieferzeit die 12 Monate noch knacken wird.

Zitat:

@LG885 schrieb am 4. Mai 2021 um 13:14:52 Uhr:

Mein Termin (A6 Avent 55TFSIe) am 10.05. wurde soeben auch abgesagt. Ein neuer Termin ist noch nicht bekannt. Mal schauen ob die Lieferzeit die 12 Monate noch knacken wird.

Hattest du schon einen fixen Abholtermin? Werk oder beim Händler?

Zitat:

@revilo18 schrieb am 4. Mai 2021 um 13:46:46 Uhr:

Zitat:

@LG885 schrieb am 4. Mai 2021 um 13:14:52 Uhr:

Mein Termin (A6 Avent 55TFSIe) am 10.05. wurde soeben auch abgesagt. Ein neuer Termin ist noch nicht bekannt. Mal schauen ob die Lieferzeit die 12 Monate noch knacken wird.

Hattest du schon einen fixen Abholtermin? Werk oder beim Händler?

Mein Händler nannte mir diesen Termin nachdem ich die Kom.-Nummer von Audi erhalten hatte. Seit heute Vormittag wird das Auto nicht mal mehr in MyAudi angezeigt.

Zitat:

@LG885 schrieb am 4. Mai 2021 um 13:14:52 Uhr:

Mein Termin (A6 Avent 55TFSIe) am 10.05. wurde soeben auch abgesagt. Ein neuer Termin ist noch nicht bekannt. Mal schauen ob die Lieferzeit die 12 Monate noch knacken wird.

Wann hattest du bestellt?

Ich habe heute ein Angebot zur Unterschrift mir Lieferdatum 8/21 bekommen.

Auch 55 TFSIe, mit ziemlicher Vollausstattung.

Kann meinen Liefertermin irgendwie nicht ganz glauben...

Zitat:

@MAXPOWER17 schrieb am 4. Mai 2021 um 11:57:13 Uhr:

Ich habe gerade erfahren, dass mein 55 TFSI E Avant von ursprünglich LT April auf KW 21 und jetzt KW 26 verschoben wurde... Bestellt war im November. Bin gespannt. Mein Leasing läuft ja in KW 26 aus... Somit ist noch alles im grünen Bereich

Audi wird dir einen vergleichbaren Ersatzwagen stellen.

Hatten das Thema auch schon im letzten Intervall als gerade das Dieselgate auftrat und alle Wagen zurückgehalten wurden...

Da musste auch 4 Monate ausgewichen werden.

Na da bin ich ja mal gespannt welchen vergleichbaren Ersatzwagen Audi mir stellt, falls mein RS6 im Juli nicht geliefert wird.

Einen aus dem Bestand bspw.

Wenn es ein Leasingvertrag ist, dann werden sie ihn einfach verlängern. Macht der Volkswagenkonzern aktuell stillschweigend bis 12 Monate

Zitat:

@petconsoe1 schrieb am 4. Mai 2021 um 20:49:54 Uhr:

Zitat:

@LG885 schrieb am 4. Mai 2021 um 13:14:52 Uhr:

Mein Termin (A6 Avent 55TFSIe) am 10.05. wurde soeben auch abgesagt. Ein neuer Termin ist noch nicht bekannt. Mal schauen ob die Lieferzeit die 12 Monate noch knacken wird.

Wann hattest du bestellt?

Ich habe heute ein Angebot zur Unterschrift mir Lieferdatum 8/21 bekommen.

Auch 55 TFSIe, mit ziemlicher Vollausstattung.

Kann meinen Liefertermin irgendwie nicht ganz glauben...

Bestellt wurde im September 2020

Zitat:

@LG885 schrieb am 4. Mai 2021 um 15:04:43 Uhr:

Zitat:

@revilo18 schrieb am 4. Mai 2021 um 13:46:46 Uhr:

 

Hattest du schon einen fixen Abholtermin? Werk oder beim Händler?

Mein Händler nannte mir diesen Termin nachdem ich die Kom.-Nummer von Audi erhalten hatte. Seit heute Vormittag wird das Auto nicht mal mehr in MyAudi angezeigt.

Hör auf mir angst zu machen....ich dachte wenn man den Abholschein für Neckarsulm mit gebuchtem Datum erhält, ist alles safe...

Übrigens - ein Kollege hat gestern auch seinen Abholtermin für den 25.05. buchen können (Avant TFSIe) zeitgleich mit mir Ende Oktober 20 bestellt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Lieferzeiten (LZ) und Wartezimmer