ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Lichtblitze Flackern unter der Motorhaube bei abgestellten KFZ

Lichtblitze Flackern unter der Motorhaube bei abgestellten KFZ

Hallo

War vor kurz nach 20 Uhr heut mit dem Hund raus.

Lauf den Bürgersteig entlang und mir fallen unatürliche

Lichtblitze auf.

Genauer hingeschaut und zwar unter dem Motorraum

eines Ford Focus Tunier, schätze mal 10 Jahre alt.

Motorhaube war noch warm. Diese Lichtblitze waren mit

Flackern unterschiedlicher Stärke unregelmäßig, pro Minute

geschätzt circa 20-30 Lichtimpulse.

Sehr grelles weißes Licht. Keine Geräusche zu hören, keinKnistern, kein Geruch wahr zu nehmen !

Hatte bei den Bewohnern angeschellt, vor dem Haus der

Wagen stand. Aber den Bewohnern war der Wagen nicht

bekannt. Sonst war es überall dunkel.

Dann hab ich circa 15 Minuten später bei der Polizei

angerufen (nein nicht als Notruf) und den Beamten

meine Beobachtungen geschildert.

Meine Frage war, ob es z.B. einen installierte Marder

Abschreckung sein könnte. Oder was Ernsteres.

Antwort: z.Z. kein Einsatzwagen verfügbar, man kümmere

sich drum sobald dafür sich Zeit findet.

Da ich nun keinen Bock hatte mich ne Stund wartend

im Regen und Wind hin zu stellen meine Frage nun hier,

welche Ursache die Lichtblitze und das Flackern

haben könnte.

Beste Antwort im Thema

vielleicht war es eine geheime weiterentwicklung des FORD NUCLEON?

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von caessy

Meine Frage war, ob es z.B. einen installierte Marder

Abschreckung sein könnte.

Klingt stark danach.

Gruß Metalhead

vielleicht war es eine geheime weiterentwicklung des FORD NUCLEON?

Mehr dazu hier:

http://www.motor-talk.de/.../...che-langstreckenauto-t2625894.html?...

könnte auch ein getarntes UFO gewesen sein:D

Men in black ?

hmmmm

bei einem DeLorean würd ich auf den flux-kompensator tippen.....

Flash 21 Marderschutz... Bitteschoen. :)

Zitat:

Original geschrieben von Reachstacker

Flash 21 Marderschutz... Bitteschoen. :)

spielverderber!

ist doch viel zu unkreativ!!!

da stecken bestimmt die ILLUMINATEN dahinter

Ich halte diese Geräte nicht für sehr sinnvoll, wenn sie neben den Mardern auch noch vorbeikommende Passanten irritieren.

vielleicht soll es nicht vor marden schützen sondern vor politessen?

Ich gehe mal nicht davon aus, daß es sich da um ein blödsinniges Modding gehandelt hat.

Eine Marder-Abwehranlage erzeugt zwar Hochspannung, aber nicht soo viel, daß das zu unfreiwilligen Entladungen führt! Wenn das kein Leuchtmittel war, dann wird da soviel Energie verbraten, daß dieser Effekt auch ganz schnell wieder vorbei ist, weil die Batterie leer ist.

so long...

Dann hätte allerdings der Fredstarter was gehört.

 

Viktor

Ich denke, der hatte nen Leck... und somit Zündfunkenverlust :D

Dann war es ein Wagen mit Stage 19 Highend Kerzen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Lichtblitze Flackern unter der Motorhaube bei abgestellten KFZ