ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Konkret gefragt: Anschluss Sitzheizung (Waeco) an originalen Kabelbaum

Konkret gefragt: Anschluss Sitzheizung (Waeco) an originalen Kabelbaum

Opel Corsa C
Themenstarteram 17. Oktober 2010 um 13:24

Hallo zusammen,

ich hätte da mal ne Frage, auf die ich so noch keine Antwort gefunden habe.

Wir haben es endlich geschafft, im Corsa die Waeco SH45 zu montieren.

Soweit alles kein Problem, originale Sitzheizungsschalter sind verbaut, da eh alles bis zum Stecker unterm Sitz verkabelt war.

JETZT kommt allerdings der Moment, wo der Elefant (noch) kein Wasser lässt:

am fahrzeugseitigen Multistecker unterm Sitz sind in der mittlere Buchse die beiden Kabel für die Sitzheizung. Daran würde ich gerne die Waeco anschließen. Also entweder die Kontakte im fahrzeugseitig verschraubten Stecker auspinnen oder abpetzen und daran dann die Sh45.

NUR: Was sind die beiden Kabel, weil ich wohl gelesen hab, dass man sich die Masse für die Sitzheizung an ner Sitzschraube holen soll!?!

Ist es dann eine Zuleitung für Sitzfläche und die andere für den Rücken oder ist dort doch eine Masseleitung bei?

Kann mir das jemand beantworten?

 

Danke und Grüße

Alex

 

Fahrzeugdaten:

Corsa C 1.0 Facelift BJ 2005

Ähnliche Themen
43 Antworten

Hallo die beiden Kabel sind einmal + und Masse ganz normal. Eigentlich sollte man die Waeco nicht an den Original Kabelbaum anschließen da der Thermowächter fehlt . Der sitzt ja bei Waeco im mitgeliefertem Kabelbaum. Bei den Opelmatten ist er an der einen Matte dran deshalb auch das viereck im Sitzpolster.

Wenn dein Corsa dann mal abbrennen sollte freut sich deine Versicherung. Mfg

Ach, nicht so pessimistisch!

Ich fahre die Dinger auch schon 2Jahre und bin nicht der einzige. Bis jetzt funktionieren die Dinger super. Wenn alles vernünftig verkabelt ist, passiert da nichts.

Themenstarteram 17. Oktober 2010 um 19:34

So, also die Teile sind nun funktionsfähig eingebaut. War wirklich nur die Kabel verbinden.

Allerdings bin ich in Sachen Temperaturwächter im Kabel skeptisch... In der Matte der Rückenlehne war jeweils was eingebaut, was wie ein Temperatursensor aussieht!

Also ich denke, der ist iin der Matte drin...

 

Danke für eure Hilfe!

der ist auch in der matte drin. (siehe bild)

wie soll es denn funktionieren wenn der sensor im kabel verbaut ist? so ein quatsch.

Zitat:

@Hellzwo

Bei den Opelmatten ist er an der einen Matte dran deshalb auch das viereck im Sitzpolster.

die sitze sind beide gleich. nur die anbauteile sind anders. deswegen kann es sein das dieses loch ein sensor für das "sitzbelegungssensor für opel-kindersitze" ist.

mfg.

Sh-45-temp-waechter

Zitat:

Original geschrieben von SkyNet1991

der ist auch in der matte drin. (siehe bild)

wie soll es denn funktionieren wenn der sensor im kabel verbaut ist? so ein quatsch.

Zitat:

Original geschrieben von SkyNet1991

Zitat:

@Hellzwo

Bei den Opelmatten ist er an der einen Matte dran deshalb auch das viereck im Sitzpolster.

die sitze sind beide gleich. nur die anbauteile sind anders. deswegen kann es sein das dieses loch ein sensor für das "sitzbelegungssensor für opel-kindersitze" ist.

mfg.

Nein ist es nicht da ich die Originalmatten erst vor kurzem eingebaut habe, sieht aus wie ein Relai und hängt an der einen Matte dafür ist das viereckige loch.

Ich hatte in meinem Corsa A damals eine Waeco SH 45 und da war der Thermowächter im Kabelbaum mit eingearbeitet sah auch aus wie ein Relai und es stand auch in der Skizze das es der Thermowächter ist.

Mir ist damals trotzdem eine Matte durchgebrannt von innen war der Sitzbezug total angebrannt.

Ich hab auch nur einen hinweiß gegeben was dann los ist wenn der Wagen abbrennt wegen sowas. Waeco ist aus dem Schneider und Opel auch da ihr eine Bauartveränderung vorgenommen habt.

Die versicherung braucht auch nicht Zahlen.

Will hier auch keinem was Schlecht machen nur darauf hinweisen.

ich lad dir das alte bild mal hier hoch ;)

gruß

chris

Airbagstecker

Zitat:

Original geschrieben von Chris022

ich lad dir das alte bild mal hier hoch ;)

gruß

chris

immer diese faulenzerklemmen :D

Zitat:

Original geschrieben von Chris022

ich lad dir das alte bild mal hier hoch ;)

gruß

chris

Total Profesionel.:D

hier die professionellere Variante ;)

Stecker

Blödsinn :D Profilusterklemmen rulen viel mehr :D Ich weiß garnicht mehr, wie viele ich schon davon verbaut hab ;)

Zitat:

Original geschrieben von Hellzwo

Hallo die beiden Kabel sind einmal + und Masse ganz normal. Eigentlich sollte man die Waeco nicht an den Original Kabelbaum anschließen da der Thermowächter fehlt . Der sitzt ja bei Waeco im mitgeliefertem Kabelbaum. Bei den Opelmatten ist er an der einen Matte dran deshalb auch das viereck im Sitzpolster.

Wenn dein Corsa dann mal abbrennen sollte freut sich deine Versicherung. Mfg

Also der komplette kabelbaum von den Matten bis zum sicherungskasten und vom sicherungskasten bis zu dem schalter/n werden mitgeliefert??

sind die von carbon technik gut?

also den kabelbaum wirst du dir selbst konfektionieren müssen, wenn du es so wie original haben willst. im schlimmsten fall musst du n kabel vom sika, über taster zu den matten ziehen. außer, wenn evtl. was vorverkabelt ist...

Nee ich hab schon geschaut, also ich muss die kabels selber ziehen! (leider ) aber es liegt dir auch keine info vor, ob in dem mit gesandtem paket der komplette kabelbaum dabei ist oder? mhhh...

also im Waeco SH45 paket ist dabei:

- 2 normale schalter

- 4 matten für 2 sitze

- 1 relais

- 2 sicherungen, 10A für die matten und 5A fürs relais

- 1 universal kabelbaum.

- paar klebestreifen für die monatge

- 1 anleitung

zur universalen monatge:

- masse

- dauerplus

- zündungplus

_________________________________________________________________________

zur originalen monatge:

vom lieferumfang entfallen folgende teile:

- 2 schalter

- 1 relais

- halbwegs der kabelbaum.

folgende teile braucht man:

- 2 originale sitzheizungschalter

- 1 blende für die schalter+ziggi.zünder

- 2 stecker für sitzheizungsschalter(wenn nicht vorhanden)

- 2 pins für den sicherungskasten

- man "muss" 2 leitungen vom sicherungskasten zum ziggi.zünder legen. würde eine 0,75mm² leitung nehmen.

- am ziggi.zünder angekommen verbindet man die leitung mit dem originalen sitzheizungschalter.

von dort aus gehts weiter bis zum sitz.

- fertig.

ich brauchte eine arbeitszeit von ca. 6h.

mfg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Konkret gefragt: Anschluss Sitzheizung (Waeco) an originalen Kabelbaum