ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Komfortschliessung Fenster/ Panoramadach mercedes me

Komfortschliessung Fenster/ Panoramadach mercedes me

Mercedes C-Klasse C205 Coupé
Themenstarteram 6. Juni 2020 um 8:49

Hallo zusammen

Kann es sein dass die Mercedes me app Länderspezifisch arbeitet?

Ich wohne in der Schweiz und es sollte doch einheitlich sein mit z.B Deutschland

Ich hab doch hier im Forum auch schon gelesen dass einige von euch

diese Funktion haben (Komfortschliessung Fenster/ Panoramadach mercedes me).

Habe mal nachfragt und dann kam diese Antwort:

Leider muss ich mit weniger guten Nachrichten auf Sie zukommen.

Ich habe die Thematik bezüglich der Fensterschliessung über die Mercedes Me App
bei uns intern abgeklärt. Die Abklärung hat bei uns ergeben, dass sich die Fenster nicht
über die App schliessen lassen (auch nicht kaufbar).
Es wird Ihnen lediglich auf der App angezeigt ob die Fenster geöffnet oder geschlossen sind.
Wieso dies genau nicht möglich ist kann ich Ihnen zu diesem Zeitpunkt leider nicht sagen.

Wahrscheinlich ist dies eine Sicherheitsfunktion, dass Sie nichts einklemmen können (Personen etc).
während des Schliessvorgangs.

 

Wer hat die Funktion und kann mir mehr helfen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@x3black schrieb am 6. Juni 2020 um 15:43:32 Uhr:

MB ist eben trotz aller Bemühungen immer noch deutlich konservativer als die marktbegleiter. Einer der Gründe warum ich noch (das wird der letzte sein) ein Auto von dort fahre.

Auf der anderen Seite des Zaunes ist das Gras viel grüner, aber nur solange bis man sich dorthin begibt.

Meiner bescheidenen Meinung nach macht die deutsche Automobilindustrie aktuell vieles nicht richtig, entfernt sich immer weiter weg vom Kunden.

Mein Weg wird wohl auch wieder zum Hersteller führen beim dem nichts unmöglich ist, passt doch zum das Beste oder nichts, da wähle ich halt das oder.

Generell wird hier oft auf dem höchsten Niveau gejammert, aber nur selten die Konsequenzen gezogen.

Es sind inzwischen auch sehr viele die fehlende Features bemängeln mit dem Hinweis auf andere Hersteller die genau solche Features verbauen.

Warum kauft man dann nicht bei dem Hersteller der das im Auto verbaut was man meint haben zu müssen ?

Stattdessen kauft man sich ein Auto wo Features und Funktionen fehlen und meckert dann rum.

Versteh ich nicht

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@tyrone76 schrieb am 6. Juni 2020 um 08:49:06 Uhr:

Hallo zusammen

Kann es sein dass die Mercedes me app Länderspezifisch arbeitet?

Ich wohne in der Schweiz und es sollte doch einheitlich sein mit z.B Deutschland

Ich hab doch hier im Forum auch schon gelesen dass einige von euch

diese Funktion haben (Komfortschliessung Fenster/ Panoramadach mercedes me).

Habe mal nachfragt und dann kam diese Antwort:

Leider muss ich mit weniger guten Nachrichten auf Sie zukommen.

Ich habe die Thematik bezüglich der Fensterschliessung über die Mercedes Me App
bei uns intern abgeklärt. Die Abklärung hat bei uns ergeben, dass sich die Fenster nicht
über die App schliessen lassen (auch nicht kaufbar).
Es wird Ihnen lediglich auf der App angezeigt ob die Fenster geöffnet oder geschlossen sind.
Wieso dies genau nicht möglich ist kann ich Ihnen zu diesem Zeitpunkt leider nicht sagen.

Wahrscheinlich ist dies eine Sicherheitsfunktion, dass Sie nichts einklemmen können (Personen etc).
während des Schliessvorgangs.

Wohne auch in CH. Es stimmt, ich kann auch nichts machen .... :-(

 

Wer hat die Funktion und kann mir mehr helfen?

Geht in D im Vor-Mopf auch nur wenn die SA Keyless-Go vohanden ist (über den Schlüssel wenn du direkt nebendem Wagen stehst). Im MoPf geht es mit Schlüssel.

Mit der neuen App ab Mitte des Monats soll dann auch das Öffnen/schließen der Fenster/SD möglich sein. Jedenfalls ab BJ 04-19 bei der Limo/T

11) Schiebedachfernschließung und -öffnung, Fensterfernschließung und -öffnung 2)

25)COMAND Online, Audio 20 oder MBUX Multimediasystem

Schiebedach oder Panorama-Schiebedach

Verfügbar für folgende Fahrzeuge:Ab 06/2019: A-Klasse, AMG GT 4-Türer Coupé,B-Klasse, C-Klasse Limusine, C-Klasse T-Modell, CLA Coupé, CLA Shooting-Brake, CLS Coupé, E-Klasse Limousine/T-Modell, EQC, GLC, GLC Coupé, GLE, GLS, S-Klasse Limousine, Ab 09/2019: G-KlasseAb 04/2020: C-Klasse Coupe, E-Klasse Coupe, S-Klasse Coupe.

12) Fensterfernschließung und -öffnung 2

25)COMAND Online, Audio 20 oder MBUX Multimediasystem

Verfügbar für folgende Fahrzeuge:Ab 06/2019: A-Klasse, AMG GT 4-Türer Coupé,B-Klasse, C-Klasse Limusine, C-Klasse T-Modell, CLA Coupé, CLA Shooting-Brake, CLS Coupé,E-Klasse Limousine/T-Modell, EQC,GLC, GLC Coupé, GLE, GLS,S-Klasse LimousineAb 09/2019: G-KlasseAb 04/2020: C-Klasse Coupe, E-Klasse Coupe, S-Klasse Coupe.

Es ist im Grunde ein schlechter Witz... Im Golf 3 war sowas schon möglich ( natürlich nicht über App :-) aber Komfortschließung und ich meine auch Öffnung mit Schlüssel )

Die ersten Golf 3 kamen vor ca 28 Jahren...

Golf...ist ja auch kein Premium-Auto. :D

Geht nur wenn man am Auto steht, ist doch sicherheitsrelevant und nur mit Schlüssel, nicht über die App

Zitat:

@x3black schrieb am 6. Juni 2020 um 12:08:07 Uhr:

Golf...ist ja auch kein Premium-Auto. :D

na aber dafür können 4 Jahre (Und älter) alten Wolfsburger zumindest dinge, die bei einem bswp. 3 J. alten Stern nicht einmal möglich sind - auch nicht wirklich Premium... ;)

Themenstarteram 6. Juni 2020 um 15:10

Meiner ist Jg 09/19...aber nur die Türen lassen sich via App ver- und entriegeln. Die Fenster nur angezeigt ob offen oder zu. Mit dem Schlüssel am Fahrzeug und Fenster öffnen ohne Probleme

Es kommt doch in kürze mit der neuen App, etwas Geduld. Ich finde das jetzt nicht soooo lebenswichtig das ich mir deswegen graue Haare wachsen lasse.

Nicht alles was der Golf kann, kann ein hoher positionierter Benz. Und ein bmw kann nucht alles was der Benz kann, dafür kann der Audi dann wieder was was der Golf nicht kann.

Alles relativ. Locker weiter atmen und gut ist’s.

Ich höre heute schon die ersten Stimmen: alle Fenster und Dach auf in strömenden regen. Nein, an der App hab ich nicht gespielt. Das darf doch nicht sein...

Technik halt... nicht immer zuverlässig.

Zitat:

 

na aber dafür können 4 Jahre (Und älter) alten Wolfsburger zumindest dinge, die bei einem bswp. 3 J. alten Stern nicht einmal möglich sind - auch nicht wirklich Premium... ;)

Welches lebensnotwendige Feature soll das sein?

Übrigens, mein zitierter Beitrag war als Ironie gekennzeichnet.

Zitat:

@x3black schrieb am 6. Juni 2020 um 15:31:17 Uhr:

Ich höre heute schon die ersten Stimmen:

So weit ist es schon :)

Problematisch ist wenn nur Du die Stimmen hörst, weil sie nur in Deinem Kopf sind

Zitat:

@Tim_Tayl0r schrieb am 6. Juni 2020 um 15:37:47 Uhr:

Zitat:

@x3black schrieb am 6. Juni 2020 um 15:31:17 Uhr:

Ich höre heute schon die ersten Stimmen:

So weit ist es schon :)

Problematisch ist wenn nur Du die Stimmen hörst, weil sie nur in Deinem Kopf sind

Ach, warte es ab.... das kommt.

MB ist eben trotz aller Bemühungen immer noch deutlich konservativer als die marktbegleiter was fortschrichtliche Dinge betrifft. Einer der Gründe warum ich noch (das wird der letzte sein) ein Auto von dort fahre.

Zitat:

@x3black schrieb am 6. Juni 2020 um 15:43:32 Uhr:

MB ist eben trotz aller Bemühungen immer noch deutlich konservativer als die marktbegleiter. Einer der Gründe warum ich noch (das wird der letzte sein) ein Auto von dort fahre.

Auf der anderen Seite des Zaunes ist das Gras viel grüner, aber nur solange bis man sich dorthin begibt.

Meiner bescheidenen Meinung nach macht die deutsche Automobilindustrie aktuell vieles nicht richtig, entfernt sich immer weiter weg vom Kunden.

Mein Weg wird wohl auch wieder zum Hersteller führen beim dem nichts unmöglich ist, passt doch zum das Beste oder nichts, da wähle ich halt das oder.

Generell wird hier oft auf dem höchsten Niveau gejammert, aber nur selten die Konsequenzen gezogen.

Es sind inzwischen auch sehr viele die fehlende Features bemängeln mit dem Hinweis auf andere Hersteller die genau solche Features verbauen.

Warum kauft man dann nicht bei dem Hersteller der das im Auto verbaut was man meint haben zu müssen ?

Stattdessen kauft man sich ein Auto wo Features und Funktionen fehlen und meckert dann rum.

Versteh ich nicht

Man könnte meinen, die wenigsten hätten eine ausgiebige Probefahrt gemacht und während derselben auch wirklich das getestet, was ihnen wichtig ist.

Oder andersrum, am Anfang konzentriert man sich auf die Dinge, die man positiv findet und dann irgendwann nur noch auf das Negative.

Und Nörgeln ist in diesen Breiten keine Unbekannte...

Ich bin ganz bei Dir, die deutsche Automobilindustrie macht derzeit Fast mehr falsch als man falsch machen kann.

Ich finde es zB echt zK mit welcher Arroganz sofort nach Kaufprämien (wiedermal) gerufen wird. Eigene Ideen? Außer Dividenden zu zahlen und anschl. Staatsknete beantragen: keine.

Ob nun wirklich die Fenster und das Schiebedach, um wieder zum Thema zu kommen, ein Kauf- oder Ausschlussgrund Ist mag ich nicht beurteilen. Solche Dinge sind peanuts, zumal hier ja offenbar nachgearbeitet wird. Soll heißen: ist für mich kein Grund den Kauf zu bereuen. Ist einfach zu unwichtig. Irgendwo muss jeder Hersteller einen gesunden Kompromiss eingehen was solche Dinge betrifft.

Themenstarteram 6. Juni 2020 um 16:38

Hey meine Herren...alles im grünen Bereich....wenn's nicht sein muss, muss es nicht sein. Mein Anliegen war ob jemand das von euch hat und ob es Länderspezifisch ist, da wie bei vielen Sachen immer noch ein Unterschied gemacht wird.

Und ja...wenn ich schon die Türen öffnen und schliessen kann, würde es mich einfach interessieren wieso ich die Fenster nicht via Fernabfrage bedienen kann.

Ich fahre seit 17 Jahren Mercedes und wüsste nicht zu welcher Marke ich wechseln sollte. Bin mit meinen Fahrzeugen immer zufrieden gewesen und alles rund herum passt auch..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Komfortschliessung Fenster/ Panoramadach mercedes me