ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Kratzerempfindlichkeit Blende Schaltkulisse

Kratzerempfindlichkeit Blende Schaltkulisse

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 27. Juni 2019 um 8:07

Hallo zusammen,

Mein DSG Schalthebel ist von einer glänzend-schwarzen Blende umgeben.

Die ist massiv kratzerempfindlich (und ich passe wirklich auf)

Es reicht schon, dass Smartphone mit dem Aux Kabel anzuschließen und in die Bucht zu legen - oder das Kabel alleine, wenn es nicht direkt abgezogen wird.

Hab ihr ähnliche Erfahrungen? Kriegt man diese Kratzer auch wieder raus?

Hab mich schon umgeschaut, es gibt diverse Schaltkulissen-Blenden in anderen Farben... Habt ihr Erfahrungen was den Wechsel angeht? Kriegt man das einfach hin/ist es ratsam?

VG

14 Antworten

Ja ist bei unserem auch leider so empfindlich. Hatte letztes Jahr testweise mal eine Folie drüber geklebt, ist aber keine gute Lösung gewesen, wirft jetzt kleine Blasen. Die Mikro-Kratzer bekommt man bis zu einem gewissen Grad mit einer ganz milden Politur wieder raus, allerdings ist es dafür schon ratsam sie immer auszubauen. So schwierig ist es nicht diese auszubauen, es ist nur ein bisschen fummelig wegen den vielen kleinen Plastiknasen.

Themenstarteram 27. Juni 2019 um 9:57

Zitat:

@Andy@Audi80 schrieb am 27. Juni 2019 um 09:31:39 Uhr:

Ja ist bei unserem auch leider so empfindlich. Hatte letztes Jahr testweise mal eine Folie drüber geklebt, ist aber keine gute Lösung gewesen, wirft jetzt kleine Blasen. Die Mikro-Kratzer bekommt man bis zu einem gewissen Grad mit einer ganz milden Politur wieder raus, allerdings ist es dafür schon ratsam sie immer auszubauen. So schwierig ist es nicht diese auszubauen, es ist nur ein bisschen fummelig wegen den vielen kleinen Plastiknasen.

Ok - sehr ärgerlich diese Materialwahl...

 

Gerade bei einem Bauteil, das so mittig liegt und zwangsläufig Kontakt mit anderen Gegenständen hat...

ist das eigentlich eine Sonderausstattung (habe den Wagen mit 20.000km gekauft)...

Das Klavierlack schwarz ist eigentlich vom RS Sondermodell, bin mir nicht ganz sicher ob es das auch beim normalen Octi gibt/gab. Nachrüsten kann man es natürlich.

Fahre seit 2 Wochen einen Style und dieser hat ebenfalls diesen pseudo Klavierlack um die Schaltkulisse herum, und selbst bei mir kann ich schon feinste „Kratzer“ sehen und ich gehe wirklich sehr pfleglich mit meinen Fahrzeugen um. Bei meinem Vorgänger „Joy“ war an der Stelle deutlich robusteres Material verbaut. Schlimmer noch finde ich die Hochglanzbereiche an den Türen außen, die bekommen schon vom Ansehen Kratzer und auch durch Microfaser Tücher, das Problem hatte ich auch beim Passat 8K, ebenso wie die extrem empfindlichen „Chrom“ Leisten an den Türen außen, da hinterlässt sogar handelsüblicher Glasreiniger Spuren.

Themenstarteram 1. Juli 2019 um 6:16

Zitat:

@Audifahrer-NRW schrieb am 29. Juni 2019 um 23:32:54 Uhr:

Fahre seit 2 Wochen einen Style und dieser hat ebenfalls diesen pseudo Klavierlack um die Schaltkulisse herum, und selbst bei mir kann ich schon feinste „Kratzer“ sehen und ich gehe wirklich sehr pfleglich mit meinen Fahrzeugen um. Bei meinem Vorgänger „Joy“ war an der Stelle deutlich robusteres Material verbaut. Schlimmer noch finde ich die Hochglanzbereiche an den Türen außen, die bekommen schon vom Ansehen Kratzer und auch durch Microfaser Tücher, das Problem hatte ich auch beim Passat 8K, ebenso wie die extrem empfindlichen „Chrom“ Leisten an den Türen außen, da hinterlässt sogar handelsüblicher Glasreiniger Spuren.

An den Türen habe ich gottseidank ein anderes Material.

Aber die Schaltkulisse sieht echt mittlerweile so aus, als hätte ich sie mit der Drahtbürste malträtiert...

 

kommt gleich auf die "NERV-LISTE", direkt hinter den Eintrag "Stange zum Heben der Motorhaube verdeckt Waschwassertank-Einfüllstutzen"

Aber die "Toll" Liste ist viel länger ;)

Hi, hab den rs 245 und bei der Carbonblende ist es genau das selbe Problem. Der Klarlack ist sehr empfindlich..da reicht es schon mit den Fingernägel drüber zu streichen und man sieht es...

Ist bei mir auch so. Da reicht schon das putzen mit nem mikrofasertuch um schlieren zu bekommen...

Zitat:

@M4d.-.M4x schrieb am 1. Juli 2019 um 13:34:45 Uhr:

Ist bei mir auch so. Da reicht schon das putzen mit nem mikrofasertuch um schlieren zu bekommen...

Stimmt je nach Lichteinfall sieht man da jede Menge Kratzer und das nach der kurzen Zeit. Wie soll das erst nach der geplanten Nutzungsdauer von 4 Jahren/ ca.

 

240 K km aussehen?

Aktuell: 3 Wochen und 5 K Km...

Stehe vor einem ähnlichen Problem. In ein paar Wochen geht mein Leasing Touran zurück und ich muss den Micro Kratzern auch noch zu Leibe rücken. Nach 200tkm bleibt halt so was nicht aus, auch wenn man sich vorsieht...

Ich habe mir solche Kegel Schwämme Nano Polisher Gedöns von Autotriz geholt, die kann man in den Akkuschrauber o.ä. machen; da braucht man zumindest nix ausbauen und kommt gut an kleine Flächen ran... Dazu noch eine Politur... Bin auf das Endergebnis gespannt...

Themenstarteram 5. Juli 2019 um 10:02

Zitat:

@Dark-Blue-V6 schrieb am 3. Juli 2019 um 22:58:11 Uhr:

Stehe vor einem ähnlichen Problem. In ein paar Wochen geht mein Leasing Touran zurück und ich muss den Micro Kratzern auch noch zu Leibe rücken. Nach 200tkm bleibt halt so was nicht aus, auch wenn man sich vorsieht...

Ich habe mir solche Kegel Schwämme Nano Polisher Gedöns von Autotriz geholt, die kann man in den Akkuschrauber o.ä. machen; da braucht man zumindest nix ausbauen und kommt gut an kleine Flächen ran... Dazu noch eine Politur... Bin auf das Endergebnis gespannt...

200.000 Leasing ? Krass.. du bist sicher im Außendienst ;)

Aber nach 3 Jahren?! brauchst du dir um Mikrokratzer bei der Leasingrückgabe keinerlei Sorgen machen.

Das sind "übliche Gebrauchsspuren" die nicht zu einer Beanstandung führen.

Gilt auch für Steinschläge und leichte Kratzer an Stoßstangen.

Wenn die Firma nach 200.000 km wegen Kratzern in Blenden meckert, würde ich aus dem Sattel gehen.

VG

Hat jemand Teilenummern von diesen Blenden, gern auch andere Farben als die schwarze...

Für DSG + Facelift (falls das relevant ist)

Danke

Zitat:

@J8ckerl schrieb am 5. Juli 2019 um 10:02:29 Uhr:

Zitat:

@Dark-Blue-V6 schrieb am 3. Juli 2019 um 22:58:11 Uhr:

Stehe vor einem ähnlichen Problem. In ein paar Wochen geht mein Leasing Touran zurück und ich muss den Micro Kratzern auch noch zu Leibe rücken. Nach 200tkm bleibt halt so was nicht aus, auch wenn man sich vorsieht...

Ich habe mir solche Kegel Schwämme Nano Polisher Gedöns von Autotriz geholt, die kann man in den Akkuschrauber o.ä. machen; da braucht man zumindest nix ausbauen und kommt gut an kleine Flächen ran... Dazu noch eine Politur... Bin auf das Endergebnis gespannt...

200.000 Leasing ? Krass.. du bist sicher im Außendienst ;)

Aber nach 3 Jahren?! brauchst du dir um Mikrokratzer bei der Leasingrückgabe keinerlei Sorgen machen.

Das sind "übliche Gebrauchsspuren" die nicht zu einer Beanstandung führen.

Gilt auch für Steinschläge und leichte Kratzer an Stoßstangen.

Wenn die Firma nach 200.000 km wegen Kratzern in Blenden meckert, würde ich aus dem Sattel gehen.

VG

Wenn ich mir die Front meines vorigen Octavias nach etwas über 100 K. Km so ansehe frage ich mich wie das erst nach der doppelten Laufleistung aussehen soll, mein neuer ist Moon weiß und für 4 Jahre 240 K geplant, bin gespannt wie er das technisch wie optisch mitmacht, vor allem nach 150 K.

Naja. Ich möchte die Karre schon in so gutem Zustand wie möglich abgeben. Die Firma meckert nicht, wohl aber VW. Zumal mein nächstes Auto ja ein Skoda und kein VW mehr sein wird...

Motorhaube und Stoßstange müssen definitiv lackiert werden. Die gehen fein mit ihrer Schablone lang und wehe da sind ein paar mehr Steinschläge drauf als erlaubt... Wird alles fein in Rechnung gestellt...

Zitat:

@ElMaestro83 schrieb am 5. Juli 2019 um 17:40:39 Uhr:

Hat jemand Teilenummern von diesen Blenden, gern auch andere Farben als die schwarze...

Für DSG + Facelift (falls das relevant ist)

Danke

bei mir würde ich die gern auch mal tauschen. hat jemand eine genaue Bezeichnung?

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Kratzerempfindlichkeit Blende Schaltkulisse