ForumScirocco 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. kopffreiheit vorne des sciroccos.......................

kopffreiheit vorne des sciroccos.......................

Themenstarteram 30. Oktober 2009 um 19:18

hallo,

ich hätte mir heute einen scirocco beim freundlichen bestellt,leider hatte er keinen zum probesitzen.

mich würde interessieren wie die kopffreiheit des sciroccos vorne ist??

bin ich mit meinen 182cm zu groß für das auto oder reicht die kopffreiheit allemal:confused:

danke im voraus

Beste Antwort im Thema
am 31. Oktober 2009 um 18:54

Zitat:

Original geschrieben von sth519

Bin 1,96m und habe den Sitz weder ganz hinten noch ganz unten eingestellt. Hinten wird's mit der Kopffreiheit etwas eng, desweiteren würde ich bei Bedenken in Sachen Kopffreiheit vom Panoramadach abraten.

Bei 1,82m würde ich mir aber überhaupt keine Gedanken machen.

??? Beim Panoramadach solte mehr Kopffreiheit herrschen.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Ich bin 187cm und die reicht dicke sogar für hinten.

Gruß Chris

am 30. Oktober 2009 um 21:13

Naja, mit 182cm bist ja nun wirklich kein Riese. Keine Angst, da hast du noch genug Luft nach oben ...

Die Kopffreiheit ist nicht das Problem. Bin selbst 189 mit verhältnismäßig langem Oberkörper und habe noch Platz zum Dach. Wobei es, soweit ich weiß ein Unterschied macht, wenn der Scirocco ein Panoramadach verbaut hat.

Allerdings habe ich ein anderes Problem. Trotz komplett heruntergelassenem Sitz sehe ich durch den Rückspiegel nicht sehr viel hinten raus. Wenn ich beispielsweise auf der Autobahn unterwegs bin, sehe ich im Rückspiegel etwa 200 m der Straße , der Rest wird durch die tiefe Dachlinie verdeckt.

am 30. Oktober 2009 um 22:19

hallo,

Kopffreiheit ist nur bedingt ein Thema der Körpergrösse.

Ich bin nur 178cm lang und kaufe mir aus besagtem Problem keine autos mit Schiebedach o.ä.

Ich bin ein Sitzriese!

Der Sitz im rocco steht ganz unten, dann gehts. Problematisch wirds nur an hoch hängenden Ampeln o.ä..

Im 2er Golf meiner Mutter mit Schiebedach kann ich nicht aufrecht sitzen.

Beim Rocco gehts aber.

Ganz einfach mal asuprobieren.

Das Problem mit dem Rücksiegel habe ich auch, kann man aber mit der Einstellung und mit etwas "Kopf senken" kompensieren.

Themenstarteram 31. Oktober 2009 um 9:31

ok danke das hört sich an das man kein zwerg sein muß um das auto zu fahren.

wenn ich ihn bestellen würde dann ohne schiebedach.

ich habe gerade einen ADAC testbericht über den scirocco 2.0 tsi gelesen

http://www1.adac.de/.../AT4104_VW_Scirocco_20_TSI_DSG.pdf

''Vorne ist der Wagen geräumig, Personen bis über 1,90 m Größe

finden genügend Kopf- und Beinfreiheit vor. Auch subjektiv fühlt

man sich nicht beengt, was auch durch die großzügige Innenbreite

begründet ist''

naja hinten sieht es etwas anderst aus,daß kann ja mir wurst sein:D

ich bin auch 182 und hab hinten sogar keine probs mitm sitzen ;)

Hallo,

ich bin 203cm und habe vorne keine Probleme mit der Kopffreiheit, hinten geht es auch aber da wird es dann eng.:D

Bei meiner Größe könnte die Sitzschiene 5cm noch zurück und es wäre Top.:)

Trotzdem habe ich keine Probleme den Wagen zu fahren, das war immer schon sehr gut beim Rocco, der hatte immer schön viel Platz.

Gruß Ron

Bin 1,96m und habe den Sitz weder ganz hinten noch ganz unten eingestellt. Hinten wird's mit der Kopffreiheit etwas eng, desweiteren würde ich bei Bedenken in Sachen Kopffreiheit vom Panoramadach abraten.

Bei 1,82m würde ich mir aber überhaupt keine Gedanken machen.

am 31. Oktober 2009 um 18:54

Zitat:

Original geschrieben von sth519

Bin 1,96m und habe den Sitz weder ganz hinten noch ganz unten eingestellt. Hinten wird's mit der Kopffreiheit etwas eng, desweiteren würde ich bei Bedenken in Sachen Kopffreiheit vom Panoramadach abraten.

Bei 1,82m würde ich mir aber überhaupt keine Gedanken machen.

??? Beim Panoramadach solte mehr Kopffreiheit herrschen.

Verstehe ich auch nicht :confused:

 

Bin 1,84 m groß und mein Rocco hat Pano !

 

... ich genieße die Aussicht ! :)

 

Sonst keine Prob's damit 

Zitat:

Original geschrieben von FO308

??? Beim Panoramadach solte mehr Kopffreiheit herrschen.

Nein, beim Pano ist der Dachhimmel ~3-5cm niedriger als bei der normalen Variante. Mechanismus, Antrieb etc. müssen ja irgendwo verstaut werden und das ist halt zwischen Dach und Dachhimmel.

Ich persönlich passe zwar auch problemlos in einen Rocco mit Pano (finde das Pano auch an sich sehr nett), aber habe dann das Gefühl mit dem Kopf direkt unter der Decke zu sein. Aber wie gesagt: Bin 1,96m und demnach sicherlich nicht repräsentativ.

am 1. November 2009 um 16:11

Zitat:

Original geschrieben von sth519

Zitat:

Original geschrieben von FO308

??? Beim Panoramadach solte mehr Kopffreiheit herrschen.

Nein, beim Pano ist der Dachhimmel ~3-5cm niedriger als bei der normalen Variante. Mechanismus, Antrieb etc. müssen ja irgendwo verstaut werden und das ist halt zwischen Dach und Dachhimmel.

Ich persönlich passe zwar auch problemlos in einen Rocco mit Pano (finde das Pano auch an sich sehr nett), aber habe dann das Gefühl mit dem Kopf direkt unter der Decke zu sein. Aber wie gesagt: Bin 1,96m und demnach sicherlich nicht repräsentativ.

Hallo,

ich bin 1,95 und habe mir das Panoramadach gerade wegen der erhöhten Kopffreiheit mitbestellt. man muss austesten, ob man bei (möglichst) idealer Sitzposition mit dem Kopf genau unter dem Glasdach sitzt, oder eben unter dem Dachhimmel. Bei ersterem, wie bei mir, hat man durch das Panoramadach etwa 3-4 cm mehr Platz für den Kopf.

BTW ist mein Sitz ganz nach unten geleiert, aber noch 2-3 Rasten vor dem hinteren Anschlag. Das einzige was mich an der Sitzposotion nervt ist, dass der Sitz nicht genügend Einstellmöglichkeiten bietet. Hier kann VW von den neuen Opels noch EINIGES lernen. Stichwort: Aktion Gesunder Rücken.

Zitat:

Original geschrieben von Roberto Blanco

Bei ersterem, wie bei mir, hat man durch das Panoramadach etwa 3-4 cm mehr Platz für den Kopf.

Nein, dazu müsste das normale Dach ja ziemlich dick sein, ist es aber nicht. Wenn man allerdings mit dem Kopf komplett unter der Glasscheibe sitzt kommt es einem natürlich nach oben "luftiger" vor (allein schon weil es heller ist). Der Rand vom Panoramadach (wo es auf den normalen Dachhimmel übergeht) ist aber eben besagte paar cm niedriger als der nicht-Pano-Dachhimmel an der Stelle wäre.

Zitat:

Original geschrieben von Roberto Blanco

BTW ist mein Sitz ganz nach unten geleiert, aber noch 2-3 Rasten vor dem hinteren Anschlag. Das einzige was mich an der Sitzposotion nervt ist, dass der Sitz nicht genügend Einstellmöglichkeiten bietet. Hier kann VW von den neuen Opels noch EINIGES lernen. Stichwort: Aktion Gesunder Rücken.

Ja, vor allem das man die Höhe der vorderen Sitzfläche nicht verstellen kann nervt unheimlich. Stellt man den Sitz runter sitzt man praktisch in einer Kuhle. Hat mich genervt, daher habe ich den Sitz wieder etwas weiter oben.

Zitat:

Original geschrieben von Roberto Blanco

Zitat:

Original geschrieben von sth519

 

Nein, beim Pano ist der Dachhimmel ~3-5cm niedriger als bei der normalen Variante. Mechanismus, Antrieb etc. müssen ja irgendwo verstaut werden und das ist halt zwischen Dach und Dachhimmel.

Ich persönlich passe zwar auch problemlos in einen Rocco mit Pano (finde das Pano auch an sich sehr nett), aber habe dann das Gefühl mit dem Kopf direkt unter der Decke zu sein. Aber wie gesagt: Bin 1,96m und demnach sicherlich nicht repräsentativ.

Hallo,

ich bin 1,95 und habe mir das Panoramadach gerade wegen der erhöhten Kopffreiheit mitbestellt. man muss austesten, ob man bei (möglichst) idealer Sitzposition mit dem Kopf genau unter dem Glasdach sitzt, oder eben unter dem Dachhimmel. Bei ersterem, wie bei mir, hat man durch das Panoramadach etwa 3-4 cm mehr Platz für den Kopf.

BTW ist mein Sitz ganz nach unten geleiert, aber noch 2-3 Rasten vor dem hinteren Anschlag. Das einzige was mich an der Sitzposotion nervt ist, dass der Sitz nicht genügend Einstellmöglichkeiten bietet. Hier kann VW von den neuen Opels noch EINIGES lernen. Stichwort: Aktion Gesunder Rücken.

VW spart halt, der alte VR6 Exclusiv hatte schon Orthopadische Sitze und die waren super.

Mich stört es auch, deswegen will ich die vom GTi Golf 6 haben, die sind super bequem und sind auch besser als die im Rocco.

Gruß Ron

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Scirocco & Corrado
  6. Scirocco 3
  7. kopffreiheit vorne des sciroccos.......................