ForumKarosseriearbeiten & Lackierungen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Karosseriearbeiten & Lackierungen
  6. kotfluegel lakieren in arctic weiss, bin beginner.

kotfluegel lakieren in arctic weiss, bin beginner.

Themenstarteram 20. März 2007 um 23:00

Hallo Leute,

Ich haette da mal ne frage bzueglich lakieren. Ich hab mir gestern den Kotfluegel meines 190er versaut, und habe mir daher einen neuen vom Schrottplatz geholt (den einzigen den ich im umkreis von 250km finden konnte).

Jetzt ist dieser Kotfluegel selbstverstaendlich nicht arctic weiss, sondern silber metalic.

Ich moechte ihn jetzt weiss lakieren, aber ohne teuer Geld beim Lakierer zu lassen.

1. Ist es moeglich eine Farbe aus der Spraydose zu finden die anaehernd so aussieht wie die 20 jahre alte Farbe (top zustand) des Autos?

2. Ist es ueberhaupt moeglich so ein grosses teil akzeptabel mit der Spraydose zu bearbeiten?

3. Wie mach ich das? Welche schritte muss ich tun? Erstmal abschmiergeln? muss der ganze alte lack runter?

Bitte Hilfe.

Vielen Dank

MFG Claus

Ähnliche Themen
11 Antworten

Re: kotfluegel lakieren in arctic weiss, bin beginner.

 

Zitat:

Original geschrieben von Sebastiancb1

1. Ist es moeglich eine Farbe aus der Spraydose zu finden die anaehernd so aussieht wie die 20 jahre alte Farbe (top zustand) des Autos?

in nem guten lackierbetrieb, kannst du dir die farbe anmischen lassen und in spraydosen abfüllen lassen, kostet aber teiweise ab 25€ aufwärts/dose....

frag erstmal an, wie es aussieht, wenn der lackierer dir das ding nach der regulären arbeitszeit (....) lackiert, vllt. kommste da billiger hin, als mit einzelnen spraydosen.....

Zitat:

Original geschrieben von Sebastiancb1

2. Ist es ueberhaupt moeglich so ein grosses teil akzeptabel mit der Spraydose zu bearbeiten?

jein,

hängt von deinem handwerklichen geschick ab....

Themenstarteram 20. März 2007 um 23:56

Danke schonmal,

Ich hab schon in einigen Bodyshops nachgefragt. Ich halte mich momentan in England auf und da is es teuer was sich auch auf den Stundenlohn niederschlaet, das billigste Angebot waren 45 Pfund, also etwas weniger als 70 euro. Das ist mir natuerlich zuviel.

Da dachte ich mir, probier es erstmal selber, zu verlieren haste nichts, wenn nicht hinhaut bringst es halt doch zum lakierer.

Weiss ist doch Weiss oder nicht, grade das Arctic weiss von Mercedes ist ein sehr pures weiss. Muesste man doch im Baumarkt bekommen?

Und wieviele schichten braeuchte ich damit?

MFG

Zitat:

Original geschrieben von Sebastiancb1

Weiss ist doch Weiss oder nicht,

NE!

da gibst sehr sehr viele unter-farbtone....

verschätz dich da mal nicht!

Zitat:

Original geschrieben von Sebastiancb1

Muesste man doch im Baumarkt bekommen?

musste halt deine baumärkte abklappern, und gucken, was die auf lager haben.....

schlimstenfalls, halte mal ausschau anch nem skater/hip-hop'er (oder wie auch immer) shop, wo die grafitti-sprayer ihr zeug herbekommen, und frag dort mal an....

Zitat:

Original geschrieben von Sebastiancb1

Und wieviele schichten braeuchte ich damit?

hängt von der farbe ab, wieviel die pro schicht deckt....

Das Problem ist,das Du die selbe Farbnuance treffen mußt;)

Ich würde doch nicht das komplette Teil mit der Spraydose lackieren. Die Farben sind viel zu dünn eingestellt, so müsstest Du zig mal drüber gehen um eine annähernd vergleichbare Schichtdicke zu bekommen wie mit der Pistole.

Außerdem ist die Schwierigkeit doch nicht der Flügel sondern das farbliche Angleichen. Somit hilft Dir der evtl. der Farbcode von Mercedes garnicht weiter....ein Lackierer würde diesen Lack mischen und an den Verwitterungszustand anpassen. Auch wenn der Lack noch gut aussieht, er sieht sicherlich nicht mehr so aus wie ab Werk!

70€ sind Dir zu viel um einen Kotflügel lackieren zu lassen???

Rechne mal zusammen was Du Dir alles besorgen müsstest um den Kotflügel halbwegs professionell zu bearbeiten...dann reichen 70€ fast schon nicht!

Und für den Preis bekommst Du in D "hoffentlich" keinen Kotflügel lackiert!

 

GRüße

Themenstarteram 21. März 2007 um 19:01

Ist das dein ernst?

Den Farbunterschied mal aussen vor, ich meinte das drei dose farbspray und zwei drei blaetter schmiergelpapier weniger als 70 euro kosten. Mal im ernst, das kostet vielleicht nicht mal 20 euro.

Ich muss dazu sagen, ich haette das Geld zwar, aber ich will es beim besten willen nicht fuer eine zehntelsekunde Unachtsamkeit ausgeben. Ich bin Student und brauch kein makelos perfektes Auto, sondern eines das fuer die naechsten 6 monate, bis ich mir mehr Geld angearbeitet habe, ordentlich aussieht.

Proffesionel machen lassen werde ich es schon, nur jetzt nicht. Das ich es also fuer jetzt selber mache ist also beschlossen.

Ich brauche aber ein paar tips oder eine Anleitung wie ich das beste aus der Situation mache.

1. Muss der Lack vom neuen Fluegel kompett runter, oder muss der nur angeschliffen werden? welche koernung?

2. muss der lack bei der ersten Lakierung sofort die alte Farbe abdecken oder ist das erst bei der zweiten oder dritten lakierung der Fall?

3. Muss da hinterher noch klarlack drauf, oder besser nicht?

So, damit waere mir jetzt schon weitergeholfen.

Den Farbunterschied, falls ueberhaupt, ist momentan nich meine groesste sorge.

Liebe Gruesse aus England

Claus

Wenn du kein perfektes Auto brauchst, dann lass doch den Kotflügel einfach in silber bis du das Geld hast es machen zu lassen. Wenn dus nämlich nicht gescheit machst und dir der Kotflügel dann rostet, brauchst du in 6 Monaten wieder nen neuen.

Mein Onkel ist auch mal n Jahr oder so mit nem alten postgelben 2er Golf und roter Fahrertür durch die Gegend gefahrn ;) :D

Wegen den 70 EUR sollte man sich die Arbeit nicht machen. Hinterher ärgert man sich nur über das Ergebnis, den Farbton, den schlechten Dosenlack und und und.

Damit macht sich echt keine Freude.

Themenstarteram 22. März 2007 um 0:28

Junge junge,

Es ist echt schwer euch zu ueberzeugen.

So langsam bekomm ich echt lust den silber metalic Kotfluegel and ein Schneeweisses Auto zu schrauben.

Das Lakieren laeuft ja nicht weg, und das mit dem Rost im Falle eines Fehlschlages klingt sehr ueberzeugend.

Jup, so wirds gemacht, danke fuer die Warnungen an alle,

Lieber Gruesse

Claus

Eben, und n sliberner Kotflügel an nem weißen Auto ist lange nich so schlimm wie ne rote Tür an nem gelben Auto :D ;)

gruß

Zitat:

Original geschrieben von Sp!derm@n

Eben, und n sliberner Kotflügel an nem weißen Auto ist lange nich so schlimm wie ne rote Tür an nem gelben Auto :D ;)

gruß

noch ne grüne Heckklappe und man hat nen Harlekin:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Karosseriearbeiten & Lackierungen
  6. kotfluegel lakieren in arctic weiss, bin beginner.