ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Lautsprecher hintertür einbauen

Lautsprecher hintertür einbauen

Themenstarteram 23. August 2017 um 17:38

Hallo

Habe hinten an meinem Auto keine Lautsprecher drin. Hinten sind auch keine Stecker vorhanden für einen Lautsprecher. Meine frage ist, ob ich die Kabel neu verlegen muss? Oder sind die Kabel bis zur B-Säule verlegt? Wäre für jede frage dankbar.

Beste Antwort im Thema
18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Gegenfrage: was für ein Auto?

Themenstarteram 23. August 2017 um 17:41

Golf 5 Bj: 2005

Meist sind die Kabel bei vielen Modellen nicht vorhanden, dazu kommt noch, bei serienmäßig verbauten Radios müssen die Lautsprecher dann noch codiert werden.

Um herauszufinden, ob Kabel schon liegen, bleibt nur nachschauen. Nicht nur VW geizt da gern, was der Kunde nicht bestellt, kommt auch nicht rein.

Themenstarteram 23. August 2017 um 17:48

Kann man das hinten am radio erkennen ob da kabeln verlegt sind?

Das siehst du am Stecker, welches Radio ist verbaut?

Themenstarteram 23. August 2017 um 17:54

Rcd 300

Die LS müssen dann noch codiert werden, sonst kommt da nix an.

..wieso willste denn überhaupt hinten Lautsprecher einbauen ?

Das Radio kann doch nur Stereo...

Zitat:

@Guzzi97 schrieb am 24. August 2017 um 10:34:58 Uhr:

..wieso willste denn überhaupt hinten Lautsprecher einbauen ?

Das Radio kann doch nur Stereo...

Schon mal was von Soundsystemen gehört? In der Regel haben die mehr als zwei Lautsprecher.

Das verbaute RCD300 kann auch mit 4 Lautsprechern umgehen. :D

Zitat:

@ttru74 schrieb am 24. August 2017 um 13:02:09 Uhr:

Das verbaute RCD300 kann auch mit 4 Lautsprechern umgehen. :D

kann jedes Radio...dennoch, Stereo bleibt Stereo

@Holger-TDI :

wasn für Soundsystem =

Meinste die überteuerten Systeme die mann mit kaufen kann, wie BOSE & CO ?

Wie soll mann aus Stereo 5.1 machen ?

Das kann kein System auf der Welt, wenn dann "versuchen" die Systeme

aufgrund von Allgorythmen was zu "erahnen", mit 5.1 "Dolby Surround"

hat datt nix zu tun..

Wenn dann, höchsten eine passende Musik bzw. Film DVD od. BR hat.

Und bisher habe ich keien Musik DVD/BR gesehen, die in 5.1 od. gar 7.1

aufgenommen wurde..

Von daher, ist es quatsch, hinten Lautsprecher zu verbauen..

In einem Opernsaal gibts ja auch keine Lautsprecher hinten..etc.

Einzig, was evtl. dafür sprechen würde, wäre, wenn Du evtl. öferst jemanden

im Fond beförderst, der dann auch was hören möchte..

Wie z.b. Kiddies, die dann Bibi-Blocksberg od. so hören wollen..

Ansonsten, wie gesagt, macht keinen Sinn, hinten LS einzubauen

Zitat:

@Guzzi97 schrieb am 24. August 2017 um 13:14:31 Uhr:

Zitat:

@ttru74 schrieb am 24. August 2017 um 13:02:09 Uhr:

Das verbaute RCD300 kann auch mit 4 Lautsprechern umgehen. :D

kann jedes Radio...dennoch, Stereo bleibt Stereo

@Holger-TDI :

...

Von daher, ist es quatsch, hinten Lautsprecher zu verbauen..

In einem Opernsaal gibts ja auch keine Lautsprecher hinten..etc.

...

...Ansonsten, wie gesagt, macht keinen Sinn, hinten LS einzubauen...

Hier geht es auch nicht darum, aus Stereo einen 7.1 Sound zu machen oder was auch immer. Und wenn es für deine Ohren keinen Unterschied macht, ob der Sound von hinten kommt, lass es einfach. Sparst sogar Geld. Für andere macht es eben Sinn. Ich habe in meinem Wagen 8 LS verbaut und es macht defintiv einen riesigen Unterschied. Und ob Bose oder andere Soundsysteme was taugen oder nicht, sei dahingestellt. Klanglich machen sie defintiv einen Unterschied.

Und ich hoffe, du willst deinen Wagen nicht mit einen Opersaal vergleichen. Die Akkustik unterscheidet sich doch mehr oder weniger, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Lautsprecher hintertür einbauen