ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kühlsystem wie Reinigen?

Kühlsystem wie Reinigen?

Themenstarteram 9. Januar 2018 um 15:33

Hallo Leute, bei meinem Zafira Tourer wurde vor einem Jahr ein neuer Zylinderkopf eingebaut, der Motor hatte einen ZKD defekt gehabt, nach 4 Monate war immer noch Öl im Wasser die hatten das Kühlsystem nicht gereinigt, heute habe ich Mal nachgesehen und es ist immer noch etwas Öl im System, wie bekomme ich das am besten aus dem System raus? Die Werkstatt die es damals gemacht hatte ist vor 5 Monate abgebrannt und der Besitzer macht nichts mehr, OK ist 68 Jahre alt. Nun Leute brauche ich eure Ratschläge.

Gruß Stefan

Ähnliche Themen
33 Antworten

werkstatt kühlflüssigkeit wechseln

Mit Zitronensäure (gibt's im Teilehandel extra dafür) durchspülen, dann mit klarem Wasser und dann wieder Kühlmittel.

Einfach nur wechseln bringt gar nix.

Gruß Metalhead

Du kaufst dir nen Kühlsystem reiniger, den ins Kühlwasser geben. Dann ne runde fahren und ablassen. Dann neu auffüllen. Wenn du ablassen und auffüllen nicht kannst, kannst auch den Reiniger einfüllen und dann ein Wechsel der Kühlflüssigkeit beauftragen. auf den Reiniger im System hinweisen mit der bitte zu spülen.

Erstmal Drucktest des Kühlsystems. 1,5 Bar drauf, 1h warten, schauen, was dann noch bleibt. Wenn das hält: ist es ok und du kannst tauschen.

Kühlsystem auf, auffangen/entsorgen, dann Schlauch dran, viel klares Wasser durchlaufen lassen und das über einen Abfluss mit Ölabscheider, z.B. Selbsthilfewerkstatt oder Auto-Selbstwaschbox. Danach Kühlsystem zu, neue Kühlflüssigkeit-Wasser-Gemisch, entlüften, fertig.

Wenn es aber den Druck nicht hält, hast du wieder oder immer noch ein Leck.

Themenstarteram 9. Januar 2018 um 16:21

Zitat:

@Provaider schrieb am 9. Januar 2018 um 15:46:01 Uhr:

Du kaufst dir nen Kühlsystem reiniger, den ins Kühlwasser geben. Dann ne runde fahren und ablassen. Dann neu auffüllen. Wenn du ablassen und auffüllen nicht kannst, kannst auch den Reiniger einfüllen und dann ein Wechsel der Kühlflüssigkeit beauftragen. auf den Reiniger im System hinweisen mit der bitte zu spülen.

Hast du einen Namen von so einem Reiniger?

Such dir einen aus:

EUROSOL Kühlsystemreiniger

Hella Kühlerreiniger

Kühlsystemreiniger Öl FÖRCH 5*

Wynn’s Kühlsystem Reiniger

Bars Nural Kühlsystem-Reiniger

Liqui Moly 3320 Kühler Reiniger

gibt da aber viele Marken

neue Befüllung bring neuen waser-sauerstoff und kalk ins system.

Zitat:

@hans12345678 schrieb am 9. Januar 2018 um 18:32:48 Uhr:

neue Befüllung bring neuen waser-sauerstoff und kalk ins system.

Das zu binden ist eine der Aufgaben von Kühlerfrostschutzmittel.

Dosieranleitung beachten.

Moorteufelchen

Zitat:

@hans12345678 schrieb am 9. Januar 2018 um 18:32:48 Uhr:

neue Befüllung bring neuen waser-sauerstoff und kalk ins system.

Punkt 2

https://www.motor-talk.de/faq/fahrzeugtechnik-q131.html

Deshalb gibt es Puffer im Frotschutzkonzentrat oder gleich Ready Mix kaufen.

Was ist von den oft genannten Tipps mit dem Spülmaschinentab (Oder gar Gebissreiniger) zu halten? Brignt das was oder totaler Nonsens?

flusssäure mit uran 236 soll auch helfen....:D

tolle tipps und lifehacks aus dem netz sind immer mit vorsicht zu genießen.

Das ist ne Lauge in der Spinnmaschine. Bringt tut das bestimmt was, ob es negative Auswirkungen hat merkst erst später. Ich sag mal ohne Not macht man keine Spülung. die Zitronensäure kur ist von MB freigeben, die verkaufen das auch. Nen fertigen Reiniger kannst wohl gefahrloser nutzen.

Kurzzeitig und ohne zu große Hitze übersteht das System wohl sehr viel.

Die BMW Fahrer mit Mehrzonen Klimatisierung haben solche Tabs erfolgreich eingesetzt. Auch über Tage. Wenn es bei dir schief geht ist es halt persönliches Pech. Muss man sich abwägen ob einem der Spaß das Wert ist oder nicht.

Wenn kein Öl oder Kesselstein im System ist reicht ne Spühlung mit dem Gartenschlauch in gegenfluss. Rost geht da auch so raus.

wie hat sich der kopfdichtdefekt eigentlich geäussert?

Themenstarteram 10. Januar 2018 um 10:12

Öl im Kühlerwasser und Co Test war positiv, die Werkstatt hatte Nachdem der neue Kopf darauf war das System gespült mit Spüli hat halt nicht gereicht, ich habe heute noch Mal einen Co Test machen lassen und der war negativ

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kühlsystem wie Reinigen?