ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Lasst niemals euren Schlüssel stecken wenn ihr bezahlt.

Lasst niemals euren Schlüssel stecken wenn ihr bezahlt.

Themenstarteram 30. September 2012 um 12:49

Dieses Video soll als Abschreckung dienen, ich denke aber anhand des Kennzeichens wird der Dieb schnell gefunden werden;)

http://www.keepbusy.net/play.php?...

 

Beste Antwort im Thema

Ich habe früher in einer Seitenstraße gewohnt mit einem kleinen Kiosk. Der stand ca. 20m von der Straße entfernt, einige Leute hatten morgens immer sowenig Zeit, daß sie 1. mitten auf der Straße stehenblieben, um "mal eben schnell" noch Kippen oder sonstiges zu kaufen und 2. daß sie den Aufwand scheuten, den Schlüssel abzuziehen und abzusperren. Drei Leuten habe ich ihren Schlüssel zum Kiosk hinterhergetragen, dann hatte sich das irgendwann herumgesprochen. :D

 

Ich verstehe eh nicht, wie man so FAUL sein kann, einen der wertvollsten Besitztümer, den man so hat, zu sichern - und sei es nur für eine ganz, ganz kurze Zeitspanne.

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Naja, vielleicht wurde der BMW genau so geklaut:eek:

Zum bezahlen IMMER abschließen!!!

Ich habe früher in einer Seitenstraße gewohnt mit einem kleinen Kiosk. Der stand ca. 20m von der Straße entfernt, einige Leute hatten morgens immer sowenig Zeit, daß sie 1. mitten auf der Straße stehenblieben, um "mal eben schnell" noch Kippen oder sonstiges zu kaufen und 2. daß sie den Aufwand scheuten, den Schlüssel abzuziehen und abzusperren. Drei Leuten habe ich ihren Schlüssel zum Kiosk hinterhergetragen, dann hatte sich das irgendwann herumgesprochen. :D

 

Ich verstehe eh nicht, wie man so FAUL sein kann, einen der wertvollsten Besitztümer, den man so hat, zu sichern - und sei es nur für eine ganz, ganz kurze Zeitspanne.

Autos können in den falschen Händen potentielle Waffen sein. Allein schon aus der Verantwortung den Mitmenschen gegenüber hat man dafür zu Sorgen, dass ungeeignete Personen keinen Zugang dazu bekommen.

So nebenbei macht die Versicherung einem sicher auch Probleme, wenn man sich so einfach den Wagen klauen lässt....

Ich kenne keinen, der seinen Schlüssel stecken lässt. Gehört ja auch eine Portion Dummheit dazu. Man könnte das Video auch als ein Fake sehen !

 

Es gibt aber viele Leute die zwar den Schlüssel nicht stecken lassen, aber den Wagen nicht absperren.

Autos mit Keyless-Go-System haben dieses Problem nicht.

http://www.youtube.com/watch?v=M_3LwxY-37Y

Das "Schöne" daran ist, dass die Versicherung nicht zahlt...

Da mein Auto nicht versichert ist, habe ich keine Probleme mit selbiger :)

Ich lass den Schlüssel stecken und meist grade im tiefen Winter oder heißen Sommer auch den Motor laufen und mein Auto hat noch niemand geklaut...

Man kanns auch übertreiben...

Zitat:

Original geschrieben von Mark-86

Da mein Auto nicht versichert ist, habe ich keine Probleme mit selbiger :)

Ich lass den Schlüssel stecken und meist grade im tiefen Winter oder heißen Sommer auch den Motor laufen und mein Auto hat noch niemand geklaut...

Man kanns auch übertreiben...

Kommt drauf an wo man wohnt. Bei mir z.b. ist vom Navi uebers Telefon alles im Auto. Erstens mit Versichert und 2. Auf Holz klopf, in der Gegend noch nie was passiert. Hab ihn auch schon vergessen ueber Nacht abzuschliessen. Fahrzeug steht in einem Wohnviertel auf der Strasse. In Berlin haette ich jetzt sicher je nach Stadteil 5 Autos :D

bewege ich meinen hintern vom sitz ist der schlüssel raus :)

Themenstarteram 30. September 2012 um 14:41

Zitat:

Original geschrieben von derbeste44

Ich kenne keinen, der seinen Schlüssel stecken lässt. Gehört ja auch eine Portion Dummheit dazu. Man könnte das Video auch als ein Fake sehen !

Ich erlebe es täglich auf den Tankstellen die ich beliefere wo Kunden zum Kippenholen reingehen und der Motor läuft......

Zitat:

Original geschrieben von Mark-86

Da mein Auto nicht versichert ist, habe ich keine Probleme mit selbiger :)

Ich lass den Schlüssel stecken und meist grade im tiefen Winter oder heißen Sommer auch den Motor laufen und mein Auto hat noch niemand geklaut...

Man kanns auch übertreiben...

Mach das ruhig weiter so. Sollte Jemand mal dein Auto klauen, damit Jeden umfahren oder erheblichen Sachschaden verursachen, wirst du das bitter bereuen. Dann kriegst du nämlich eventuell eine Mitschuld, aufgrund grober Fahrlässigkeit...

Zitat:

Original geschrieben von Mark-86

Da mein Auto nicht versichert ist, habe ich keine Probleme mit selbiger :)

Ich lass den Schlüssel stecken und meist grade im tiefen Winter oder heißen Sommer auch den Motor laufen und mein Auto hat noch niemand geklaut...

Man kanns auch übertreiben...

Du bist der erste, der rumheult, wenn jemand dein Auto geklaut hat und Personenschäden entstanden sind. Das Blut klebt auch an deinen Händen!

Auch wenn's nicht so drastisch kommt, sollte die Versicherung am besten keinen Cent bezahlen, denn eine solche Dummheit ist schon überirdisch!!! Das schlechte Gewissen noch nicht einmal mit einbezogen, wobei so mancher, der den Schlüssel stecken lässt wirklich kein Gewissen mehr besitzt, bzw. nichts, woher ein Gewissen kommen könnte. :rolleyes:

@derbeste44:

Kein Fake und die gehörige Portion Dummheit liefert dir User Mark-86 gratis dazu... :D

wie kann man den so dämlich sein und seinen PORSCHE mit schlüssel stehen lassen? das mach ich nichtmal an einem ranz 2er golf...

@mark

kauf dir ne standheizung.

am 30. September 2012 um 18:24

Gerade in einem Porsche, dass auch ja jeder, der zur Fahrertür reinsieht, den Schlüssel auf Anhieb sehen kann...

Ich frage mich bei sowas immer, wie diese Vollidioten es geschafft haben sich ein dem Auto entsprechendes Vermögen zu erarbeiten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Lasst niemals euren Schlüssel stecken wenn ihr bezahlt.