ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Leder wieder auffrischen - perfektes Produkt

Leder wieder auffrischen - perfektes Produkt

Themenstarteram 3. September 2006 um 13:47

Hallo Forum,

über das www.lederzentrum.de habe ich schon öfters Gutes in verschiedenen Foren gehört.

Daher bestellte ich für mein 10 Jahre altes Leder in meinem 900/II Cabrio eine Flasche 150ml Lederfresh in sandbeige.

Einmal abgesehen davon, dass das Produkt bereits am zweiten Tag nach meiner Bestellung (!) bei mir war, blieb mir nach der Verwendung auf meinen Sitzen buchstäblich der Mund offen stehen:

Die Stellen an den Seiten, die mit der Zeit schon etwas abgewetzt waren, sind wieder absolut neuwertig. Dennoch blieb die Lederstruktur erhalten und die Narbung ist fühl- und sichtbar.

Das Leder greift sich perfekt, nicht, wie mit Lederfarbe, künstlich an.

An einigen Stellen musste ich 2-3 Mal drüberwischen, aber nach dem Trocknen war keinerlei Farbunterschied zur Originalfarbe zu sehen.

Also wenn jemand sein Leder mit wenig Aufwand wieder in Schuss bringen möchte, kann ich dieses Produkt nur voll empfehlen.

Für Risse habe die etwas Anderes im Angebot, aber für leichte Abnutzungsspuren ist es perfekt.

Viele Grüße

Andreas_HH

13 Antworten

Ich habe mir genau dasselbe bestellt, allerdings nur für die kleine Retouche einer Macke (Sitze sind von diesem Jahr). Die Beratung war sehr nett und ich habe den Saft auch gleich am nächsten Tag dagehabt.

Einziges Manko: Das Sandbeige, was ich bekommen habe ist anderer, viel gelblicherer Farbton, wie ich ihn aus älteren Saabs zu kennen meine. Kann es sein, dass sich der Farbwert zwischendurch mal leicht geändert hat, während der Name "sandbeige" gleich geblieben ist?

Themenstarteram 3. September 2006 um 14:04

Hallo jogg,

die beige-Töne haben sich sicherlich über die Jahre verändet.

Direkt kenne ich nur den Unterschied zwischem dem 900/II beige und dem 9-3 beige, da ich die Ledermittelarmlehne vom 9-3 in meinem 900/II habe. Und diese Armlehne ist etwas dunkler im Ton.

Viele Grüße

Andreas_HH

Die Bestellung dieser Produkte über den schweizer Vertriebspartner läuft leider nicht so zügig ab.

Habe vor zwei Wochen ein Lederpflegeset dort bestellt und warte noch immer darauf. Ist also leider nichts mit nach zwei Tagen geliefert.

Hoffe das Produkt ist das Warten auch wert, sonst war das meine einzige Bestellung dort!

Hohe Gemeinde,

wer kann mir denn sagen, wie der Name des bei den 9.3ern üblichen Grautones lautet? Mausgrau, Steingrau oder Elefantengrau?

Gibt es zu diesen Farben auch schon Erfahrungen? Ich glaube, die sind ein wenig unkritischer als die Beigetöne, oder?

Gruß aus Bonn

Jens

Themenstarteram 5. September 2006 um 20:00

Moin Jenso,

also laut Farbkarte haben die für Saab

colorado, grau (slate grey), grey (3, 5), hellgrau H33, sand beige, schwarz (obsidian black), parchment (2, 4), sport beige

im Regal.

Ich würde anrufen oder kleines Ledermuster hinschicken.

Gruß

Andreas_HH

Zitat:

Original geschrieben von Jenso

Hohe Gemeinde,

wer kann mir denn sagen, wie der Name des bei den 9.3ern üblichen Grautones lautet? Mausgrau, Steingrau oder Elefantengrau?

Gibt es zu diesen Farben auch schon Erfahrungen? Ich glaube, die sind ein wenig unkritischer als die Beigetöne, oder?

Gruß aus Bonn

Jens

Hallo Jens

Die offizielle Bezeichnung lautet Schiefergrau. Erfahrungen noch keine.

Grüsse

Cyberax

Ich grüsse Euch!:)

Den Farbcode der Ledersitze findet ihr auf einem Aufkleber in der Fahrertür...:)

Neben den Reifendruckhinweisen sind dort Body-Colour und Trim-Colour angegeben.

Body-Colour ist die Lacknummer...Trim-Colour der Code der Innenausstattung.

Mit diesem Code kann man das passende Rep.-Mittel beim "Lederzentrum" bestellen.:)

Zitat:

Original geschrieben von der41kater

Mit diesem Code kann man das passende Rep.-Mittel beim "Lederzentrum" bestellen.:)

Mit meiner Nummer konnten sie nichts anfangen, allerdings haben sie bei einer telefonischen Anfrage SOFORT gesagt, ich soll den Saft zurückschicken und sie mischen mir nagelneuen an.

Musste nur ein kleines Musterhen beilegen, das ich aus dem Innensaum der vorderen Sitztasche entnommen habe.

Ich halte euch auf dem Laufenden - jedenfalls scheinen die beim Lederzentrum ausgesprochen serviceorientiert zu sein. Toll.

Hallo,

kann nur Positives berichten.

Schnelle Lieferung, sehr gute Beratung und unkompliziertes Bezahlen.

Tolles Ergebnis.

Hat sich schonmal jemand an graue Ledersitze mit rauen/helleren Ledereinlagen ran gewagt?

Gruß

Peter

Zitat:

Original geschrieben von jogg

Mit meiner Nummer konnten sie nichts anfangen, allerdings haben sie bei einer telefonischen Anfrage SOFORT gesagt, ich soll den Saft zurückschicken und sie mischen mir nagelneuen an.

Musste nur ein kleines Musterhen beilegen, das ich aus dem Innensaum der vorderen Sitztasche entnommen habe.

Ich halte euch auf dem Laufenden - jedenfalls scheinen die beim Lederzentrum ausgesprochen serviceorientiert zu sein. Toll.

schon auskunft erhalten?

Zitat:

Original geschrieben von bauklo

schon auskunft erhalten?

Gerade komme ich hoch!

Schnell noch den Pinsel ausgewaschen … so!

Die neue Mischung hatte ich nach zwei, drei Tagen kostenlos da und so weit ich es beurteilen kann, ist es supergut. Ich habe es allerdings erst mal mit einem feinen Pinsel eine einer kleine Pfuschretusche versucht und muss sagen es reicht völlig aus. Wenn man es nicht weiß, hält man es allenfalls für eine Falte, aber eigentlich ist die Stelle so jetzt absolut akzeptabel. Groß drübergehen kann ich notfalls immer noch später.

Ich will es allerdings noch bei anderem Licht betrachten. In jedem Fall wird es aber so sein, dass ich mehr als damit leben kann. Eine professionelle Reparatur hätte mich 150 Euro gekostet.

Fazit: Prima Prdukt und vor allem auch super Service. Vielleicht sind wir ja in Deutschland doch noch nicht ganz am Ende ...

das hoert sich gut an!

 

waere das fuer andere besteller reproduzierbar?

das war ja eine sonder-farbanmischung-

hat dir das lederzentrum eine info gegeben wie du diese farbe erneut bestellen wuerdest?

(du hast das helle leder, richtig?)

Zitat:

Original geschrieben von bauklo

das war ja eine sonder-farbanmischung-

hat dir das lederzentrum eine info gegeben wie du diese farbe erneut bestellen wuerdest?

(du hast das helle leder, richtig?)

Ja, "Sandbeige" von diesem Jahr. Vielleicht rufst du einfach mal an und fragst - kann gut sein, dass sie das festgehalten haben. Mein Vorgang liegt etwa zwei Wochen zurück.

Jedenfalls scheint es auch kein großes Problem zu sein, dass sie eine Farbe neu mischen. Ich musste, wie geschrieben, einfach nur ein Farbmuster schicken und das war es dann. In den Säumen der Sitztaschen vorne ist genügend Beschnitt, um da unauffällig was Entsprechendes rauszuschnippeln.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Leder wieder auffrischen - perfektes Produkt