ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Klimaanlage

Klimaanlage

Themenstarteram 16. Juni 2007 um 10:02

Hallo ich möchte mal nachfragen ob ihr mit der Klimaanlage in eurem 3er zufrieden seit , habe meinen 320i jetzt 2 Jahre und ca 22000km aber die Klimaanlage ( keine Klimaautomatik )bläst nicht besonders kalt war schon zweimal innerhalb zwei wochen in der Werkstatt und es fehlte immer Kühlflüssigkeit , sie finden aber kein leck , in meiner Garage ist auch nichts zu sehen dass er Kühlflüssigkeit verliert , habe jetzt wieder einen termin in zwei wochen bekommen damit die werkstatt nocheinmal mit einem röntgengerät untersuchen will wo die flüssigkeit abgeht , dachte vielleicht haben hier noch andere das gleiche prob.

mal danke im voraus für eire bemühungen

übrigens bin sonst immer noch sehr zufrieden mit dem auto

Ähnliche Themen
13 Antworten

Ich bin mit meinem 320d mehr als zufrieden, bis auf die manuelle Klima:

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s&forumid=240&threadid=1464143

Macht mich an heißen Tagen wirklich wütend .. und das bei so einem Auto. Ich muss mich nur mal in einen anderen BMW(!), Mercedes, Opel etc.. mit Klima setzen. Da bekommt man auch an heißesten Tagen die Temperatur auf angenehme 23 Grad runter.... Geht bei mir nicht. Keine Ahnung ob ich mich an BMW direkt wenden soll... aber wahrscheinlich ist das sinnlos. :(

Der Servicemeister meinte auch, BMW verbaut 2 Hersteller. Ich vermute einfach, dass ich genau den Hersteller mit der schlechteren Klima erwischt habe..

Die Klimaanlage in einem E9x ist extrem stark. Ich bekomme igal wie heiss draußen ist in weinigen Minuten (meistens < 2 minute) die eingestellte Temperatur. Wenn ich auf 20°c einstelle, dann friere ich. Auf 22°c ist ideal. Es muss bei dir was faul sein.

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von audi_a6_05

Die Klimaanlage in einem E9x ist extrem stark. Ich bekomme igal wie heiss draußen ist in weinigen Minuten (meistens < 2 minute) die eingestellte Temperatur. Wenn ich auf 20°c einstelle, dann friere ich. Auf 22°c ist ideal. Es muss bei dir was faul sein.

Gruss

ja ich habe meine auch schon auf "sanftes Automatikprogramm" gestellt weil mir sonst die Stirn einfriert ;-)

lg

Peter

Themenstarteram 30. Juni 2007 um 11:29

So jetzt soll meine Klimaanlage wieder in ordnung sein , nach drei werkstattbesuchen zweimal jeweils ein Tag und beim drittenmal gleich drei Tage ,es wurde eine neue Klimaanlage eingebaut , jetzt werde ich mal sehen ob sie jetzt auch kalt bläst , muss es erst mal abwarten , ich hoffe dass das thema damit beendet ist

Re: Klimaanlage

 

Zitat:

Original geschrieben von hansi49

jetzt werde ich mal sehen ob sie jetzt auch kalt bläst , muss es erst mal abwarten

Worauf warten ?

Ich würde gleich testen während ich vom Hof fahre.

Oder hast du den Wagen noch gar nicht ?

Themenstarteram 1. Juli 2007 um 9:07

Re: Re: Klimaanlage

 

Zitat:

Original geschrieben von Woiso

Worauf warten ?

Ich würde gleich testen während ich vom Hof fahre.

Oder hast du den Wagen noch gar nicht ?

Natürlich werde ich ihn jetzt testen , nur das zeigt sich ja erst nach ein paar tagen ob es funzt oder nicht, so war es bei den vorangegangenen werkstattbesuchen

Der E90 ist in meiner Historie das zwölfte Auto mit Klimaanlage das ich fahre, quer durch diverse Marken.

Ich kann nur sagen, es ist mit Abstand das beste was ich je hatte. Optimale Kühlleistung, völlig unauffällige, zugfreie Luftverteilung. Es gibt absolut nichts was ich daran auszusetzen hätte. Ist allerdings die Klimaautomatik, nicht die manuelle.

schade das hier immer so viel leute nur mist schreiben.du hast bestimmt vorher immer nur eine heizung gehabt.

Zitat:

Original geschrieben von silvango

schade das hier immer so viel leute nur mist schreiben.

Damit hast Du dich jetzt aber selbst gemeint, oder?

Themenstarteram 2. Juli 2007 um 16:25

Zitat:

Original geschrieben von silvango

schade das hier immer so viel leute nur mist schreiben.du hast bestimmt vorher immer nur eine heizung gehabt. [/QUOTE

Ich dachte dass hier zb auch probs diskutiert werden und wenn eine defekte Klimaanlage , genau 2jähriges auto , dann sollte man es ernst nehmen , wenn es dich nicht interessiert , deine sache aber dann noch doof schreiben , ich denke du solltest dich untersuchen lassen , übrigens ich hatte vor dem bmw (mein erster ) nur mercedes und .... alle mit klimaanlage

am 2. Juli 2007 um 16:39

Zitat:

Ich dachte dass hier zb auch probs diskutiert werden und wenn eine defekte Klimaanlage , genau 2jähriges auto , dann sollte man es ernst nehmen

Wir haben diese Diskussion eben jeden Sommer und immer gibt es solche, welche in ihrem Auto die Klimaanlage zu schwach finden und andere, welche sich regelmässig schon bei eingestellten 21° die Nase abfrieren, weil die Klima im 3er etwas vom stärksten ist, was es im Kompaktwagensektor gibt. Sofern nicht ein wirklicher Defekt vorliegt (in WS checken lassen), scheinen die Geschmäcker einfach verschieden zu sein und einwandfrei arbeitende Klimaanlagen mal so oder so empfunden zu werden.

Letzes jahr haben wir herausgefunden, dass die Unzufriedenen bei 35° Aussentemperatur gerne einen eiskalten Lufstrom um die 8° auf sich spüren möchten (hierzu braucht man eine industrielle Kälteanlage zur Fleischkonservierung), andere möchten einfach eine zugfreie Klimatisierung mit Wohlfühltemps um die konstant 20° haben (hierzu werdem Klimaanlagen in Europa verbaut).

Also Suchfunktion anwerfen und alle Themen zu Klima kommen hervor

Themenstarteram 2. Juli 2007 um 16:44

Zitat:

Original geschrieben von smhu

Wir haben diese Diskussion eben jeden Sommer udn imemr gibt es solche, welche in ihrem Auto die Klimaanlahe zu schwach finden und andere, welche sich regelmässig schon bei einegstellten 21° die Nase abfrieren, weil die Klima im 3er etwas vom stärksten ist, was es im Kompatkwagensektor gibt. Sofern nicht ein wirklicher Defekt vorliegt (in WS checken lassen), scheinen die Geschmäcker einfach verschieden zu sein und einwandfrei arbeitende Klimaanlagen mal so oder so empfunden zu werden.

letzes jahr haben wir herausgefunden, dass die Unzufriedenen bei 35° Aussentemperatur gerne einen eiskalten Lufstrom um die 8° auf sich spüren möchten (hierzu braucht man einen industrielle Kälteanlage zur Fleischkonservierung) , andere möchten einfach eine zugfreie Klimatisierung mit Wohlfühltemps um die konstant 20° haben (hierzu werdem Klimaanlagen in Europa verbaut).

Also Suchfunktion anwerfen und alle Themen zu Klima kommen hervor

Danke für deine antwort , aber meine klimaanlage hatte auf meiner seite kalt geblasen und beim beifahrer warm !!!!

am 2. Juli 2007 um 16:46

Zitat:

Danke für deine antwort , aber meine klimaanlage hatte auf meiner seite kalt geblasen und beim beifahrer warm !!!!

Hast Du aber nicht so geschrieben. Dass dieses Verhalten nicht normal ist, muss wohl nicht im Forum erst noch bestätigt werden und hat mit mangelnder Leistung wenig zu tun. Aber gut, dass die WS den Mangel behoben hat..

Deine Antwort
Ähnliche Themen