ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Klimabedienteil V70

Klimabedienteil V70

Volvo
Themenstarteram 16. November 2017 um 20:08

Moin Menner,

kann ich eigentlich jedes baugleiche gebrauchte KL.Ersatzbedienteil einbauen, oder muss irgendwas Programmiert werden an dem Teil damits wieder passt ?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Was meinst du mit "baugleich"?

Leider schreibst du nicht, wann dein V70 gebaut wurde. Ist es ein Vor-FL oder ein FL?

Und was war das Problem bei dem Altteil?

Themenstarteram 19. November 2017 um 7:29

Bedienteil ist voll funktionsfähig- 2001 V70- ist nur optisch extrem mitgenommen (nur) an den dreh knöppen. Weil niemand nur die knöppe verkauft bin ich jetzt auf der suche nach nem gut gebrauchten kompletten B.Teil

Moinsen,

die Antwort auf die Frage würde mich auch interessieren. Ich habe einen V70 D5, MJ 03. Gerade versucht, das falsche Bedienteil einzubauen. Ich war nach der Optik der "Knöppe" gegangen und hatte mir eines mit der TN 8691876 in der Bucht besorgt. Passt wunderbar, läuft auch, allerdings auch (2min) ohne Zündung (!) nach und die Sitzheizungsknöppe, Heckscheibenheizung ohne Funktion. Also das alte Teil wieder rein - da ausgebaut, hab ich jetzt auch eine TN (8682930).

Da finde ich so einige in der Bucht, allerdings stimmt bei keinem die ALPS Teilenummer - die Nummer unter der eigentlichen Teilenummer.

Bei dem, was ich jetzt im Auge habe, stimmen die Knöpfe (bis auf den Spiegelanklappknopf, den meiner hat, auf den ich aber gut verzichten kann) überein. Der Speigelanklappknopf bei dem Ersatzteil ist nur ein Blindstopfen.

Bei meinem Original ist definitv der Temp-Sensor hinter dem Gitter kaputt im Sinne von gerissen... . Daher erratische Temperaturberteilung. Wird das Teil aus der Bucht bei meinem Elch funktionieren?

Grüße

Krischan

P.S.: Ich hätte also ein (wohl funktionsfähiges) Teil mit der TN 8961876 - auch zum Knöppeabbauen - über... .

Themenstarteram 20. November 2017 um 14:14

Niemand nichts, wer weiß was ?

Knöppe tausch wäre ich Interessiert , hoffe nich is illegal oder so

 

Ma ne andere Frage, gehen die überhaupt raus :-)

Zitat:

@STLCRZY schrieb am 20. November 2017 um 14:14:00 Uhr:

Niemand nichts, wer weiß was ?

Knöppe tausch wäre ich Interessiert , hoffe nich is illegal oder so

 

Ma ne andere Frage, gehen die überhaupt raus :-)

Ich meine mal gehört zu haben dass sie rausgehen aber es keine einzelnen Knöpfe zu tauschen gibt.

 

Da sich mein Softlack auch nicht mehr frischanfühlt hab ich mir schon einmal die Dinge überlegt. Vielleicht sind sie ja auch für dich eine Option:)

https://www.ipdusa.com/.../125137-radio-climate-control-knob-decor-kit

Aber saftige Versandkosten nach D.

Fremde Bedienteile aus anderen Modelljahren müssen angelernt werden,sonst funktioniert da nichts.

Themenstarteram 22. November 2017 um 11:51

Kann mir jemand verraten welche Birnen hinter den Tasten für Sitzheizung/Scheibenheizung und dem Dreh-Temperaturdrehknopp sitzen befinden , denn die scheinen defekt zu sein + viell kleiner Anleitung wie man das KL.Bedienteil raus bekommt...einfach sachte Hebeln oder muss etwas beachtet werden ?

Danke

Zum Wechseln der Knöpfe kann ich leider nichts beitragen, aber ...

Ausbau Klimabedienteil hier: KLICK!

Hinweis: UNBEDINGT vorher Batterie abklemmen, sonst wird beim Abstecken der Klimakonsole ein SRS-Fehler hinterlegt, der nur vom Volvo-:) gelöscht werden kann (oder mit VIDA dice).

Zur Auswahl eines alternativen Klimabedienteils ein Hinweis von DR_V70 (Zitat):

---

MY steht in der 10ten Stelle der VIN

Y für 2000

1 für 2001 usw...

MY 2000 und 2001 sind kompatibel

MY 2002 hat eigenen CAN BUs-Code

2003 und 2004 sind kompatibel

---

Ich habe von Klimaanlage auf Klimaautomatik umgebaut. Worauf du achten musst ist das du ein Bedienteil vom gleichen Modeljahr hast also MY03 oder MY 02... nicht das Baujahr... dann kannst du es Plug und Play wechseln. Wenn das Bedienelement zusätzliche tasten hat unten... sind die einfach ohne Funktion....

Zitat:

@KaiCNG schrieb am 23. November 2017 um 22:19:37 Uhr:

Zum Wechseln der Knöpfe kann ich leider nichts beitragen, aber ...

Ausbau Klimabedienteil hier: KLICK!

Hinweis: UNBEDINGT vorher Batterie abklemmen, sonst wird beim Abstecken der Klimakonsole ein SRS-Fehler hinterlegt, der nur vom Volvo-:) gelöscht werden kann (oder mit VIDA dice).

Zur Auswahl eines alternativen Klimabedienteils ein Hinweis von DR_V70 (Zitat):

---

MY steht in der 10ten Stelle der VIN

Y für 2000

1 für 2001 usw...

MY 2000 und 2001 sind kompatibel

MY 2002 hat eigenen CAN BUs-Code

2003 und 2004 sind kompatibel

---

Haben einfache ÖAMTC Stützpunkte also VIDA dice? Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen VIDA und VIDA dice ?:confused:

VIDA nennt sich die Software von Volvo. Dazu brauchst die Werkstatt einen speziellen Computer und eine direkte Anbindung an die Server in Schweden (stellt dir einfach Windows 10 vor ;)). Die Lizenzgebühren dafür sind happig, Fraglich deshalb, ob der ÖAMTC eine solche Anbindung hat.

VIDA dice ist eine Art Raubkopie der VIDA-Software, die auf einem Win7-Computer läuft, und ein einfaches OBD-Dongle mit USB-Ausgang. Damit sind einfache Funktionen möglich, u. a. Diagnose und Reparaturleitfäden, aber keine Online-Hilfe oder Software-Updates. VIDA dice ist von (meist) Distributoren im asiatischen Raum erhältlich.

Deshalb ist auch kaum davon auszugehen, dass der ÖAMTC ein VIDA dice verwendet ...

Wenn du nicht zu Volvo gehen willst (warum eigentlich nicht?), kannst du es auch bspw. bei Bosch versuchen oder bei einer Werkstatt mit Gutmann-Tester.

Zitat:

@KaiCNG schrieb am 25. November 2017 um 09:56:34 Uhr:

VIDA nennt sich die Software von Volvo. Dazu brauchst die Werkstatt einen speziellen Computer und eine direkte Anbindung an die Server in Schweden (stellt dir einfach Windows 10 vor ;)). Die Lizenzgebühren dafür sind happig, Fraglich deshalb, ob der ÖAMTC eine solche Anbindung hat.

VIDA dice ist eine Art Raubkopie der VIDA-Software, die auf einem Win7-Computer läuft, und ein einfaches OBD-Dongle mit USB-Ausgang. Damit sind einfache Funktionen möglich, u. a. Diagnose und Reparaturleitfäden, aber keine Online-Hilfe oder Software-Updates. VIDA dice ist von (meist) Distributoren im asiatischen Raum erhältlich.

Deshalb ist auch kaum davon auszugehen, dass der ÖAMTC ein VIDA dice verwendet ...

Wenn du nicht zu Volvo gehen willst (warum eigentlich nicht?), kannst du es auch bspw. bei Bosch versuchen oder bei einer Werkstatt mit Gutmann-Tester.

Ok danke dir für die genaue Erklärung.:)

Mich hat es deswegen interessiert weil ich das Klimabedienteil schon mal selbst ausgebaut und abgesteckt hab, beim nachrüsten des AUX -Eingangs.

Dann natürlich mal ordentlich geschreckt als ich die Fehlermeldung sah:eek:.

Ab zum ÖAMTC, Sachverhalt geschildert, und die haben den Fehler gelöscht.

Oben hab ich gelesen dass der Fehler nur vom Volvo Händler gelöscht werden kann, bei mir war es aber der ÖAMTC.

Vida kannte ich natürlich schon, und hab mir gedacht dass der ÖAMTC sich das micht leisten wird, aber war mir bis jetzt noch nie sicher was genau Vida DICE ist. Jetzt weiß ichs ....danke dir;)

Aber soweit ichs bis jetzt verstanden hab, kann ja eigentlich jedes System Fehler aus meinem Volvo löschen oder? Der Vorteil an Vida ist, falls ichs richtig verstanden hab dass man viel genauere Diagnosen damit anstellen kann, und tiefer ins "Steuergerätinner" kommt oder?

Aja, entschuldigung dass durch mich dieser Thread mehr oder weniger Off-Topic missbraucht wird:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen