ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kleiner Steinschlag -> Ist das ein Fall für Versicherung?

Kleiner Steinschlag -> Ist das ein Fall für Versicherung?

Themenstarteram 21. Oktober 2018 um 18:49

Hallo. Habe einen sehr kleinen Steinschlag auf der Scheibe, bisher noch nie so klein gehabt. Würdet ihr das trotzdem über die Teilkasko laufen lassen um das auszubessern (kann denk ich mal repariert werden ohne Austausch).

Oder würdet ihr das bei so einem kleinen Steinschlag lassen? Weiß nur nicht ob sowas weiter reißt..

Danke :)

Pascal

20181021-175346
Beste Antwort im Thema

Ich persönlich würde hier (vorerst) nicht reparieren und erst recht nicht tauschen lassen.

Ist es nah am Rand auf der Beifahrerseite? Bin zumindest aufgrund der Umweltplakette davon ausgegangen, im Sichtfeld sieht es natürlich wieder anders aus.

Reparatur wird dann evtl. auch gar nicht möglich sein.

Ein Scheibentausch kann (insbes. wenn er schlampig ausgeführt wird) auch Nachteile bringen, z.B. Rost und dadurch Undichtigkeit. Wenn das ganze dann nach Ablauf der Garantie/Gewährleistung auftritt, hast du die Arschkarte.

Möglicherweise wird sich der Schaden über Jahre hinweg nicht verändern und es wird auch kein KRACK kommen - ganz anders als in der Werbung.

Falls doch oder wenn noch weitere gravierende Schäden dazukommen kann man immer noch reagieren.

Ausserdem sind inzwischen manche Versicherungen recht schnell dabei, was Kündigungen nach Schadensfällen betrifft.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Mit der Zeit dringt fort Feuchtigkeit ein, also müßte wenigstens ein transparentes Pflaster auf die Stelle.

Ich habe solche kleine Löchlein schon immer mit Superkleber gefüllt, weil ich weder Lust auf eine Scheibenreparatur oder gar auf einen neue Scheibe hatte und weil es in jedem Fall Zeit und/oder Geld kostet. Ist zwar nicht professionell und man sieht es auch immer noch, aber bisher ist da noch nie irgendetwas passiert.

@maduuto

na was ist rausgekommen?

Themenstarteram 27. Oktober 2018 um 16:41

Hi. Ich war nu bei Wintec und hab das machen lassen bevor sich das ausdehnt. War ne kurze Sache und wurde repariert.

Hab so einen Schaden seit Jahren an der Beifahrerseite unten in der Ecke.

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass sobald ich ne neue Scheibe drin hab, hab ich kurz drauf nen Steinschlag. Der ist so weit weg, dass er mich nicht stört.

Aber wenn ich die Scheibe jetzt tauschen lasse, hab ich bestimmt direkt wieder einen neuen Steinschlag, aber der ist dann vielleicht an einer viel blöderen Stelle.

Murphys Gesetz ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Kleiner Steinschlag -> Ist das ein Fall für Versicherung?