Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi E-Autos
  6. e-tron
  7. Ladekarten für den E-tron

Ladekarten für den E-tron

Audi e-tron GE
Themenstarteram 4. April 2019 um 12:01

Zitat:

Ich habe mittlerweile 4 Ladekarten und 3 Lade-Apps, bei der Auslieferung kommt dann noch der e-tron Charging Service hinzu. Damit sollte ich dann alle Anbieter abgedeckt haben ;-)

Welche Karten und Apps hast Du insgesamt? Problematisch finde ich das viele davon eine Grundgebühr haben - danke für die Info!

Beste Antwort im Thema

Die e-tron Karte wäre mir ab dem zweiten Jahr (Grundgebühr wird nun fällig) als Privatfahrer für gelegentliche Langstrecken in den Urlaub definitiv zu teuer. Der CityTarif hilft hier auch nicht wirklich weiter.

Die Anzeige im Navi sollte Audi dringend in den Griff bekommen, außerdem kann man erwarten auch die 150 kW Säulen selektionieren zu können. Es sollte für die Audi Programmierer doch kein Problem darstellen, zumindest die „eigenen“ IONITY Säulen mit 150 kW anzeigen zu lassen....

79 weitere Antworten
Ähnliche Themen
79 Antworten

wenns nach ARD und ZDF geht braucht man zweichen 20 und 200 Karten wenn man auch mal in EU Ausland unterwegs ist...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Ladekarte(n)' überführt.]

Im ersten Jahr werd ich erstmal die dann noch kostenfreie Audi Charging Service Karte nutzen, danach schau ich mal...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Ladekarte(n)' überführt.]

Zitat:

@xasgardx schrieb am 4. Juli 2019 um 12:26:41 Uhr:

Im ersten Jahr werd ich erstmal die dann noch kostenfreie Audi Charging Service Karte nutzen, danach schau ich mal...

So mache ich das auch.

Hab als Backup aber noch 5 Ladekarten die ich bisher noch nicht genutzt habe.

War allerdings letztens an der A3 an einer Tank&Rast-Ladesäule mit abgeschaltetem Kartenlesegerät.

Da hab ich dann aber auch doof geschaut und mir eine APP runtergeladen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Welche Ladekarte(n)' überführt.]

Kann ich die Audi Karte auch schon nach einem Jahr wieder kündigen?

Zitat:

@Klayman schrieb am 4. Juli 2019 um 21:18:42 Uhr:

Kann ich die Audi Karte auch schon nach einem Jahr wieder kündigen?

Ja, aber unbedingt die ersten 2 Wochen abwarten, sonst wird man direkt gekündigt.

Hier auch noch mal eine interessante Übersicht:

https://emobly.com/de/laden/der-emobly-ladekarten-kompass-juli-2019/

Liest sich schön, muss aber nicht stimmen: An der Fastned lädt meine Maingau Karte überhaupt nicht (3x probiert) und der Preis von Newmotion (7,50/Ladung) ist nicht korrekt. Berechnet wird 50 Cent/kW, Gutschrift nach Reklamation.

Ich versteh das ganze nicht ganz. Mit der Audi Karte kostet doch momentan 1x voll 8,- € !!!

 

Ich bin jetzt knapp 6.000 km gefahren und lade nur wenn nötig daheim voll. Alles andere mach ich unterwegs mit meiner Audi Karte und frei mich über die monatlichen Kosten.

Hi;

- Vorzugspreis vsl. ab Mitte 2019 ? 0,33 € / kWh

Dann gibt es den Pauschal Preis nicht mehr.

Gruß

Madmax

Moin!

Steht aber noch kein Termin fest, wann es umgestellt wird...

Schätzungsweise ab August.

Ich denke, die stellen erst um, wenn die Gleichstromzähler funktionieren...

Zitat:

@JimGulz schrieb am 6. Juli 2019 um 14:22:46 Uhr:

Ich denke, die stellen erst um, wenn die Gleichstromzähler funktionieren...

Auf jeden Fall nicht vorher... :D

Moin!

Leider passt die Tabelle von emobly schon nicht mehr. Inzwischen hat Maingau auch Verträge mit Ladenetz. Damit ist man derzeit am günstigsten in großen Teilen Europas unterwegs.

Je nach Ladevorgang kann manchmal eine Pauschale günstiger sein. Aber dazu muss man vorher schon wissen wieviel man nachladen möchte.

Kann man auch irgendwo sehen welche Anbieter mit der Audi Karte zusammenarbeiten bzw. akzeptieren ? oder arbeiten alle.

Deine Antwort
Ähnliche Themen