ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Kopfstütze nicht bis auf den Sitz absenken?

Kopfstütze nicht bis auf den Sitz absenken?

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 20. September 2016 um 14:12

Vielleicht hat ja der ein oder andere auch das Problem: Meine Freundin mit ihren 1,65 sitzt in meinem Tiguan nicht so recht bequem. Wenn sie die Kopfstütze bis auf Anschlag ganz runter stellt, ist zwischen Sitz und Kopfstütze immer noch eine Lücke von ca. 3 cm (schätze ich jetzt mal).

Wenn sie sich anlehnt, liegt die Mitte des Kopfes genau an der Unterkante der Kopfstütze. Vor allem bei längeren Autobahnfahrten wo sie gerne mal wegnickt, gefällt ihr das gar nicht :D

Beim Golf konnte man die Kopfstütze so weit runter stellen, dass sie plan auf dem Sitz aufgelegen hat.

Warum gibt's beim Tiguan diesen Anschlag? Hat jemand Tipps? (Dass hier wahrscheinlich auch Witziges kommt, kann ich mir vorstellen..)

Ähnliche Themen
33 Antworten

Also bei meinen ersten beiden Tiguans war das auch so.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass VW sagt: "während der Fahrt soll man aus Sicherheitsgründen

nicht schlafen".

Ja, jetzt kommen wieder einige, welche sagen: Das ist doch beim Beifahrer egal.

Ich bin nicht unbedingt anderer Meinung, aber es ist nunmal ein himmelweiter Unterschied,

ob ich bei einem Unfall reagieren kann (Muskeln anspannen oder ähnliches) oder nicht.

hmm, ich könnte mir vorstellen, dass das Gestänge der Kopfstütze entsprechend geformt ist und daher dieses nicht weiter rein geht. Jedenfalls war es so bei meinem A3 8PA

Themenstarteram 20. September 2016 um 14:33

Ich bin jetzt nicht ganz sicher aber ich glaube, dass Gestänge stößt unten im Sitz irgendwo an.

Wir haben beim neuen Tigaun genau das gleich Problem. Die Kopfstütze lässt sich nicht richitg einstellen bis nach ganz unten.

Meiner Frau ist das gleich bei der ersten Fahrt mit dem Wagen aufgefallen.

Zitat:

@S.e.c.h.s.e.r schrieb am 20. September 2016 um 14:33:36 Uhr:

Ich bin jetzt nicht ganz sicher aber ich glaube, dass Gestänge stößt unten im Sitz irgendwo an.

Also wenn es ganz sicher ist, dass es nur unten an den Stangen aufsitzt, könnte man ja die Säge ansetzen...

Themenstarteram 21. September 2016 um 8:58

Ich schau mir das am Wochenende mal an - dran rum sägen will ich eigentlich nicht :o

Originalzitat aus der online BA (unter "Sitze und Kopfstützen/ Kopfstützen/ Kopfstütze einstellen"):

Zitat:

Kopfstützeneinstellung für kleine Menschen

Kopfstütze bis zum Anschlag nach unten schieben, auch wenn sich der Kopf dann unterhalb der Kopfstützenoberkante befindet. In der untersten Position kann zwischen Kopfstütze und Sitzlehne eine kleine Lücke vorhanden sein.

 

Themenstarteram 21. September 2016 um 9:30

Ja so ist es wohl. Ich muss mir aber was einfallen lassen, wenn mein Schatzi weiter gerne mitfahren soll. Den Vorschlag mit der Sitzerhöhung für Kinder fand sie nicht so witzig.

Wäre ein Kissen die Lösung???

Zitat:

@S.e.c.h.s.e.r schrieb am 21. September 2016 um 09:30:23 Uhr:

Ja so ist es wohl. Ich muss mir aber was einfallen lassen, wenn mein Schatzi weiter gerne mitfahren soll. Den Vorschlag mit der Sitzerhöhung für Kinder fand sie nicht so witzig.

Ich hatte das in den Tourans so und jetzt wieder im neuen Tiger. Da auch meine Frau 165 cm misst, ist das einfach nur MIST. Also, nicht die Körpergröße meiner Frau.

Laut Werkstatt sei nichts zu machen.

S.e.c.h.s.e.r., wenn du eine Idee haben solltest, lass es uns bitte wissen. Danke dir. Neue oder gekürzte Stütze vielleicht? Keine Ahnung.

Themenstarteram 21. September 2016 um 10:56

Ok ich werde mal forschen - vielleicht passt ja auch die Kopfstütze eines anderen VW-Modells.

Zitat:

@S.e.c.h.s.e.r schrieb am 21. September 2016 um 10:56:58 Uhr:

Ok ich werde mal forschen - vielleicht passt ja auch die Kopfstütze eines anderen VW-Modells.

probier mal, ob die kopfstütze von der Rückbank passen würde.

Hi,

bei meinem neuen Modell (05/16) befindet sich auf der Rückseite der Lehne, mittig, ca. 10cm unter dem oberen Rand versteckt unter dem Stoff ein Knopf, diesen drücken und die Kopfstütze lässt sich bis auf den Sitzrand herunterdrücken ... (siehe Handbuch)

Themenstarteram 22. September 2016 um 10:25

Bin grad mal zum Auto und hab es ausprobiert - funktioniert perfekt. Es hat zwar etwas gedauert bis ich den Knopf ertastet hatte aber dann war alles schnell erledigt.

Niemals wäre ich drauf gekommen, dass dazu etwas im Handbuch stehen könnte.

Tausend Dank!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Kopfstütze nicht bis auf den Sitz absenken?