ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Leute, scheut keinen Kulanzantrag!

Leute, scheut keinen Kulanzantrag!

Themenstarteram 8. Februar 2010 um 8:58

Moin Moin!

Ich möchte hiermit nur mal alle ermutigen, auch bei Fahrzeugen mit relativ hohen Laufleistungen einen Kulanzantrag bei Opel zu stellen.

Bereits im Oktober ist meine Lichtmaschine bei 136000 km abgereckt. Nichtsahnend zum Opelhändler um die Ecke gebracht, da mein Gefährt auch schnell wieder einsatzbereit sein musste.

Nach dem Kostenvorschlag bin ich bald umgekippt. Aber mir saß die Zeit im Nacken, also dort machen lassen.

Über das KIC habe ich dann nen Kulanzantrag gestellt, nachdem mir von dort gesagt wurde, dass mein Fahrzeug nicht unter die Rückrufaktion fällt.

Als ich das dem Händler vor Ort auch mitteilte, sah der Servicemitarbeiter das als verschwendete Zeit und vergeudetes Papier an, musste es aber notgedrungen machen, da ich ja direkt bei Opel nen Antrag eingereicht hatte. Er war sich auch nicht zu fein, seine Meinung vor versammelter Kundschaft kundzutun.

Nach etlichem Hin - und Her und permanenten Rückrufen meinerseits habe ich jetzt tatsächlich die Kohle bekommen. 50 % auf Teile und Lohn.

Die Verzögerungen entstanden alle durch Versäumnisse des Händlers vor Ort. Zuerst beantwortete er einfach den Antrag aus Rüsselsheim nicht. Danach wollte Opel die defekte Lima eingeschickt haben. Hier vor Ort hatten sie die aber schon weggekracht...Wahnsinn, dann ging das ganze Spiel von vorn los.

Aber es hat sich gelohnt! Und wenn Euch der Händler vor Ort abwimmelt, wendet Euch einfach ans KIC. Ich war sehr erstaunt, wie kundenorientiert es wenigstens dort abging!

Der örtliche Händler sieht mich nur noch zu ner abschließenden Auswertung mit dem Geschäftsführer diese Woche, danach sicher nicht mehr!

lg

Ähnliche Themen
14 Antworten

Schade, dass die Händler sich nicht die Mühe geben, dem Namen Opel wieder ein ansehnliches Gesicht zu geben. Scheinbar hat die freie Wahl der Marke, die die Händler verkaufen dürfen, nicht positiv auf deren Einstellung dem Kunden gegenüber gewirkt.

Ab an den Pranger mit dem OH.

aber prangert nicht zuviele FOHs an. nachher gibt es keine mehr wo man hin kann.:D

Ich schätze, der FOH bekommt von Opel kein Geld, um Kulazanträge zu bearbeiten. Die reine Arbeitszeit, einen Kulanzantrag zu stellen und dann die Antwort von Opel zu bearbeiten, wird wohl kaum unter einer Stunde liegen. Insofern wägen die Händler erst mal ab, wie die Chancen stehen. In diesem Fall hätte ich die Chancen auf Kulanz auch als sehr gering angesehen. Um so schöner, daß es trotzdem geklappt hat.

Gruß

Achim

Stunde dauert das nicht. Vielleicht bei größten Lacksachen, aber ne Lima, das ist eine Arbeitsposition und ein Teil.

Schnelle Internetverbindung ist von Vorteil und das Formular nervt etwas.

Das Beantragen der Kulanz dauert vielleicht nicht so lange, aber wenn Du alle Arbeitsschritte zusammenzählst, vielleicht schon. Antrag ausfüllen, Altteil lagern, dann wegwerfen oder evtl. einschicken, Kundengespräche (gerade bei abgelehnter Kulanz länger).

Wenn man wirklich alles zusammenzählt, wird eine Stunde draufgehen. Die zahlt dem FOH niemand.

Gruß

Achim

Zitat:

Original geschrieben von general1977

Das Beantragen der Kulanz dauert vielleicht nicht so lange, aber wenn Du alle Arbeitsschritte zusammenzählst, vielleicht schon. Antrag ausfüllen, Altteil lagern, dann wegwerfen oder evtl. einschicken, Kundengespräche (gerade bei abgelehnter Kulanz länger).

Wenn man wirklich alles zusammenzählt, wird eine Stunde draufgehen. Die zahlt dem FOH niemand.

Gruß

Achim

meistens sitzt die tussi sowieso nur rum , dann kann man die auch mal etwas machen lassen......, wenn ihr versteht was ich meine.......bzw. irgend jemand sitzt doch sowieso irgendwie rum und scheint sich zu langweilen.......den könnte man mit der sache beauftragen......somit vergeudet niemand seine zeit!

mal was anderes ....was ist denn nun definitiv unterm strich rausgekommen?

also nicht in prozenten , sondern in euros!

also bischen Service sollte schon sein. :)

Die AO-Nummer mußt du eh raussuchen, Teil auch und einlagern ist doch nicht das Problem.

Lima mußt du sowieso immer aufheben und einschicken da es Austausch ist. Ob du die jetzt als GWL Austausch einschickst oder normal ist doch egal.

Ich bleib dabei, bei Lima geht da keinesfalls ne Stunde drauf, egal was man alles zusammenzählt.

 

Bei Lacksachen sieht das anders aus.

Scan vom Fahrzeugschein,

Gesamtbild,

Bild(er) der Schadenstelle,

Nachweis der Karosseriekontrollen,

Ausrechnen vom Lack...

 

Da ist es ärgerlich wenn nix dabei rumkommt. Vor allem wenn du Türe, Seitenschweller, Heckklappe... alles einzeln ausrechnen darfst.

Themenstarteram 9. Februar 2010 um 8:45

Also unterm Strich sinds 350 Euro geworden.

Ich fands geil und hab mich echt gefreut. Und ich finde, dass sollte einem OH der Kunde schon wert sein, so einen Kulanzantrag zu bearbeiten.

Dort wohl leider nicht, da er mich echt versucht hatte zu linken.

Er rief mich n paar Wochen nach der Story an:

"Tut mir leid, der Kulanzantrag wurde leider durch Opel abgelehnt, wie ich Ihnen das ja schon vorhergesagt hatte."

Ich einen Tag später beim KIC angerufen, mich dumm gestellt und nach dem Stand gefragt:

"Also wir können noch gar nix entscheiden, wir haben von ihrem Händler noch keine Antwort auf unsere Anfrage erhalten."

Na da war was los....

 

Wollte mit dem Fred ja auch nur ermuntern immer schön hartnäckig zu bleiben.

In diesem Sinne, ihr Stiernacken....

 

mullah

Zitat:

Original geschrieben von mullah79

Na da war was los....

Na da wäre ich aber auch im Karree gesprungen........

Was dann komplett auch mit einem "Abschlußgespräch" geendet hätte. Erzähl mal was der Geschäftsführer dazu noch zu sagen hat(te).

Obwohl im Zweifel das auf seine Anweisung so ablief.....

tschuldigung, aber was ist kic? ich stehe nämlich auch gerade davor einen kulanzantrag stellen zu müssen.

danke!

Zitat:

Original geschrieben von oesefoeh

tschuldigung, aber was ist kic? ich stehe nämlich auch gerade davor einen kulanzantrag stellen zu müssen.

danke!

Kunden

Info

Center:

mehr dazu

aha, schönen Dank!

@ mullah ,

was hat das Gespräch ergeben , sind geeeeeespannt.

Zitat:

Original geschrieben von osvv

was hat das Gespräch ergeben , sind geeeeeespannt.

Und wie:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Leute, scheut keinen Kulanzantrag!