ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Komfortschliessung Fenster/ Panoramadach mercedes me

Komfortschliessung Fenster/ Panoramadach mercedes me

Mercedes C-Klasse C205 Coupé
Themenstarteram 6. Juni 2020 um 8:49

Hallo zusammen

Kann es sein dass die Mercedes me app Länderspezifisch arbeitet?

Ich wohne in der Schweiz und es sollte doch einheitlich sein mit z.B Deutschland

Ich hab doch hier im Forum auch schon gelesen dass einige von euch

diese Funktion haben (Komfortschliessung Fenster/ Panoramadach mercedes me).

Habe mal nachfragt und dann kam diese Antwort:

Leider muss ich mit weniger guten Nachrichten auf Sie zukommen.

Ich habe die Thematik bezüglich der Fensterschliessung über die Mercedes Me App
bei uns intern abgeklärt. Die Abklärung hat bei uns ergeben, dass sich die Fenster nicht
über die App schliessen lassen (auch nicht kaufbar).
Es wird Ihnen lediglich auf der App angezeigt ob die Fenster geöffnet oder geschlossen sind.
Wieso dies genau nicht möglich ist kann ich Ihnen zu diesem Zeitpunkt leider nicht sagen.

Wahrscheinlich ist dies eine Sicherheitsfunktion, dass Sie nichts einklemmen können (Personen etc).
während des Schliessvorgangs.

 

Wer hat die Funktion und kann mir mehr helfen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@x3black schrieb am 6. Juni 2020 um 15:43:32 Uhr:

MB ist eben trotz aller Bemühungen immer noch deutlich konservativer als die marktbegleiter. Einer der Gründe warum ich noch (das wird der letzte sein) ein Auto von dort fahre.

Auf der anderen Seite des Zaunes ist das Gras viel grüner, aber nur solange bis man sich dorthin begibt.

Meiner bescheidenen Meinung nach macht die deutsche Automobilindustrie aktuell vieles nicht richtig, entfernt sich immer weiter weg vom Kunden.

Mein Weg wird wohl auch wieder zum Hersteller führen beim dem nichts unmöglich ist, passt doch zum das Beste oder nichts, da wähle ich halt das oder.

Generell wird hier oft auf dem höchsten Niveau gejammert, aber nur selten die Konsequenzen gezogen.

Es sind inzwischen auch sehr viele die fehlende Features bemängeln mit dem Hinweis auf andere Hersteller die genau solche Features verbauen.

Warum kauft man dann nicht bei dem Hersteller der das im Auto verbaut was man meint haben zu müssen ?

Stattdessen kauft man sich ein Auto wo Features und Funktionen fehlen und meckert dann rum.

Versteh ich nicht

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@zmirosav schrieb am 6. Juni 2020 um 16:20:37 Uhr:

Man könnte meinen, die wenigsten hätten eine ausgiebige Probefahrt gemacht und während derselben auch wirklich das getestet, was ihnen wichtig ist.

Na ja, da gibts viele die kaufen blind übers Internet, weil ein besondere Ausstattungswunsch vorhanden ist.

Viele wissen auch gar nicht wie man eine Probefahrt macht, lassen sich von einige tollen Features beeindrucken und merken erst Wochen später das etwas fehlt.

Und dann gibt es die wo einfach mal Dampf ablassen müssen, schreiben dann sehr schnell ich kauf nie wieder einen Benz, doch kaufen dann doch wieder einen, eben weil die anderen auch nicht perfekt sind

Es soll wohl bei einigen wenigen funktionieren, bei der Masse tut es das bisher aber nicht. Und ja, andere Länder - andere Sitten. Auch da kann es Unterschiede geben. Siehe Garantie und Service inclused.

Warte mal auf die neue App, bei BJ 9/19 sollte es bei dur funktionieren. Meiner ist Zulassung 1/19, bei mir wird es dann nicht gehen.

Zitat:

Man könnte meinen, die wenigsten hätten eine ausgiebige Probefahrt gemacht und während derselben auch wirklich das getestet, was ihnen wichtig ist.

Glaub mir, meine letzten 5 Probefahrten dauerten alle länger als ein Wochenende. Und nach 3 Wochen fällt dir plötzlich auf was nicht so optimal gelöst ist. Das tägliche einerlei ist halt doch anders als die Begeisterung vom neuen.

Zitat:

@x3black schrieb am 6. Juni 2020 um 15:31:17 Uhr:

Welches lebensnotwendige Feature soll das sein?

Übrigens, mein zitierter Beitrag war als Ironie gekennzeichnet.

Na z.b Apple CarPlay, lässt sich bei meinen 2017er nicht einmal kostenpflichtig nachrüsten, hätte schon lieber die TomTom App genutzt als die „veraltete“ Comand Online Version bei der ich 59€ für LiveTraffic zahlen soll.

Aber darum gehts es hier ja nicht ;)

 

Zitat:

@REDSUN schrieb am 6. Juni 2020 um 17:34:54 Uhr:

Zitat:

@x3black schrieb am 6. Juni 2020 um 15:31:17 Uhr:

Welches lebensnotwendige Feature soll das sein?

Übrigens, mein zitierter Beitrag war als Ironie gekennzeichnet.

Na z.b Apple CarPlay, lässt sich bei meinen 2017er nicht einmal kostenpflichtig nachrüsten

Das weiss man doch VOR dem Kauf.

Wegen diversen Nachrüstungen wird hier alles mögliche nachgefragt, ich frag mich bloss warum kauft man ein Auto dem etwas für mich persönlich wichtiges fehlt und dann beschwere ich mich das man das nicht nachträglich einbauen kann, oder warum der nachträgliche Einbau so teuer ist.

Zitat:

@Tim_Tayl0r schrieb am 6. Juni 2020 um 17:41:07 Uhr:

Zitat:

@REDSUN schrieb am 6. Juni 2020 um 17:34:54 Uhr:

 

Na z.b Apple CarPlay, lässt sich bei meinen 2017er nicht einmal kostenpflichtig nachrüsten

Das weiss man doch VOR dem Kauf.

Wegen diversen Nachrüstungen wird hier alles mögliche nachgefragt, ich frag mich bloss warum kauft man ein Auto dem etwas für mich persönlich wichtiges fehlt und dann beschwere ich mich das man das nicht nachträglich einbauen kann, oder warum der nachträgliche Einbau so teuer ist.

Weil Apple CarPlay für mich nicht kaufentscheidend war, habe ich aber auch nie behauptet....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Komfortschliessung Fenster/ Panoramadach mercedes me