ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Leistungssteigerung für den Focus RS

Leistungssteigerung für den Focus RS

Themenstarteram 28. September 2003 um 13:43

Servsu Leute!

Ich hab mal noch ne Frage... Hab mir ja jetzt vor kurzem nen RS zugelegt, den ich schon ein wenig optisch getunt habe. Nun würde mich mal interessieren, ob man aus dem 2,0 Liter Duratec RS Triebwerk noch mehr Leistung herauskitzeln kann, oder ob bei den 158kW (215PS) endgültig Schluss ist! Wenn ja: Wo kann man solch eine Leistungsteigerung durchführen lassen. Ja ja! Ich weiß 215 PS sind schon Menge! Und die Kiste geht auch ab wie ne Sau! Aber ich denk, dass man da noch mehr machen könnte! Ich hab in der Garage noch nen Golf III VR6 mit 400 PS stehen. Wenn man den mit dem RS vergleicht, ist der RS ne Lahme Gurke! Aber ich hab mir ja den RS gekauft, weil der ein wenig Alltagstauglciher ist! Den VW kann ich auch nur mit Überführungskennzeichen fahren, weil ich den niemals über den TÜV bekommen würde... Also! Ich sag schon mal danke im vorraus!

Bye Ford-Focus-RS

Ähnliche Themen
18 Antworten

Was haste bei dem Golf gemacht, dass der auf 400 PS kommt und du darauf kein TÜV krigst??? Also für den Focus gibt's garantiert noch Leistungssteigerungen. Wenn ich bedenke, dass man den Escort-Cosworth auch auf 500 PS bekommt(ist auch ein 2 Liter mit Turbo). Am besten du wendest dich mal an Richter(www.richter-motorsport.de). Oder natürlich Suhe, die machen sowas auch gerne(www.suhe-motorsport.de).

Re: Leistungssteigerung für den Focus RS

 

Zitat:

Original geschrieben von Ford-Focus-RS

Servsu Leute!

Ich hab mal noch ne Frage... Hab mir ja jetzt vor kurzem nen RS zugelegt, den ich schon ein wenig optisch getunt habe. Nun würde mich mal interessieren, ob man aus dem 2,0 Liter Duratec RS Triebwerk noch mehr Leistung herauskitzeln kann, oder ob bei den 158kW (215PS) endgültig Schluss ist! Wenn ja: Wo kann man solch eine Leistungsteigerung durchführen lassen. Ja ja! Ich weiß 215 PS sind schon Menge! Und die Kiste geht auch ab wie ne Sau! Aber ich denk, dass man da noch mehr machen könnte! Ich hab in der Garage noch nen Golf III VR6 mit 400 PS stehen. Wenn man den mit dem RS vergleicht, ist der RS ne Lahme Gurke! Aber ich hab mir ja den RS gekauft, weil der ein wenig Alltagstauglciher ist! Den VW kann ich auch nur mit Überführungskennzeichen fahren, weil ich den niemals über den TÜV bekommen würde... Also! Ich sag schon mal danke im vorraus!

Bye Ford-Focus-RS

Frag mal bei deinem Fordhändler nach,da solllte sowas von 240-250 PS drinn sein !

Gruss

Themenstarteram 28. September 2003 um 15:30

@ Mungk

 

Hallo!

Danke für deinen Tipp mit den beiden Adressen. Dann will ich mal hoffen, dass die mir weiter helfen können! Ich hab mich jetzt mal mit denen via Mail in Verbindung gesetzt und die können mir dann mal ein Angebot schicken! Aber wenn wir jetzt mal an den Escort-Cosworth denken. 500 PS sind dann doch wieder entschieden zu viel. Dass ist dann auch nicht mehr alltagstauglich. Dann könnte ich auch mit dem Golf durch die Gegend fahren. Noch zum Golf: Dass ist ein Golf III mit der 2,9 Liter VR6 Maschine. Das Motortuning kommt von Rothe. Wenn es dich interessiert kannst du ja mal unter http://www-rothe-motorsport.de nach schauen. Dass ist ein Turbo der mit allen Anbauteilen eine Endleistung von genau 400 PS bringt! Es ist wirklich ein schöner Spaß! Aber ich hab es ja da nicht bei dem Motortuning belassen. Ich hab bei dem Auto so ziemlich alles umgebaut was man umbauen kann! Frei nach dem Motto: "Alles, nur nicht Serie!" Dabei hab ich ihn auch ganze 100mm (!!!) tiefer gelegt, hab 265er 18 Zoll Reifen drauf und noch ne Spurverbreiterung von jeweils 50mm... Das Auto ist eigentlich nur noch für die Rennstrecke gedacht, weil man damit über keine Bordsteinkante mehr drüber kommt. Es ist aber trotzdem ein schönes Spielzeug... Aus diesen vielen Gründen ist es jetzt ja wohl auch klar, warum der nicht über den TÜV kommt. Zu tief, zu breit, zu laut!! Naja! Kann man nichts machen.. Dafür hab ich ja jetzt den RS als "Alltagsauto!"

Bis bald... Ford-Focus-RS

am 28. September 2003 um 16:03

Kannst du mal ein paar bilder von deinem golf an Rocafella85@web.de schicken?? Biiiiiiiiiiiiiittte ;)

Bei Bemani gibts auch eine Leistungskur!!

 

Bei uns hier in der Schweiz gibts auch einen Motorentuner der macht dem Focus RS 264PS mit eintragung!!!

http://www.bemani.ch/german/focus_RS_ge.htm

JAJA, WER HATS ERFUNDEN...

...DIE SCHWEIZER! =)

Gruss Andy

Fuer den Focus RS ist keine sinnvolle Leistungssteigerung mehr moeglich. Ford wollte zunaechst ueber 240 PS, ist dann wegen Haltbarkeits- und Ueberhitzungsproblemen auf 225 runter und schliesslich auf 215 dem Motor zu liebe.

Themenstarteram 28. September 2003 um 17:36

Danke für den Tipp aus der Schweiz! Dass hört sich ja schon gut an! 264 PS find ich ganz nett! Nur Schade, dass Bemani auf ihrer Website nicht viel über den RS und das Tuning schreibt. Naja! Mal sehen.

Zu dir Braunan: Von Überhitzungsproblemen beim RS hab ich noch nie was gehört. Und wenn Firmen Leistungssteigerungen für den RS anbieten, wird es ja wohl gehen. Denn die Tuner geben ja auch Garantie auf die ganzen Teile. Die könnens nicht riskieren, dass mal ein RS-Motor kaputt geht! Dann wären die ganz schnell Pleite!

MFG F-F-RS

Re: @ Mungk

 

Zitat:

Original geschrieben von Ford-Focus-RS

Hallo!

Danke für deinen Tipp mit den beiden Adressen. Dann will ich mal hoffen, dass die mir weiter helfen können! Ich hab mich jetzt mal mit denen via Mail in Verbindung gesetzt und die können mir dann mal ein Angebot schicken! Aber wenn wir jetzt mal an den Escort-Cosworth denken. 500 PS sind dann doch wieder entschieden zu viel. Dass ist dann auch nicht mehr alltagstauglich. Dann könnte ich auch mit dem Golf durch die Gegend fahren. Noch zum Golf: Dass ist ein Golf III mit der 2,9 Liter VR6 Maschine. Das Motortuning kommt von Rothe. Wenn es dich interessiert kannst du ja mal unter http://www-rothe-motorsport.de nach schauen. Dass ist ein Turbo der mit allen Anbauteilen eine Endleistung von genau 400 PS bringt! Es ist wirklich ein schöner Spaß! Aber ich hab es ja da nicht bei dem Motortuning belassen. Ich hab bei dem Auto so ziemlich alles umgebaut was man umbauen kann! Frei nach dem Motto: "Alles, nur nicht Serie!" Dabei hab ich ihn auch ganze 100mm (!!!) tiefer gelegt, hab 265er 18 Zoll Reifen drauf und noch ne Spurverbreiterung von jeweils 50mm... Das Auto ist eigentlich nur noch für die Rennstrecke gedacht, weil man damit über keine Bordsteinkante mehr drüber kommt. Es ist aber trotzdem ein schönes Spielzeug... Aus diesen vielen Gründen ist es jetzt ja wohl auch klar, warum der nicht über den TÜV kommt. Zu tief, zu breit, zu laut!! Naja! Kann man nichts machen.. Dafür hab ich ja jetzt den RS als "Alltagsauto!"

Bis bald... Ford-Focus-RS

lol, was ein Träumer hehehe

18 Zoll mit 265 Reifen bei 5cm Spurverbreiterung bei 10cm Tieferlegung hahahahahahahaha

Und wo soll das drunter passen!? Unter nen Monstertruck oder was???? HAHAHAHAHAA

Themenstarteram 28. September 2003 um 18:02

@ ThugLord

 

Es passt! Dass kannste mir glauben. Sind zwar viel Karosseriearbeiten nötig gewesen, aber es geht! Wenn du es mir nicht glaubst, dann komm doch vorbei und schau es dir an! Hab leider keinen Scanner, sonst würde ich dir ein Bild schicken, damit du es mir glauben kannst!

Bye Ford-Focus-RS

Ich kenn einen Golf 3 , der 8x18 und 9x18 mit 215 und 225 Bereifung fährt. Der hat die Kotflügel schon so dermaßen gezogen, dass es aussieht wie Dumbo. Er hat aber kine 10cm Tieferlegung und schonmal garnich 5 CM Spurverbreiterung LOL ... du erzählst Kacke! Weisst du überhaupt was 5cm Spurverbreiterung bedeutet? lol

Mach doch Fotos mit ner Digitalkamera oder Scan bei nem Bekannten ... das is totaler Schwachsinn!

Themenstarteram 28. September 2003 um 18:27

@ ThugLord II

 

Naja! Wenn du meinst! Ich hab jetzt auch keinen Bock hier mit dir über den Golf zu streiten. Dafür ist das Forum echt nicht da!!! Dann glaubst du es mir halt nicht! Ich weiß es ja wohl am Besten. Ich bin hier im Ford Forum wegen meinem RS und nicht um über "Dumbos", "Monstertrucks" oder irgendwelchen anderen Müll zu reden. Ich kann dir nur eins sagen. Der Golf sieht geil aus und es klappt durchaus 265er 18 Zoller mit 50mm Spurverbeiterung und 100mm Tieferlegung zu kombinieren. Dafür hat er ja kein TÜV! Wenn du noch Fragen dazu hast, dann meld dich doch einfach per Mail bei mir und Spam hier nicht das Forum mit deinem "Glaub ich dir, glaub ich dir nicht Müll zu"

cya Ford-Focus-RS

Re: @ ThugLord II

 

Zitat:

Original geschrieben von Ford-Focus-RS

Naja! Wenn du meinst! Ich hab jetzt auch keinen Bock hier mit dir über den Golf zu streiten. Dafür ist das Forum echt nicht da!!! Dann glaubst du es mir halt nicht! Ich weiß es ja wohl am Besten. Ich bin hier im Ford Forum wegen meinem RS und nicht um über "Dumbos", "Monstertrucks" oder irgendwelchen anderen Müll zu reden. Ich kann dir nur eins sagen. Der Golf sieht geil aus und es klappt durchaus 265er 18 Zoller mit 50mm Spurverbeiterung und 100mm Tieferlegung zu kombinieren. Dafür hat er ja kein TÜV! Wenn du noch Fragen dazu hast, dann meld dich doch einfach per Mail bei mir und Spam hier nicht das Forum mit deinem "Glaub ich dir, glaub ich dir nicht Müll zu"

cya Ford-Focus-RS

na, da fühlt sich aber jemand auf den Schlips getreten ... danke für die bestätigung ;) und jetzt ciao!

wieso soll das nicht gehn? wenns ein extrem umbau a la calibra catano is?? gibts ja das selbe auch beim kadett ... hab ich mal gesehen, ein cabrio mit hinten 315ern drauf...ok 18zöller warns keine.

10cm tiferlegung und 5 cm pro seite verbreitert ... dass kann nicht passen, da würde der reifen im kofferrraum stehen, weil er bei cm tiferlegung und 18 zoll einfach zu groß wäre ... fährst du nen Golf? dann wüsstest du was ich meine ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Leistungssteigerung für den Focus RS