ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Kreidler Supermoto 125 dd Hinterrad neu kriegen?

Kreidler Supermoto 125 dd Hinterrad neu kriegen?

Kreidler Supermoto/ Enduro
Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 18:34

Moin zusammen,

folgendes Problem das Hinterrad meiner Kreidler sm 125 dd Baujahr 2008 ist hinüber, die Lager sind durch die Ruckdämpfer sowieso, nun würde ich mir gerne ein komplett neues Hinterrad zulegen was ich einfach einbauen kann und der spaß weiter gehen kann!. Nur leider finde ich keine Seite die ein komplett neues Hinterrad anbietet!? und gibt es villt Mittlerweile ein Hinterrad Für die Kreidler ohne Ruckdämpferbuchsen oder etwas was optimiert wurde?

bin euch sehr dankbar über Ratschläge

Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 18:49

Dankeschön aber dachte ich auch nur da steht Hinterrad: Ausführung ohne Ruckdämpferbuchsen?

Bei Quad Company gibt es Teile für das Gerät. Die haben auch ein Hinterrad ohne diese Buchsen.

Hab aber keine Ahnung ob das passt. Quad Company wahrscheinlich auch nicht.

Könnte man bestellen und wenn's nicht passt wieder zurückschicken (fairerweise würde ich dann noch bei der Rückzahlung auf einen angemessenen Betrag von 20€ verzichten damit die nicht auf den Bearbeitungskosten sitzen bleiben).

Ich würde gucken ob es irgendwelche Buchsen aus Stahl oder Alu gibt die man da reindengeln kann bevor ich ein komplett neues Hinterrad kaufen würde.

Edit: Hab die Antwort des Kollegen zu spät gesehen.

r

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 19:33

Würde die Felge gerne austauschen hat irgend jemand das Rad von denn schonmal bestellt und daher erfahrung damit wie das ist

Zitat:

@Voltanic schrieb am 26. Dezember 2020 um 19:33:56 Uhr:

Würde die Felge gerne austauschen hat irgend jemand das Rad von denn schonmal bestellt und daher erfahrung damit wie das ist

Was du bedenken musst ist, das wenn du dich nun für das Hinterrad ohne Rückdämpferbuchsen entscheidest, die Kosten für eine Kettenblatt ohne Rückdämpfer dazu kommt. Vermutlich auch noch die Bolzen.

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 21:17

Zu was würden sie mir raten?die Rückdämpfer kriegt man einzeln ja leider nicht

Zitat:

@Voltanic schrieb am 26. Dezember 2020 um 21:17:10 Uhr:

Zu was würden sie mir raten?die Rückdämpfer kriegt man einzeln ja leider nicht

Wir sind hier beim Du. ;)

Ich komm grad nicht drauf, wer es dir empfohlen hatte, aber ich würde zunächst versuchen die Buchsen raus zu pulen und entsprechend seines Tipps selbst konstruieren. Kostet nicht viel und die Felge ist ja schlimmsten Falls eh Schrott. Wenn das Ergebnis nicht befriedigend ist, würde ich die Felge ohne Buchsen nehmen. Musst halt bei der Bestellung nur bedenken, das du Kettenblatt + Bolzen mit erneuern musst.

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 22:20

Wenn ich das Kettenblatt erneuern muss ich Kette und Ritzel auch wieso muss ich den, denn Bolzen auch?

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 22:25

Hast du eine Idee wie ich das hinkriegen kann? Kann die morgen ja Mal versuchen raus zukriegen

Für das Rausprokeln bietet sich häufig ein spitzer Schraubendreher oder eine Reisnadel an.

Dabei ist zu beachten, das du den Sitz der Buchse nicht beschädigst.

IXI-MVP hat dir eine Empfehlung für Ersatzmaterial gegeben.

Wenn du auf die Buchsenlose wechselst wirst du die 4 Gewindestifte mit tauschen müssen, weil sie andere Maße haben werden. Die ET(Seite 58) hab ich dir verlinkt.

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 22:39

Dankeschön wenn ich das öffne kommt da ein Motor kein Hinterrad. Kann ich das alte Zahnrad und Bremsscheibe weiter verwenden wenn ich nur die Stifte tausche?

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 22:42

Man sieht das die Buchse leider schon leichten Schaden genommen haben, meinst du das kriegt man hin oder ist das eh durch

IMG-20201218-WA0008.jpeg

Aus der ET-Liste ist nicht zu ersehen, das es 2 Versionen der Bremsscheibe gibt. Die sollte passen. Das Kettenrad hat aber eine andere Bestell-Nr. und muss zusammen mit den Bolzen erneuert werden.

Es kommt darauf an, wieviel Material du bei den Buchsen von IXI-MVP abtragen musst. Da könntest du solche Toleranzen bis zu einem gewissen Punkt berücksichtigen. Schließlich scheint dir das Auslaufen der Buchsen bis jetzt beim Fahren auch nicht aufgefallen zu sein.

Themenstarteram 27. Dezember 2020 um 10:10

Alles klar, wenn ich das Hinterrad erneuere hab ich das jz richtig verstanden dann muss ich Kette, beide ritzel und bolzen erneuern aber die Bremsscheibe muss ich nicht? passen die Abstandshalter etc von der alten felge dann? oder kommen da noch mehr dazu? und ist das dann auch alles so komplett legal und so oder darf ich danach erstmal zum tüv und hoffen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Kreidler Supermoto 125 dd Hinterrad neu kriegen?