Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Kurze Fragen zu einigen Bedienelementen im F20 LCI

Kurze Fragen zu einigen Bedienelementen im F20 LCI

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 12. April 2016 um 11:50

Hallo,

ich besitze seit ca. einem Monat zum ersten Mal einen 1er (M135i LCI, Baujahr 4/2015 mit 6.600km Laufleistung) und habe 4 Fragen zu verschiedenen Bedienelementen:

1. Standlüftung: In dem Mittelkonsolenbildschirm gibt es unter "Einstellungen" einen Punkt "Standlüftung aktivieren", zu dem ich weder hier im Forum noch in der Bedienungsanleitung etwas gefunden habe. Da kann auch eine Zeit voreingestellt werden. Muss ich mir das als eine umgekehrt arbeitende Standheizung vorstellen? Kann ich da im heißen Sommer den Wagen vorkühlen, wenn ich weiß, wann ich fahre?

2. Automatische Lichtaktivierung: Mir ist jetzt mehrmals aufgefallen, dass im Grunde alle Fahrzeuge um mich herum schon mit Licht fahren, aber meiner das Licht noch nicht aktiviert hat. Kann man das "feiner" einstellen? Das gilt übrigens auch für die Scheibenwischerautomatik, die in der untersten Stellung des Rädchens viel zu spät/selten wischt (in der zweiten Stufe aber zu früh).

3. Start-Stop-Automatik: Wenn ich vor meiner Garage aussteige, um das Tor zu öffnen, schaltet sich der Motor zurecht selbständig aus. Aber er startet dann nicht mehr automatisch, wenn ich wieder einsteige, den Gang einlege und in die Garage fahren will. Wird die Start-Stop-Automatik durch das Öffnen der Fahrertür ausgeschaltet?

4. Reset des Reifendrucks: Als ich gestern zum ersten Mal den Reifendruck erhöht hatte und es entsprechend resetten wollte, bekam ich die Meldung, dass das nur bei der Fahrt geschehe. Nach ca. 5 km war ich zu Hause und die Anzeige meldete erst 66%. Dauert das wirklich immer so lange bzw. sollte man es nur machen, wenn man eine "längere" Strecke vor sich hat".

5. LED-Licht: Ich hatte bisher immer Xenon-Licht mit automatischer Leuchtweitenregulierung. Von dem LED-Licht hätte ich mir gegenüber dem Xenon mehr versprochen. Da ich mehrmals gelesen habe, dass es von Werk aus manchmal etwas tief eingestellt sei, würde ich gerne wissen, wie ich das an einer Garagenwand einfach überprüfen kann: Wieweit muss das Auto entfernt sein und wie hoch müsste die unterste/oberste Stelle des Lichtkegels sein? Kann man das überhaupt noch selbst einstellen?

6. Serviceheft: Bei meinem Fahrzeug (vorher 10 Monate Werksfahrzeug) lag kein Serviceheft mehr dabei. Da man die ganzen Servicedaten im BC sehen kann, habe ich fast die Vermutung, dass BMW sich das eingespart hat. Oder bekommt man es bei der ersten Serviceuntersuchung?

Schon einmal herzlichen dank im Voraus für Eure Antworten!

Hans-Peter

Ähnliche Themen
17 Antworten

klar ich beschwere mich auch nicht über den Spritverbrauch, der 2er macht mächtig Spaß. Ich wundere mich nur über manche Verbräuche die man so in den Foren liest. Natürlich bekomme ich den 2er auch 7l bei konstant 90 auf der AB :)

naja die 7l entstehen auf der landstraße bei 80-110km/h ;)... inzwischen darf man auf der landstraße ja kaum noch ne kurve mit 100km/h fahren :p

ich rede hier auch nur von verbräuchen bei sparsamer fahrweise wenn man den spaßfaktor raus lässt. mein mittel ist nicht umsonst höher :rolleyes:

Wie lang läuft die Standlüftung nach der Aktivierung über die Remote App?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. Kurze Fragen zu einigen Bedienelementen im F20 LCI