ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Klopf Klopf .........darf ich

Klopf Klopf .........darf ich

Themenstarteram 29. April 2006 um 9:50

reinkommen und mich mal zeigen ?

Ähnliche Themen
300 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von kerberos

Also bei Deiner Fahrleistung einmal täglich....

*duckundweg*

:D Bei Opa? Alle 2h!:D

Themenstarteram 13. März 2007 um 6:25

Zitat:

Original geschrieben von IAN@BTCC

:D Bei Opa? Alle 2h!:D

Das kann an manchen Tagen schon mal vorkommen :D

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OPA

Bei 60% Filterfüllung ist ein Leistungsverlust von ~5-8 KW zu bemerken. Weiterhin muss die Abgasseite des Turbo gegen diesen Widerstand arbeiten. Dabei kommt es zu Rußausblasungen am Gehäusehinterteil. es bläst durch den Verstellmechanismus der VTG-Steuerung. Um dieses zu Verhindern haben wir heute die oben erwähnten Maßnahmen vorgenommen .

Endziel sollen standfeste 140 KW und 400 Nm sein .

 

mfg

Omega-OPA

das wollte ich wissen danke :)

hhmm, is ja nichtmal wenig - die software is aber nur ne testsoftware? also für uns normalos noch nicht erhältlich? :D

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OPA

Turnusmäßig gab es heute einen neuen Turbolader und neue Ladeluftschläuche .

Hoffentlich widerfährt dir das in Zukunft nicht alle 65.000 km...:eek:

Themenstarteram 19. März 2007 um 8:45

Hätten wir man die Drallklappen gleich mitgetauscht .......

Kommen sie eben heute rein :D

67.000 km ist ein guter Wert für Drallklappen :D

Schon wieder ein Fehlercode bei den Dingern?

Themenstarteram 19. März 2007 um 18:03

Der Motor hatte heute morgen keine Lust ...... ging gleich in den Notlauf :D

Bin dann mit 140 km/h zum FOH und nun is er wieder O.K. :)

War Zufall , das sie die Teile auf Lager hatten .

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OPA

Hätten wir man die Drallklappen gleich mitgetauscht .......

Diese Drallklappen scheinen quer durch die Bank ein echtes Ärgernis darzustellen. Scheinbar gibt es keinen Motor, bei dem die Teile wirklich zuverlässig über lange Zeit funktionieren...

Themenstarteram 20. März 2007 um 5:36

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Diese Drallklappen scheinen quer durch die Bank ein echtes Ärgernis darzustellen. Scheinbar gibt es keinen Motor, bei dem die Teile wirklich zuverlässig über lange Zeit funktionieren...

Auslöser dieser Problematik ist das AGR-Ventil ...........

Bei Daimler soll es mit der Einführung des BlueTec kein AGR mehr geben . Evtl. hat auch OPEL mit dem neuen 2,9er Turbodiesel eine vernünftige Lösung .

Themenstarteram 23. März 2007 um 6:11

Gestern Morgen hat mich der Fehlerteufel erwischt :(

Auf der A24 Wittstock Richtung Hamburg fängt der Motor bei 3.500 U/min plötzlich an zu Ruckeln .......... also rauf auf den nächsten Parkplatz und mal schauen was da los ist ...........

Das Ergebnis :

Kabeldurchschlag am Steuerkabel der HOPA_BOX zum 3.Injector .

Reparatur mit Bordmittel nicht möglich ....... also alle Kabel abgesteckt und die BOX war ohne Funktion ......... damit war der Fehler erst mal behoben ......... Motor lief wieder ohne Ruckeln .

Die Gelegenheit habe ich dann später ausgenutzt um den Motor ohne Tuning noch mal auf die Rolle zu nehmen .

Das Ergebnis ist mehr als zufriedenstellend :)

Themenstarteram 25. April 2007 um 9:13

Boooh Ey , mal ne dickke Kerze kaufen ........ in drei Tagen hat Fury Geburtstag :D :D :D

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OPA

[...]

Die Gelegenheit habe ich dann später ausgenutzt um den Motor ohne Tuning noch mal auf die Rolle zu nehmen .

Das Ergebnis ist mehr als zufriedenstellend :)

Kannst Du mal die Daten posten? Auf dem Foto kann ich nicht viel erkennen... ;)

 

Steffen.

Themenstarteram 25. April 2007 um 9:27

Zitat:

Original geschrieben von Zeddi

 

Kannst Du mal die Daten posten? Auf dem Foto kann ich nicht viel erkennen... ;)

 

Steffen.

Aber sicher doch ......

Normleistung : 117,5 KW

Motorleistung : 113 KW

Radleistung : 83,5 KW

Schleppleistung : 29,5 KW

Drehmoment : 337 Nm

maximales Drehmoment bei 84 km/h bzw. 1910 U/min

Maximale Geschwindigkeit : 160 km/h

Maximale Drehzahl : 3560 U/min

Luftdruck : 928 mbar

Lufttemp. : 10 Grad

Gemessen wurde im 5.Gang mit gezogener Sicherung des ESP

Das ging ja flott :D Danke!

 

Besonders das Drehmomentplus von 17 Nm finde ich beachtlich.

 

Steffen.

.. und die 10°C Temperatur wird der Motor bzw. der LLK sehr positiv aufgenommen haben! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen