ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Korrosion

Korrosion

Themenstarteram 20. Mai 2019 um 20:27

Moin, hat jemand eine Idee wie eine solche Korrosion entstehen kann ?

1
2
Beste Antwort im Thema

Nennt sich Lochfraßkorrosion.

Ensteht durch kleine Schäden in der eigentlich korrosionshemmenden Oxidschicht des Aluminiums und wird dann durch elektrochemische Prozesse lokal beschleunigt. Der Schaden geht weiter in die Tiefe des Materials, da sich in diesem Wirkkreislauf im Schadbereich keine neue Oxidschicht bilden kann während in den umliegenden Bereichen die noch vorhandene Oxidschicht ihre schützende Wirkung beibehält.

Ist natürlich viel komplizierter, aber so hab ich es mal verstanden.

Gruß,

Frank

P.S.: Wie Berlin-Paul richtigerweise bemerkte, können auch Einschlüsse von Fremdmaterial eine Ursache sein, gerade bei minderwertigen Alulegierungen.

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Schlechte Gussqualität mit Einschlüssen könnte es erklären. Ist das ein Alu-Gussteil?

Nennt sich Lochfraßkorrosion.

Ensteht durch kleine Schäden in der eigentlich korrosionshemmenden Oxidschicht des Aluminiums und wird dann durch elektrochemische Prozesse lokal beschleunigt. Der Schaden geht weiter in die Tiefe des Materials, da sich in diesem Wirkkreislauf im Schadbereich keine neue Oxidschicht bilden kann während in den umliegenden Bereichen die noch vorhandene Oxidschicht ihre schützende Wirkung beibehält.

Ist natürlich viel komplizierter, aber so hab ich es mal verstanden.

Gruß,

Frank

P.S.: Wie Berlin-Paul richtigerweise bemerkte, können auch Einschlüsse von Fremdmaterial eine Ursache sein, gerade bei minderwertigen Alulegierungen.

Themenstarteram 20. Mai 2019 um 20:51

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 20. Mai 2019 um 20:45:25 Uhr:

Schlechte Gussqualität mit Einschlüssen könnte es erklären. Ist das ein Alu-Gussteil?

Ja ist es, habe aber mehrere Autos wo so ein Teil verbaut ist, habe das so noch nie gesehen, ist der Deckel vom Thermostat Gehäuse

Ja, das sieht eindeutig nach minderwertigem Aluguß aus.

Wenn das noch als Neuteil zu bekommen ist, würde ich es austauschen.

Zitat:

@GD_Fahrer schrieb am 20. Mai 2019 um 20:51:10 Uhr:

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 20. Mai 2019 um 20:45:25 Uhr:

Schlechte Gussqualität mit Einschlüssen könnte es erklären. Ist das ein Alu-Gussteil?

Ja ist es, habe aber mehrere Autos wo so ein Teil verbaut ist, habe das so noch nie gesehen, ist der Deckel vom Thermostat Gehäuse

Das muss noch nicht mal schlechte Guss-Qualität sein. Lochkorrosion ist wie alle anderen Korrosionsarten auch umweltbedingt.

Zu den Korrosionsarten: http://www.donau-boote.de/attachment.php?...

Moin das entsteht durch Säuren und Laugen, durch Motorwäsche oder andere äußere Einflüsse wie Salz auf der Straße. Wenn es innen entsteht, kann falsches Kühlmittel- Frostschutz die Ursache sein. Lg

Themenstarteram 21. Mai 2019 um 10:58

Zitat:

@harzmazda schrieb am 21. Mai 2019 um 09:38:13 Uhr:

Moin das entsteht durch Säuren und Laugen, durch Motorwäsche oder andere äußere Einflüsse wie Salz auf der Straße. Wenn es innen entsteht, kann falsches Kühlmittel- Frostschutz die Ursache sein. Lg

Dahin geht meine Vermutung auch.....seit ich das Auto habe ( 7 Jahre ) sind mir einige Merkwürdigkeiten aufgefallen, war immer in einer "Fachwerkstatt".

Themenstarteram 21. Mai 2019 um 11:01

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 20. Mai 2019 um 21:01:56 Uhr:

Wenn das noch als Neuteil zu bekommen ist, würde ich es austauschen.

Habe es natürlich getauscht, gegen ein Gebrauchtteil das ok ist

Zitat:

@GD_Fahrer schrieb am 21. Mai 2019 um 10:58:44 Uhr:

...seit ich das Auto habe ( 7 Jahre ) sind mir einige Merkwürdigkeiten aufgefallen, war immer in einer "Fachwerkstatt".

Was meinst du mit dieser nebulösen Aussage und wieso hast du

Fachwerkstatt zwischen Anführungszeichen gesetzt?

Zitat:

@berlin-paul schrieb am 20. Mai 2019 um 20:45:25 Uhr:

Schlechte Gussqualität mit Einschlüssen könnte es erklären. Ist das ein Alu-Gussteil?

JA, kann verwendet werden, da funktion gegeben(soso) . billiger hersteller

Themenstarteram 21. Mai 2019 um 17:18

Zitat:

@4Takt schrieb am 21. Mai 2019 um 12:22:05 Uhr:

Zitat:

@GD_Fahrer schrieb am 21. Mai 2019 um 10:58:44 Uhr:

...seit ich das Auto habe ( 7 Jahre ) sind mir einige Merkwürdigkeiten aufgefallen, war immer in einer "Fachwerkstatt".

Was meinst du mit dieser nebulösen Aussage und wieso hast du

Fachwerkstatt zwischen Anführungszeichen gesetzt?

Weil mir der Verkäufer damals versichert hat, das Auto wäre immer in einer Fachwerkstatt gewesen......

Angefangen von einer völlig falschen Motor und Ventileinstellung, über unfachmännsch abgenommender Stromversorgung des Glasschiebedacges, nach falsch angeklemmten Nebelscheinwerfern und auch hier wieder unsachgemässen Kabelverbindungen....

Zitat:

@GD_Fahrer schrieb am 21. Mai 2019 um 17:18:19 Uhr:

Angefangen von einer völlig falschen Motor und Ventileinstellung...

Und es bleibt weiterhin nebulös. Wenn der Motor angeblich völlig falsch eingestellt gewesen wäre, hätte man das doch sofort gemerkt.

Zitat:

@GD_Fahrer schrieb am 21. Mai 2019 um 17:18:19 Uhr:

...über unfachmännsch abgenommender Stromversorgung des Glasschiebedaches...

Etwas mehr Details bitte. Nur deiner Meinung nach oder nur anders, als du es gemacht hättest?

Zitat:

@GD_Fahrer schrieb am 21. Mai 2019 um 17:18:19 Uhr:

...nach falsch angeklemmten Nebelscheinwerfern und auch hier wieder unsachgemässen Kabelverbindungen....

Was war denn da falsch angeklemmt und unsachgemäß verbunden?

Immer dieses Jammern, ohne Details zu nennen, so das man es nicht nachvollziehen kann.

Ich kenne das aber auch von einer Fachwerkstatt die mir eine AnhängerSteckdose angebaut hat und hinterher waren die Kabel zu lang absolviert und es gab einen Kurzschluß. Die Fachwerkstatt wusste wahrscheinlich nicht mal dass es aderendhülsen gibt. Fachwerkstätten haben leider immer mehr viel zu schlecht ausgebildetes Personal da müssen wir auf Detail hier wohl nicht eingehen das kennt doch jeder. Aber das ist ein anderes Thema für einen neuen tread

Deine Antwort
Ähnliche Themen