• Online: 17.766

Viano
Mercedes Viano, Vito, V-Klasse & Citan

Kontakte der Fahrertür/Schiebetür W639

MercedesMercedes

Kontakte der Fahrertür/Schiebetür W639

roeschti07 roeschti07

Themenstarter

Hallo,

 

ich habe seit mehreren Wochen ein Problem mit meinem Vito (639 / Bj. 2003). Die Elektronik erkennt nicht, wenn ich meine Fahrertür öffne oder schließe.

Daraus entstehen mehrere Probleme:

1. Bei der Fahrt verriegelt die Zentralverriegelung alle Türen. Wenn ich nun anhalte und die Fahrertür öffne müsste die ZV das ganze Auto entriegeln. Das geht nun nicht mehr.

2. Wenn ich den Wagen per Fernbedienung öffne, kann ich die Fahrertür öffen und z.B. den Schlüssel reinlegen. Da das Tür öffnen und schließen nicht erkannt wurde verriegelt sich das Fahrzeug nach 40 Sekunden wieder - und so habe ich mich ausgesperrt.

 

Nun meine Frage: Wo finde ich den Kontaktschalter - und kann ich ihn ohne weiteres selber tauschen? Da das Abbauen der Verkleidung vermutlich nicht ohne Verluste geht, wollte ich das vorher abklären.

 

 

Danke für Eure Hilfe schon im Voraus.

Gruß Stefan

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Türkontakt Schalter' überführt.]


Massefuchs Massefuchs

Ford

Hallo Stefan,

 

es gibt beim 639 keinen Türkontaktschalter mehr. Du müßtes das ganze Türschloß wechseln.

Kosten ca. 70 Euro

 

 

Mfg Frank

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Türkontakt Schalter' überführt.]


drdisketti drdisketti

- grundsätzlich gehen Türschlösser (bzw. -Griffe) ohne Demontage der Verkleidung auszubauen.

 

Die Türverkleidungsdemontageanleitung gibts gegen PM mit eMail-Addy gern von mir.

 

Gruß Reinhard

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Türkontakt Schalter' überführt.]


roeschti07 roeschti07

Danke für eure Hilfe,

 

meine E-Mail Adresse lautet: roeschti2006@gmx.de.

 

 

Gruß Stefan

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Türkontakt Schalter' überführt.]


Kugelschrei Kugelschrei

Zitat:

Original geschrieben von drdisketti

- grundsätzlich gehen Türschlösser (bzw. -Griffe) ohne Demontage der Verkleidung auszubauen.

 

Die Türverkleidungsdemontageanleitung gibts gegen PM mit eMail-Addy gern von mir.

 

Gruß Reinhard

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Türkontakt Schalter' überführt.]


Kugelschrei Kugelschrei

Kontakte der Fahrertür/Schiebetür W639

Hallo, ich würde mich auch über diese Anleitung freuen, da ich da gleiche Problem habe. Fallweises@gmx.de

 

Vielen dank !

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Türkontakt Schalter' überführt.]


roeschti07 roeschti07

Hi,

mit deiner E-Mail-Adresse kann mein GMX-Account nichts anfangen - Tippfehler?

 

Zitat:

Original geschrieben von Kugelschrei

Hallo, ich würde mich auch über diese Anleitung freuen, da ich da gleiche Problem habe. Fallweises@gmx.de

 

Vielen dank !

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Türkontakt Schalter' überführt.]


Kugelschrei Kugelschrei

Ich bitte um Entschuldigung, das iPad hat die Adresse automatisiert geändert. Richtig ist

 

dallasnews@gmx.de

 

Vielen Dank bereits jetzt, ich freue mich, wenn das dieses Wochenende noch klappen könnte.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Türkontakt Schalter' überführt.]


Kamikaze Audi Kamikaze Audi

W639

Hallo, habe auch Interesse.

 

 

Meine Mail

 

Jakob.bowzyk@arcor.de

 

Besten dank im vorraus!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Türkontakt Schalter' überführt.]


BeRo901 BeRo901

W639
Themenstarter

Hallo,

habe das Problem, das der Wagen (W639 von 2007) gelegentlich nicht erkennt, das die Schiebetür zu ist. Obwohl sie geschlossen ist kommt beim losfahren eine Warnmeldung über die vermeintlich offene Tür. Dann muss ich mehrmals kraftvoll die Schiebetür zuknallen bis endlich erkannt wird, dass ZU ist. Die Kontakte der Schiebetür habe ich schon gereinigt, ohne richtigen Erfolg.

Welches der 5 Kontakte, und auf welcher Seite ist denn der Übertäter: die Kontakte der Tür, oder die an der B-Säule (siehe Bilder) ? Oder liegt der Fehler wo anders?

Danke für eure Hilfe...

gruss



rs996 rs996

Kontakte der Fahrertür/Schiebetür W639

Nur so eine einfache Idee: Hol' Dir einfach ein Isolierband und klebe die einzelnen Kontakte nacheinander ab, damit solltest Du den relevanten Kontakt sehr schnell identifizieren können.

 

Gruz - rs996.


gini68 gini68

Es könnte auch der Schalter im Türschloß sein.

 

MfG gini68


BeRo901 BeRo901

W639
Themenstarter

ich hab die Kontakte paarweise von der rechten auf die linke Schiebetür gewechselt. Gleicher Warnhinweis: rechte Schiebetür offen. Muss also das Kabel sein, oder Steuergerät.

Im Türschloß habe ich keine Schalter gesehen. :confused:

 

gruss


gini68 gini68

im türschloss sind microtaster drin. hast mal den speicher auslesen lassen??? der freundliche kann dir dann sagen ob da ein kabel defeht ist oder das steuergerät oder doch das türschloss.

 

mfg gini68


BeRo901 BeRo901

W639
Themenstarter

Lösung:

Es war tatsächlich der Mikroschalter im Türschloß defekt (160Euro Ersatzteil)

 

Anbei Bild vom Türschloß, samt Teilenummer.

 

gruss


Bild

MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema Kontakte der Fahrertür/Schiebetür W639 gibt es 31 Antworten auf 3 Seiten. Der letzte Beitrag vom Tue Nov 10 19:54:56 CET 2015 befindet sich auf der letzten Seite.
Mercedes Viano, Vito, V-Klasse & Citan: Kontakte der Fahrertür/Schiebetür W639
schliessen zu
Fahrzeug Tests