ForumS-Klasse & CL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. Lernt das ABC-Fahrwerk?

Lernt das ABC-Fahrwerk?

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 23. Januar 2018 um 21:06

Hallo leutz,

 

Lernt das abc fahrwerk wie das automatikgetriebe?

Je nachdem wie man fährt z.b. gediegener (komfort), oder halt wenn man oft sportlich unterwegs ist?

Interessehalber mal gefragt.

 

Lg

Ähnliche Themen
18 Antworten

Nein

Das ABC ist ja ein aktives Fahrwerk, das permanent auf die Fahrsituation reagiert. Es "lernt" also im Sekundentakt.

Nein es lernt nicht. Sonst wüsste es ja z.b. wo auf der gleichen Strecke welches Schlagloch liegt.

... und das Getriebe lernt auch nicht.

Es gibt keine belegbare Unterlagen die das bestätigen.

Auch die Anleitung zum "anlernen" des Getriebes ist nirgends verifizierbar.

 

mfg

Drum die Anführungszeichen. Das Automatikgetriebe lernt ja auch nichts. Wenn ich allerdings den Getriebe-Reset mache, schaltet es eindeutig eine Zeit lang später, dreht höher aus. Ich glaube nicht, dass das Einbildung ist.

Zitat:

@W220_Harz schrieb am 23. Januar 2018 um 21:26:14 Uhr:

... und das Getriebe lernt auch nicht.

Es gibt keine belegbare Unterlagen die das bestätigen.

Auch die Anleitung zum "anlernen" des Getriebes ist nirgends verifizierbar.

 

mfg

http://e-services.mercedes-benz.com/.../...72e77080ebb8410d6a986fb.pdf

Seite 237

Ps: Man kann mit der SD auch die Adaptionswerte vom Getriebe zurück setzen die es gelernt hat.

Jo, danke. "Die Getriebeschaltungen passen sich der individuellen Fahrweise des Fahrers in Form von Schaltpunktverschiebungen automatisch an."

Themenstarteram 23. Januar 2018 um 22:05

Zitat:

@TimJones schrieb am 23. Januar 2018 um 21:38:59 Uhr:

Jo, danke. "Die Getriebeschaltungen passen sich der individuellen Fahrweise des Fahrers in Form von Schaltpunktverschiebungen automatisch an."

Genau das ist die frage.

Macht es das abc fahrwerk auch?

 

Nein, das macht es nicht.

Das ABC-Fahrwerk merkt die Fahrsituationen. Also wenn man Sportlich eine kurvenreiche Strecke fährt dann werden die Dämpfer straffer. Lässt sich auch gut merken wenn man mal auf einer geraden Strecke zügig Slalom fährt oder das Lenkrad schnell hin und her dreht beim fahren. Dazu wird auch die Lenkgeschwindigkeit abgefragt. Zu sehen in der SD beim LWS. Wenn man dann wieder normal fährt dann werden die Dämpfer auch wieder normal.

Es gab auch mal ein Update von MB weil die Dämpfer nach den Kurven den Druck nicht schnell genug abgelassen haben und es dadurch zum poltern kam.

So eine Lernfunktion wie beim Getriebe gibt es aber nicht.

Ich frage mich was das ABC auch lernen sollte? Alle hier genannten Punkte bei Getriebe und Co sind ja wirklich Situationsabhaengig, aber da reagiert das ABC ja sowieso - wie schon gesagt wurde im Sekundentakt. Somit kann es auch nicht lernen, dass der Fahrer gern voll reinlatscht und die Daempfer vorspannen - das tut es ja sowieso im Momentbruchteil.

Also koennte es sich Schlagloecher und besonders steile BAB-Kurven/Abfahrten merken usw... aber das ist ja nun auch albern. :D Vor allem was tut es dann, wenn die Schlagloecher weg sind? Krise kriegen und an seinem Selbst zweifeln? :D

Zitat:

Vor allem was tut es dann, wenn die Schlagloecher weg sind? Krise kriegen und an seinem Selbst zweifeln? :D

LOL - Aber im Ernst, wir haben das ja im W222: Mit der Kamera checken.

Zitat:

LOL - Aber im Ernst, wir haben das ja im W222: Mit der Kamera checken.

Ja stimmt, das Magic Body Control.... allerdings tut es ja an sich das Gleiche, nur mit Augen. Ist es ueber das Schlagloch drueber vergisst es selbiges gleich wieder. Es gibt ja auch diese Adaption an Wetter und Navigation. Aber die geht afaik auch nur ueber Fahrsysteme wie Getriebe, ESP usw oder?

Zitat:

 

Ja stimmt, das Magic Body Control.... allerdings tut es ja an sich das Gleiche, nur mit Augen. Ist es ueber das Schlagloch drueber vergisst es selbiges gleich wieder. Es gibt ja auch diese Adaption an Wetter und Navigation. Aber die geht afaik auch nur ueber Fahrsysteme wie Getriebe, ESP usw oder?

So ist es.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen