ForumKaufberatung Golf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Kaufberatung Golf 7
  8. Kleine Kaufberatung GTI(Gebrauchtwagen)?

Kleine Kaufberatung GTI(Gebrauchtwagen)?

Themenstarteram 19. Januar 2020 um 12:24

Also gut, wollte zwar kein neues Thema eröffnen komme nicht drum.

Welchen "Golf 7 GTI" würdet ihr kaufen, wenn ihr aktuell einen kaufen wolltet, beim Budget von 23.000,-?

- Keine weiße Farbe

- Bis 65. 000 km

- Keine Stoffsitze

- Max. 2 Vorbesitzer

- Möcghte dubiose Händler vermeiden, Umgebung Karlsruhe bis 200km.

Aktuell habe ich den ins Auge gefasst(inkl. VW Garantie), vielleicht kann ich den Preis etwas runter drücken;

Golf GTI Performance

Beste Antwort im Thema

Wie schon im anderen Thread erwähnt, liegt es an Deinen Wünschen bezüglich der Ausstattung eines GTI. Der verlinkte Wagen ist ziemlich hochwertig ausgestattet, was sich folglich auf den Gebrauchtwagenpreis niederschlägt.

Mit hätte das Auto zuviel Ausstattung an Bord. Ich kaufe lieber etwas jünger und mit weniger km Laufleistung und schränke mich dann bei der Ausstattung ein.

Mach Dir ne must-have Liste und lege ein paar Fahrzeuge auf die Beobachtungsliste. So hatte ich das vor 2,5 Jahren auch gemacht. Insgesamt waren damals 4 oder 5 GTI im näheren Interesse. Mein Ziel war es: Jahreswagen, max 15tsd km, Handschalter, 18 Zoll, 5 Jahre / 100tkm Garantie, 5-tür, Dynaudio (als Nice-to-have), kein Leder, kein Panodach ... für max 25tsd Euro. Am Ende hat mein Fahrzeug noch einiges mehr an Ausstattung, auf was ich ursprünglich keinen Wert gelegt hatte.

Ach ja: eventuell Bereitschaft den Radius zu erhöhen. Ich habe meinen GTI damals von der Nordseeküste geholt (450km), hatte aber auch in Bayern, Thüringen und BaWü Autos im Auge. Alles große VW Händler. Da war für mich schon mal grundsätzlich Vertrauen vorhanden. Kaufabwicklung alles online per Mail. Das Auto entstammte dem VW Weltautoprogramm. Bin nur 1x zum Abholen beim Händler gewesen. Die Ersparnis ggü verfügbaren Fahrzeugen in meiner Region lag bei etwa 3 bis 3,5 tsd Euro.

165 weitere Antworten
Ähnliche Themen
165 Antworten

Ich würde definitiv zu einem Facelift Modell greifen...

Wie schon im anderen Thread erwähnt, liegt es an Deinen Wünschen bezüglich der Ausstattung eines GTI. Der verlinkte Wagen ist ziemlich hochwertig ausgestattet, was sich folglich auf den Gebrauchtwagenpreis niederschlägt.

Mit hätte das Auto zuviel Ausstattung an Bord. Ich kaufe lieber etwas jünger und mit weniger km Laufleistung und schränke mich dann bei der Ausstattung ein.

Mach Dir ne must-have Liste und lege ein paar Fahrzeuge auf die Beobachtungsliste. So hatte ich das vor 2,5 Jahren auch gemacht. Insgesamt waren damals 4 oder 5 GTI im näheren Interesse. Mein Ziel war es: Jahreswagen, max 15tsd km, Handschalter, 18 Zoll, 5 Jahre / 100tkm Garantie, 5-tür, Dynaudio (als Nice-to-have), kein Leder, kein Panodach ... für max 25tsd Euro. Am Ende hat mein Fahrzeug noch einiges mehr an Ausstattung, auf was ich ursprünglich keinen Wert gelegt hatte.

Ach ja: eventuell Bereitschaft den Radius zu erhöhen. Ich habe meinen GTI damals von der Nordseeküste geholt (450km), hatte aber auch in Bayern, Thüringen und BaWü Autos im Auge. Alles große VW Händler. Da war für mich schon mal grundsätzlich Vertrauen vorhanden. Kaufabwicklung alles online per Mail. Das Auto entstammte dem VW Weltautoprogramm. Bin nur 1x zum Abholen beim Händler gewesen. Die Ersparnis ggü verfügbaren Fahrzeugen in meiner Region lag bei etwa 3 bis 3,5 tsd Euro.

Den Suchradius würde ich auf jeden Fall erhöhen, manchmal muss man für ein gutes Angebot etwas mehr fahren, alles andere ist schon oben gesagt

Themenstarteram 19. Januar 2020 um 14:55

Welcher Preis wäre den "gut" für das von mir angesprochene Angebot? Und sollte man FL bevorzugen?

Ja, ich würde FL nehmen und wenn es geht einigermaßen lokal kaufen.

Zitat:

@Spirit24 schrieb am 19. Januar 2020 um 14:55:23 Uhr:

Welcher Preis wäre den "gut" für das von mir angesprochene Angebot? Und sollte man FL bevorzugen?

Der Preis für das verlinkte Fahrzeug ist schon okay. Man muss den ehemaligen Listenpreis in Relation dazu sehen. Der dürfte gute ~46tsd Euro betragen haben (vielleicht auch mehr).

Ein ehemaliger 40tsd Euro GTI sollte unter gleichen Bedingungen (EZ, Laufleistung) dann nur etwa 19-20tsd Euro kosten.

Was das Facelift angeht? Ja sieht schicker aus, aber kostet natürlich bei gleichbleibender Ausstattung auch mehr. Für 23tsd findet man durchaus schon FL GTI's. Der 230PS FL ist dann natürlich kein Performance.

Themenstarteram 19. Januar 2020 um 16:39

Danke für die Infos, wenn ich diese hässlichen Stoffsitze nicht drin haben möchte, gibt es in der Tat nichts besseres, auch wenn ich den Umkreis bis auf 400 erhöht habe.

Ich fand die Stoffsitze nie hässlich, für mich waren die ein Muss!

Beim Ver hatte ich Leder, ich fands nicht so toll.

So unterschiedlich sind halt die Geschmäcker...

Schönen Rest-Sonntag noch!

Würde dir auch zu einem FL raten. Weiterhin würde ich besonders auf ein gutes Licht wert legen, also LED mit DLA. In meinem Alter mittlerweile wohl fast das wichtigste an einem Auto.

Die Original-Karo-GTI Sitze finde ich persönlich auch top - mir gefallen die sehr gut, zumindest optisch. Besser gesessen habe ich allerdings in den Sitzen im Ver GTI.

FL PP, mit Handschaltung und Karo-Sitzen, auf jeden Fall ohne Panoramadach, schöne 18 Zöller Alus. Aber ja, die Geschmäcker sind verschieden.

Gibt auch immer mal Fahrzeuge mit den Honey Comb Sitzen, die fliegen raus wenn man in der Suche nur "Leder" anwählt, als Denkanstoß.

Votum geht auch klar zu einem FL, imho eine deutliche Aufwertung.

Finde persönlich die Honey Comb Sitze am schönsten ! ! !

Sind zwar auch aus Stoff, aber 10 x besser als die 70er Jahre Karos.

Themenstarteram 20. Januar 2020 um 12:09

Okay, es wäre super wenn jemand kurz zusammenfassen könnte, warum FL so gelobt wird :)

Frischeres Design, ACC im Logo, Voll-LED, Active Info Display, gerade mit Discover Pro wirkt wir 10 Jahre neueres Auto.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Kaufberatung Golf 7
  8. Kleine Kaufberatung GTI(Gebrauchtwagen)?