Forumi30, Lantra & Elantra
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i30, Lantra & Elantra
  6. Komisches cockpit i30 fastback n line

Komisches cockpit i30 fastback n line

Hyundai
Themenstarteram 14. März 2022 um 2:00

Guten Morgen,

also ich Kaufe einen i30 Tageszulassung und was mich wundert ist das Cockpit ist irgendwie anders als wie im Internet bei anderen Wagen zu sehen. Laut Vin check ist der Wagen Baujahr 2021. Erstzulassung war am 21.10.2021.

1. Tacho sollte egal ob 20 oder 21 Volldigital sein, oder? Was mich wundert ist das Tachodisplay, was man sonst im Netz sieht, hat Rechts und Links so Ovale kleine Anzeigen und ein großes rundes in der Mitte, das hier sieht völlig anders aus.

2. Keyless, alle i30 N Line die ich sehen kann im Netz, haben einen Knopf zum Starten hier schaut es bissel so aus als wäre da ein Schlüssel zu sehen?

3. Display (mitte) ist das mit zwei Knöpfen, ich weis das der Wagen OHNE Navi ist, aber der Facelift 20/21 hat doch ein anderes oder?

4. Handbremse, dachte jeder neue hat den Parkknopf?

Wäre schön wenn ein i30 Freund mir was zu diesem Wagen/Ausstattung sagen könnte, ich hoffe doch die Verkaufen mir da nicht ein 30km Tageszulassung asbach uralt. Das Cockpit schaut für mich wie ein Sammelsurium aus diversen Versionen (Baujahren) aus. Oder täusche ich mich da, blicke da nicht durch.

Fotos liegen bei. Kaufpreis war 23,999€ EZ10/21, mit 30km. (Beziner 1.5l Turbo mild Hyb 48v)

mfg

Tacho komisch
Display und Mittelkonsole komisch
Von außen
Ähnliche Themen
29 Antworten

Hi YanK77

Hab auch nen i30 N Line mit 21er Jahrgang.

Ich bin mir nicht 100% sicher aber ich glaube es gibt folgendes:

Der Tacho ist nur bei den Modellen digitaler, die dieses Sicherheitspaket haben. Das beinhaltet den anderen Tacho, die elektronische Handbremse und Notbremsassistent, Spurhalteassisten etc. Ich persönlich hab einen Automaten, vielleicht gibts das nur da, dachte aber dass es das bei beiden Getriebearten gibt.

Es gibt Modelle, die kein Keyless Go haben, wovon das abhängig ist, weiss ich leider nicht.

Tacho sieht auch alt aus, kann aber sehr gut sein, dass das auch an dieser Ausstattung liegt.

Kuck doch mal in der Broschüre zum i30 nach und kuck dir mal die Ausstattungen an oder die Unterschiede je nach Getriebeart.

Das bekommst du bestimmt bei einem Hyundai Händler und wahrscheinlich auch im Internet.

Ansonsten frag doch den Verkäufer.

Grüsse

Robbie

Themenstarteram 14. März 2022 um 2:20

Hier ist die Ausstattung noch vergessen sorry.

Hmm also der hat diverse Sachen wie Spurhalte, Notbremsung etc.

Also wenn ich einen bei Hyundai zusammenstelle ist immer das Digitale Tacho beim N Line dabei Automatisch. Das Tacho da finde ich bei der Bildersuche bei Google nicht mal.

mfg

PS erschlagt mich nicht ich habe ihn schon Bezahlt *dugg* ist momentan irre was im Fahrzeugmarkt los ist, war froh einen neuen i30 N Line überhaupt schnell zu bekommen. Denke der Preis ist ok, aber ich wollte keine Antikeausstattung wie vor 30 Jahren. hmm... bin davon Ausgegangen dass das Standard ist. Evtl. hat der Tacho ja verschiedene Modis und das Display ist auf eine andere Tachoart gestellt, von Schlüssellos steht da in der Tat nichts, auch da bin ich von Standard ausgegangen ab einem gewissen Baujahr.

PS2: Ärgerlich, habe infos dazu in einerm Anderen Forum gefunden gerade. Aber so ist dass wenn man keine Ahnung hat. Das Tacho ist Analog, da der Wagen ein EU/CZ Fahrzeug ist, wäre beim N Line der Digitaltacho ein Extra was 600€ kostet und der 1 Besitzer/Autohaus nicht gebucht hat. Schade. Schlüssellos wäre allerdings schon schön gewesen. Beides Trübt die Freude über den Wagen leider extrem, da ich schon bei der Farbe einen Kompromiss eingegangen bin, wollte ihn in Schwarz, der war leider schon Reserviert. Bezahlt ist er habe ich halt Pech gehabt, sehr ärgerlich aus Fehlern lernt man... Am Liebsten würde ich das Rückgängig machen, bin jetzt echt angepisst. Ich arbeite bei Tesla und dieses innenleben finde ich mega altmodisch und häßlich. Könnt mich gerade selbst Ohrfeigen.

Ausstattung

Es wird sich um ein EU Import handeln, was ja nicht schlecht sein muss da preislich um einiges günstiger.

Den Digitalen Tacho gibt es wie schon geschrieben beim Komfort Paket, dazu gibt es dann auch den LFA und Regensensor.

Was hast du bezahlt?

Mir persönlich gefallen die analogen Anzeigen um einiges besser wie das digitale, und Schlüssel los muss auch nicht immer von Vorteil sein

Ich wäre froh überhaupt einen Neuwagen so schnell bekommen zu haben.

Beim angegebenen Verbrauch 5 Liter außerorts wirst du dich auch noch wundern.

Mit dem Verbrauch stimmt, nen Liter drauf rechnen dann kommt es hin. Der BC zeigt zudem locker nen halben Liter zu wenig an zumindest ist das bei mir so

Also, so ganz drin bin ich bei den Ausstattungen nicht. Ich kann dir nur sagen was meiner hat.

 

Ich habe einen i30 N-Line Kombi mit dem 1.5er 48V MildHybrid von BJ 12/20. Meiner hat einen digitalen Tacho.

 

Allerdings hat meiner leider auch die normale Handbremse. Die elektrische war glaube ich an ein anderes Paket gekoppelt.

 

Allerdings finde ich 24.000€ Recht viele für die Ausstattung. Ich habe meinen vor einem halben Jahr mit 20km drauf für 22.500€ bekommen. Das als Kombi mit großen Navi, Keyless, digitalen Tacho und n-Line. Und es ist ein deutsches Auto.

 

Aber ich kann dir sagen, das du trotzdem Spaß haben wirst.

 

Mit freundlichen Grüßen Christian

am 14. März 2022 um 20:27

Dort fehlt etwas Ausstattung die man 2021 noch wählen konnte. Aktuell ist viel mit beim N-Line ab Werk.

Es fehlt:

- Navi Paket

- Comfort Paket

- N Sitze

Ist mein erster Eindruck.

Ich glaube die N Sitze hat er drin. Auf dem einen Bild sind die roten Nähte zu sehen.

 

Mit freundlichen Grüßen Christian

am 14. März 2022 um 21:13

Beifahrerseite fehlt der Auszug für die Beinauflage sowie das Leder an der Außenkanten und das Alcantara auf der Innenauflage des Sitzes.

Wenn man das haben möchte muss man das Sitz Paket N Line dazu ordern, kostet 1000 Euro.

Was man auf den Bildern sieht ist standart N Line Ausstattung

Zitat:

@CTR08 schrieb am 14. März 2022 um 21:13:56 Uhr:

Beifahrerseite fehlt der Auszug für die Beinauflage sowie das Leder an der Außenkanten und das Alcantara auf der Innenauflage des Sitzes.

Die N Line Sitze gibt es auch als Stoff Ausführung. Da gibt es auf der Beifahrerseite keine Beinauflage zum Ausziehen. Und die Kanten sind nicht aus Leder.

 

Mit freundlichen Grüßen Christian

Themenstarteram 20. März 2022 um 23:03

Das wird ja immer "besser" ... Sicher dass die nicht Leder an der Seite haben hier ein Foto glänzt eigentlich. Sportsitze steht auch nix von Leder, jetzt wo ihr es sagt scheint mir das auch so schade. Ok hatte Leder im 320i R6, da habe ich mir im Hochsommer mit kurze Hosen schon mal was verbrannt ...

Naja NR hat ja Recht, schrieb, kann ich froh sein überhaupt einen bekommen zu haben und das so schnell.

Wenn nichts dazwischen kommt hole ich ihn am Freitag in Chemnitz ab.

Was den Preis von 23.999€ angeht ist das denke ich jetzt iO. ihr müßt mal schauen was aktuell überhaupt an Autos verfügbar ist und was diese jetzt Kosten. Ich habe X Karren gesehen bei Gebrauchte, nicht/nur i30 die teilweise 50Tkm auf der Uhr haben und die noch über 30000€ für haben wollen ist ein Witz, rede jetzt nicht von Luxusautos.

Der Markt ist total im "Eimer" Da es mein erster "Neuwagen" Tageszulassung überhaupt ist, wollte ich natürlich etwas nach meinem Geschmack. Werde 45 und konnte mir noch niemals ein neues Auto leisten, bin Facharbeiter. Im Osten verdient man halt nichts, jetzt wird es langsam besser. Ich bin übrigens bei Tesla im neuen Werk. ;)

Mein Traum war Phantomschwarz, Keyless, Digialtacho, Ledersportsitze und halt der Fastback als N Line oder N. mit 25.000 in Bar hatte ich hin und her überlegt. Das Ding ist ich hätte auch einen gebrauchten N bekommen können, aber halt im Moment überteuert, geschuldet der total wirren Verhältnisse am Markt und eben wieder nur Gebraucht mit weiß der Geier was für Maken. Habe bis auf einen gebrauchten 316i Compact mit M43 Motor nur ärger mit meinen Autos gehabt. Der Astra war/ist die Krönung, in Berlin beim Araber auf dem Schotterplatz gekaufter Italo-reimport (Totalschaden neu Aufgebaut) später erst alles rausbekommen und wegen der alten Arbeit drauf angewiesen gewesen.

Egal BTT. Ja mein Fehler war, keine Besichtigung vorher und halt wenig Ahnung. Bin davon Ausgegangen beim Facelift was er ja ist, wäre wirklich alles dabei EU Fahrzeug hin oder her.

Was den Kurs angeht ist er Fair eingestuft gewesen. Alle anderen Fastback waren 1000+ oder mehr teurer. Hatten dafür auch nicht unbedingt alles dabei.

Das witzige war ja, das von 7 Autohäusern gerade mal zwei geantwortet hatten, einer sagte ab Fahrzeug sei schon reserviert der war echt ein Traum 1zu1 wie ich ihn wollte mit diesem mega dunklen Schwarz metl. für 24,900€. Die anderen wie gesagt keine antwort, unhöflich und am nächsten Tag alle raus, wohl verkauft.

Nunja ich hoffe er macht mir trotzdem Freude. Im Leben bekommt man nun mal selten was man verdient oder möchte.

In Anbetracht was ich früher für ein Leben hatte und wie es anderen z.B. in der Ukraine gerade geht, ist das Jammern auf extrem hohen Niveau. Früher hatte ich nichts, mein erstes Auto war ein geschenkter 2er Golf 2005.

Danke für die vielen Zusatzinformationen, ihr seid Mega!

Sonst noch was, was ich wissen sollte wegen dem i30 allgemein?

mfg

NT: in 10 Jahren kann ich mir dann vielleicht wenn mein Boss Elon noch paar % für uns Mitarbeiter raushaut ja ein Tesla S Performence kaufen in der Aussattung wie ich es will ;) 10 Jahre ... herjee das wird Teuer.

Sitze

Guten Morgen.

 

Da muss ich dich leider enttäuscht, auch auf den Bilder sehen die Sitze nach Stoff aus. Ist aber wie ich finde nicht schlimm. Ich finde die Stoffsitze sehr wertig.

 

Mit freundlichen Grüßen Christian

Ich bin kein "Digitalaufrüster", aus dieser Sicht finde ich die Instrumente sehr schön, Sitze mit Stoff sehen auch gut aus und eine "richtige" Handbremse gefällt mir auch besser.

Schon das Start/Stop würde mich nerven, auch wenn es abschaltbar ist, aber nach jedem Neustart wiederholt werden muss.

Viel Spaß mit dem Auto.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i30, Lantra & Elantra
  6. Komisches cockpit i30 fastback n line