ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Klapptische an den Rücklehnen der Vordersitze entfernbar?

Klapptische an den Rücklehnen der Vordersitze entfernbar?

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 18. August 2018 um 17:52

Hallo Gemeinde!

Unser AS ist bestellt und wenn ich das so lese, wird das noch einiges dauern, bis ich das Lenkrad drehen darf....

Bis dahin beschäftigt mich u.a. die Frage, ob man diese Economy-Klapptische an den Rücklehnen der Vordersitze ohne großen Aufwand entfernen kann?

Mir gefallen sie gar nicht und wir brauchen sie auch nicht, da so gut wie nie einer hinten sitzt. Aber egal bei welchem Sitz, sie sind ja anscheinend immer dran. Bzw. wir wollte unbedingt den Ergo-Activ Sitz, da sind sie ja auf jeden Fall auch dran.

Gruß

Tom

15 Antworten

Zitat:

@Silveraygo schrieb am 18. August 2018 um 17:52:58 Uhr:

Bis dahin beschäftigt mich u.a. die Frage, ob man diese Economy-Klapptische an den Rücklehnen der Vordersitze ohne großen Aufwand entfernen kann?

Es gibt einen Thread "Klapptisch austauschen". Was meinst du... Ist bei Austausch auch Entfernen beschrieben? Einfach mal nachsehen. Tipp, es sind 4 Schrauben ;)

Nebenbei, bei mir sitzt auch so gut wie niemand hinten... Ich hab die Tische einfach dran gelassen denn wo eh keiner sitzt stören sie auch nicht

Themenstarteram 19. August 2018 um 10:05

Danke für den Hinweis....

Bei 47 Seiten im T2 Forum ist mir kein Thread aufgefallen, habe jetzt aber auch nicht stundenlang suchen können. Muss mich auch noch um anderen Dinge kümmern. Auch die Suchfunktion führte nicht zu Deinem Link....

Auch wenn sie keiner sieht, ich weiß dass sie da sind und ich finde sie häßlich, daher ist Deine Variante keine Option für mich.

Dann gucke ich nu mal in den anderen Thread. Schönen Sonntag noch.

Abbauen kann man vieles, auch die Tische. Aber wie chevie schon sagt es sind 4 Schrauben. Diese dann hinterher wieder einschrauben, sonst sieht man die Löcher.

Der Trendline hat keine Tische wenn ich mich da nicht täusche.

Ohne Tische...... (vorübergehend).

Gruss Erik (NL)

Asset.HEIC.jpg

Dann lieber die Tische

Zitat:

@Kinkel65 schrieb am 19. August 2018 um 17:44:05 Uhr:

Ohne Tische......

Gruss Erik (NL)

Aua.

Zitat:

@Silveraygo schrieb am 19. August 2018 um 10:05:17 Uhr:

Auch wenn sie keiner sieht, ich weiß dass sie da sind und ich finde sie häßlich, daher ist Deine Variante keine Option für mich.

Bah, wenn ich die tischlose Version mit den Schrauben sehe, dann lieber MIT Tischen. Zu wissen das es da hinten so vermurkst aussieht würde mich schon stören

Das Bild erträgste aber nur mit einer Schweißerbrille.:eek: So hässlich könnte der Tisch gar nicht sein um diese Lösung zu favorisieren.:(

Mein Sohn würde für die Tische töten (er weiß noch nicht das unser Tiger die dann auch hat), wie kommt man nur auf die Idee diese zu demontieren?

Einfach. Große Leute. Vorne und hinten. Ohne Ist viel freundlicher für das Knie. Das Leben ist Entscheidungen machen. Jetzt herrscht Ergonomie. Tisch ist fur uns überhaupt nicht wichtig. Und Ja, es ist nicht schön.

Das lässt sich doch relativ easy lösen.

Eine Aluplatte schön in Form geschnitten mit Senkschrauben angeschraubt und eine zweite etwas größere ohne Löcher dunkelgrau matt lackiert drübergeklebt, fertig.

Sieht allemal besser aus als diese billig wirkenden Klapptische.

Ich kann nicht verstehen, warum uns VW diese Plastikplatten aufzwingt.

Da hätte es auch ein kleiner Aufpreis getan für die, die sie wirklich brauchen.

Wäre besser gewesen sie hätten zumindest ab HL dem Sitz eine Sitzflächen-Neigungsverstellung spendiert, dann könnte man wenigsten den Sitz besser einstellen und alle hätten was davon.

Das ist genau mein Thema! Diese Tische störten mich schon im Touran. Nahmen 15 mm Kniefreiheit weg! Hab die Platten rausgenommen. Der eigentliche Halter verblieb an der Rücksitzlehne (mit dem Kleiderhaken). So waren wenigstens die Löcher nicht zu sehen. Man musste zwei Stifte pro Tischplatte rausschieben.

Ich brauchte und brauche die Tische nicht, nehme lieber für meine Mitfahrer die Kniefreiheit. Jetzt, im Tiguan, ist etwas mehr Platz von vornherein vorhanden. Die Tische bleiben wegen der "Ästhetik" dran. Aber die Logik dahinter erschließt sich mir nicht. Aber nur wegen der Tische ein anderes Auto ohne Tische nehmen?

Gut, ich hätte Leder (die sind ohne Tische) bestellen können. Mag aber kein Leder. Ist dazu noch wesentlich teurer als Tische gegen einen geringen Aufpreis anzukreuzen (ich erinnere an Skoda Yeti, altes Modell, 50 €).

VW, warum? Es gibt doch so elegante Sitzausformungen! Platz ist durch nichts zu ersetzen als durch...Platz!

Zitat:

@RedRockCrosser schrieb am 22. August 2018 um 21:36:16 Uhr:

...

Gut, ich hätte Leder (die sind ohne Tische) bestellen können. ...

Warum sollte Leder ohne Klapptische sein ? Die Klapptische sind von der Ausstattungsvariante abhängig. Nur bei Trendline gibt es keine. Für Trendline ist aber kein Leder bestellbar.

Gruß aus’m Ländle

Ulrich

Richtig, die Ledersitze haben ebenfalls Klapptische.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Klapptische an den Rücklehnen der Vordersitze entfernbar?