ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Klappern im hinteren Bereich nach Monaten endlich gefunden

Klappern im hinteren Bereich nach Monaten endlich gefunden

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 15. Juli 2014 um 16:04

Nachdem ich monatelang nach der Ursache für ein Klappern im hinteren Bereich gesucht habe und aufgrund dieser Suche auch schon festgestellt hatte, dass die Abdeckung im Kofferraum zur Sitzbank lose war und nach Festdrücken dieser Abdeckung das Klappern noch immer nicht weg war, habe ich nun den Übeltäter endlich gefunden :):rolleyes:

Es sind die hinteren Gurte bzw. die Einrastösen, die gegen den Kunststoff reiben ...

Im W169 gab es dafür Schlitze um diese unterzubringen, aber beim B gibt es dafür nichts.

Hat jemand einen Tip für eine dauerhafte Lösung? Denn das Klappern kann ganz schön Nerven.

Ich hab jetzt die Öse zwischen Rücksitz und Kunststoff geklemmt, was aber keine Lösung auf Dauer ist, da der Sitz das nicht lange mitmachen wird.

Ähnliche Themen
8 Antworten
Themenstarteram 15. Juli 2014 um 16:04

Nachdem ich monatelang nach der Ursache für ein Klappern im hinteren Bereich gesucht habe und aufgrund dieser Suche auch schon festgestellt hatte, dass die Abdeckung im Kofferraum zur Sitzbank lose war und nach Festdrücken dieser Abdeckung das Klappern noch immer nicht weg war, habe ich nun den Übeltäter endlich gefunden :):rolleyes:

Es sind die hinteren Gurte bzw. die Einrastösen, die gegen den Kunststoff reiben ...

Im W169 gab es dafür Schlitze um diese unterzubringen, aber beim B gibt es dafür nichts.

Hat jemand einen Tip für eine dauerhafte Lösung? Denn das Klappern kann ganz schön Nerven.

Ich hab jetzt die Öse zwischen Rücksitz und Kunststoff geklemmt, was aber keine Lösung auf Dauer ist, da der Sitz das nicht lange mitmachen wird.

Entweder du steckst die Gurte während der Fahrt ins Schloss.

Oder du befestigst kleine selbstklebene Klettbänder an Gurtschloss und Kunststoffabdeckung um so

ein klappern zu verhindern.

z.B. http://www.tesa.de/.../tesa_on__off_extrastarkes_klettband,c.html

Themenstarteram 15. Juli 2014 um 18:42

Danke für den Tip, aber es widerstrebt mir, etwas zu kleben, zumal das dann bei Temperaturschwankungen ganz schnell ganz fies aussehen kann.

Da kratzt man sich am Kopf...selbst mein Golf 2 hatte kleine Aufnahmen für die Schlösser, um sie an der Rückbanklehne zu befestigen.

Themenstarteram 16. Juli 2014 um 5:31

Der W169 hatte die auch, aber dem Bchen fehlen sie :(

Ich ziehe die Gurte immer nach innen über die Rückenlehnen, so dass die Einrasthaken dann quasi mittig auf der Rücksitzlehne liegen. Ist aber keine dauerhafte Lösung. Sobald jemand hinten gesessen hat klappert wieder. Übrigens: das Kofferaumschloss ist auch ein Klapperkandidat. Nur mit ausreichend Fett ist Ruhe.

Bei mir klappern die Gurthaken noch nicht. Kann aber noch kommen.

Ich achte darauf, das der Gurt in der Aussparung an der Rücksitzlehne liegt.

Themenstarteram 24. Juli 2014 um 16:21

Zitat:

Original geschrieben von GN631

Bei mir klappern die Gurthaken noch nicht. Kann aber noch kommen.

Ich achte darauf, das der Gurt in der Aussparung an der Rücksitzlehne liegt.

Welche Aussparung, wenn ich fragen darf?

Gruss Kopprasch

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Klappern im hinteren Bereich nach Monaten endlich gefunden