ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Lackkante nach Rostbeseitungung / Lackierung raus polieren?

Lackkante nach Rostbeseitungung / Lackierung raus polieren?

Themenstarteram 20. Juli 2014 um 23:26

Moin zusammen,

in den letzten Wochen habe ich mir der Rostentfernung an meinem S202 gewidmet.

Soweit auch erfolgreich und mit zufriedenstellendem Ergebnis. Man wird später sehen können, dass dort lackiert wurde (sind eben keine Profis), aber als ersten Versuch zufriedenstellend :)

Leider habe ich, jetzt im Nachhinein leider zu spät, von den sog. weichen Kanten gelesen....

Jetzt habe ich folgendes Problem (siehe Bild) und würde versuchen das etwas bei zu polieren. Es muss nicht perfekt sein, aber so eine "krasse" Kante würde ich gerne weg haben :D

Ich bin jetzt auf das "SONAX Polish & Wax COLOR NanoPro silber/grau" gestoßen und überlege damit die frisch lackierten Stellen mal zu bearbeiten.

Was würdet ihr empfehlen?

Generell wollte ich mir mal alles anschaffen was ich zur Lackreinigung von meinem Rentnersilbernen Mercedes (744 Brilliantsilber) benötige und würde mich auch hier über Tipps freuen :)

(Durch die FAQ habe ich mich schon gearbeitet und eine grobe Vorstellung was ich brauche)

Gerne natürlich Mittel die ich jetzt für die Kantenentfernung nutzen kann und später um den Wagen mal aufzuhübschen.

PS: Falls MonaLisa das hier liest, ich finde es immer unglaublich wie genial die Wagen nach einer Aufbereitung von ihr aussehen (z.B. der LKW) - sehr genial!

Ich freue mich auf Antworten,

Motti

K-20140720-173547
K-20140720-173449
Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 21. Juli 2014 um 12:53

Wunderbar, danke.

Eine Handpolierhilfe war schon auf der Einkaufsliste. Gibt es einen Hersteller den ihr empfehlen könnt?

Grüße,

Motti

Bei Lupus oder Autopflege24 erhältlich um nur 2 Shops zu nennen. Wo du bestellst obliegt deiner Entscheidung.

mfg

am 21. Juli 2014 um 14:48

Zitat:

Original geschrieben von M0tti

Welche Schleifpaste würdet ihr empfehlen?

Da es sich um eine einigermaßen ausgeführte "Fleckbeispritzung", so nennt der Fachmann das, handelt, würde ich zu keinerlei grossen Investiitonen greifen.

A) Du fragst bei örtlichen Lackierer nach, ob er einen Rest aus der Tube hat- kostenlos, gegen ein nettes Gespräch oder etwas in die Kaffeekasse oder

B) Du holst Dir je eine Tube RotWeiß Politur und Schleifpaste. Gibt es für um die 10€ im Set.

Mit etwas manuellem Aufwand erhälst Du ein durchaus passables Finisch, was keinem Laien auffällt wo drüber jeder Fachmann allerdings den Kopf schütteln wird. LEtztendlich hast du aber erreicht was du wolltest: Die braune Pest zu stoppen. Wie wieht eigentlich der Kotflügel von Innen aus?

Themenstarteram 22. Juli 2014 um 0:24

Danke euch beiden für die Antworten :)

Ich werde später (vermutlich morgen, also Dienstag abend) dann alles bestellen was ich benötige.

Ja der Rost sollte besiegt sein. Falls nicht, dann muss ich eben noch mal ran. So hat man wenigstens was zu tun am Wagen :P

Die Innenseite vom Kotflügel ist quasi komplett mit Unterbodenschutz eingeschmiert. War nicht mein Werk, sondern vom Vorbesitzer.

Wir haben übrigens mehrere Stellen überarbeitet, die Bilder oben dienten nur zur Problemvorstellung.

Das es nicht perfekt wird war mir klar, aber solange ich nicht vor dem Wagen stehe und mich der Rost angrinst ist es mir so schon lieber :)

Ein Profi bekommt natürlich einen Anfall, aber ich bin zufrieden :D

Ich werde berichten wie das Ergebnis nach dem "Überarbeiten" ist.

Hallo @all :D

Ich bin heute im Auftrag meines Vaters unterwegs, an seinem Auto wurde versucht Lackschaden mit Sprayfarbe + Sprayklarlack zu reparieren, beides 2K. Leider ist das Ergebnis nicht besonders toll, deshalb hoffe ich hier auf Tipps wie man da vielleicht noch was besseres raus holen könnte. Bisher dachte ich an groß-flächiger nass-schleifen und Klarlack nochmal neu draufsprühen, gefolgt vom polieren. Aber ich bin mir nicht sicher ob das reicht und/oder was bringen wird.

Was meint ihr?

PS: das weiße am Rand kommt vom Kleber.

Na da würde ich mal sagen: schön verschlimmbessert

Hilfe zu Lackierproblemen gibts hier: https://www.motor-talk.de/.../...earbeiten-lackierungen-b1014.html?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Lackkante nach Rostbeseitungung / Lackierung raus polieren?