ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Kofferraum geht nicht auf (mit erstaunlicher Lösung!)

Kofferraum geht nicht auf (mit erstaunlicher Lösung!)

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 26. Februar 2021 um 15:07

Schon der zweite Fall, in dem mein Kofferraum nicht mehr aufgeht. Beim ersten mal war ich allerdings selbst dran schuld, hatte beim schrauben den Steuerblock der Unterdruck-Verteilereinheit wohl zu grob wieder reingedrückt, und dabei war dieser (wirklich blöd montierte) 3er-Verteiler an einer Stelle gebrochen.

Zum Glück hab ich beim freundlichen einen der letzten davon ergattern können...

Dann nach wenigen Wochen ging der Kofferraum wieder nicht auf. Zum Glück war ich seitdem so paranoid, dass ich die Rückbank nicht mehr verriegelt hatte.

Jetzt habe ich mich gestern mal aufgerafft, den Fehler endlich mal zu suchen. Hab erstmal den unteren Gegenhalter vom Schloss abgeschraubt, damit die Klappe erstmal auf ist.

Dann natürlich erstmal die Unterdruckschläuche kontrolliert - alles gut. Puh.

Mir war allerdings vorher schon aufgefallen, dass beim drücken des Knopfes dieses entriegelungs-klicken elektrischerseits nicht mehr zu hören war. Also erstmal alle Kabel kontrolliert, Schloß raus... Sah alles normal aus. Kabel durchgemessen. Sah gut aus...

Dann im Motorraum angefangen die Sicherungen zu kontrollieren - alles gut. Weiter im Kofferraum - bei Sicherung 4 bin ich dann fündig geworden... (Siehe Bilder)

Trotz, dass die Sicherung noch durchgang hatte, hat sich der Pin wohl so verzogen, dass kein Kontakt mehr gewährleistet war. Mit neuer Sicherung geht alles wieder wie gewohnt.

Manchmal ist die Lösung zum Glück auch mal einfach.

Sicherung verschmort
Sicherung 4 Kofferraum
Ähnliche Themen
35 Antworten

Welchen Wert hat die Sicherung 40A ? Für welche Funktion ist die?

Guter Beitrag, mach doch noch ein Photo von

dem Sicherungskasten und einen Kreis um die

entsprechende Sicherung für die faulen Leute

wie mich... ;)

Dann wandert dein Beitrag auch in das Buch.

Gruß, mike. :)

Da ist aber was richtig heiß geworden....Ich würde mal prüfen, ob noch mehr Kontakte oder Leitungen angegriffen sind.

Ja, ich kann da stabbels61 nur zustimmen. Wenn eine Sicherung soooo aussieht, dann ist da ordentlich was im Argen und du solltest dringend weiterschauen. Mindestens mal auf die Kontakte im Sicherungskasten. Und den Sicherungskasten selbst.

Hier sieht man, was über diese Sicherung 4 (40A!) alles drüber läuft.

https://i.ebayimg.com/00/s/OTYwWDcyMA==/z/aEoAAOSw~Tdcn7cP/$_59.JPG

Themenstarteram 26. Februar 2021 um 18:37

Es handelt sich um die Sicherung 4 im Kofferraum in dem kleinen Kasten bei der Batterie.

Naja, ich sag mal, bei 40 Ampere, da geht in 20 Jahren was durch, und die wird auch mal warm.

Hatte jetzt nur eine 30er zum probieren, mal gucken wie lange das gut geht.

Auch eine Einstellung.

Da muss nicht wirklich was zuviel Strom ziehen, Übergangswiederstände führen auch zu Wärmeentwicklung, und das nach so langer Betriebszeit im Sicherrungskasten was Korrodiert ist , ist nicht wirklich was seltenes.

Steckkontakte reinigen , Sicherrungspins reinigen (oder Sicherungen einfach erneuern) , alles auf festen Sitz prüfen , sollte mann eh nach so vielen Jahren auch ohne Fehlersymptome mal machen!

Grüße

Auch auf die Gefahr , das ich mich blamiere .

Hat jemand schon mal ins Bordbuch geschaut .

Dort wird die Notöffnung von aussen erklärt , über den Zylinder , mittels des Notschlüssels .

Deshalb halten wir unsere Zylinder immer schön gangbar , weil , bei so alter Karre kann man nie wissen ;)

Zitat andy7171:

"Deshalb halten wir unsere Zylinder immer schön gangbar ,

weil , bei so alter Karre :eek: kann man nie wissen".

Ich bin entsetzt, :p alte Karre... :rolleyes:... ???

In einer PN vom Wochenende an mich wurde mir folgendes mitgeteilt:

"Dennoch bin ich kein verbissener alter Sack der alles zu ernst nimmt"... :(

Der Autor bleibt hier selbstverständlich Anonym, aber ich werde

ab jetzt einfach mal versuchen ein wenig :) lustiger :p zu werden... :D

Jünger werde ich nicht mehr, mein CLK jedoch sehr wohl.

Wer kein Handbuch besitzt oder keine Zeit zum Lesen hat,

dem helfen möglicherweise die Bilder weiter unten... :cool:

 

Gruß, mike. :)

1
2

Zitat:

@V8CLK430 schrieb am 28. Februar 2021 um 16:02:29 Uhr:

Zitat andy7171:

"Deshalb halten wir unsere Zylinder immer schön gangbar ,

weil , bei so alter Karre :eek: kann man nie wissen".

Ich bin entsetzt, :p alte Karre... :rolleyes:... ???

In einer PN vom Wochenende an mich wurde mir folgendes mitgeteilt:

"Dennoch bin ich kein verbissener alter Sack der alles zu ernst nimmt"... :(

Der Autor bleibt hier selbstverständlich Anonym, aber ich werde

ab jetzt einfach mal versuchen ein wenig :) lustiger :p zu werden... :D

Jünger werde ich nicht mehr, mein CLK jedoch sehr wohl.

Wer kein Handbuch besitzt oder keine Zeit zum Lesen hat,

dem helfen möglicherweise die Bilder weiter unten... :cool:

 

Gruß, mike. :)

;) ;) Okay , okay , du Hüter aller erwürdigen Sterne , war ja nicht so gemeint .

Mein Sprinter blitzte mich heute Abend auch schon an als ich die Mülltonne dran vorbeischob .

War ja nur bezogen auf den höheren Pflegebedarf unserer geschätzten Fahrzeuge gemeint .;)

Betreff deiner Bilder , genau diese Funktionen sind gemeint , stehen im Bordbuch unter Notöffnung Kofferraum .

Hallo andy,

alles ist gut, war doch nur Spass...

Den Titel, "Hüter des heiligen Grals" habe ich eh schon mit dem

Anbringen meinen neuen Lampen ein für allemal verwirkt. ;) :p :D

Bild unten.

 

Gruß, mike. :)

1
Themenstarteram 3. März 2021 um 1:19

Zitat:

@andy 7171 schrieb am 28. Februar 2021 um 15:07:59 Uhr:

den Zylinder , mittels des Notschlüssels .

Deshalb halten wir unsere Zylinder immer schön gangbar , weil , bei so alter Karre kann man nie wissen ;)

Dafür ist es bei mir leider viel zu spät...

Okay , es kommt darauf an , wie lange du ihn noch fahren willst , dann würde es sich vielleicht noch lohnen den auszutauschen.

Stell dir vor , du hast den Kofferraum voll mit sperrigen Sachen , jedenfalls so groß , das die nicht durch die Öffnung der Rücksitzbank passen , dann wird das ein ganz schönes geraffel ;)

Themenstarteram 3. März 2021 um 13:52

Meinst du, falls das nochmal vorkommt, dass die öffnung spinnt?

Ich bin jetzt mal positiv gestimmt, dass das so schnell nicht mehr vorkommen wird.

Selbst wenn - ich werde es weiterhin so handhaben, dass mindestens eine Rückbank nicht verriegelt ist, und im Kofferraum ist sowieso meistens praktisch nix drin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Kofferraum geht nicht auf (mit erstaunlicher Lösung!)