ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. Klackern im Leerlauf - XC60 D5

Klackern im Leerlauf - XC60 D5

Volvo XC60
Themenstarteram 5. November 2017 um 3:07

Hallo zusammen,

mein XC60(D5, BJ '11, MJ '12, 125tkm) klackert seit einiger Zeit im Leerlauf.

Sobald ich die Kupplung durchtrete ist das klackern weg.

Wenn ich halb trete rasselt bzw. "kratzt" es leicht.

Nächste Woche bekomme ich eine neue Membrane für das AGR-Ventil. Das baut lt. Werkstatt keinen Unterdruck mehr auf. Kann es damit zusammenhängen?

Aber was hätte dann die Kupplung mit dem AGR zu schaffen?

Bin gespannt ob jemand eine Idee hat. :)

Beste Antwort im Thema

Hallo,

denke es kommt vom Ausrücklager der Kupplung, jetzt nennt es sich glaube ich Zentralausrücker. Wenn du sonst keine Probleme mit rutschender,rupfender Kupplung oder ähnlichem hast.

Kupplung getreten-Geräusch weg. Nicht oder halb getreten kratzt, schleift es.

Kann aber auch umgekehrt sein, also nicht getreten macht es Geräusche.

Unterschied von warmem/kaltem Motor?

Grüße Alexander

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Beim D3 5-Zylinder haben einige ein Klappern im Rythmus von einem Zylinder (nicht alle 5) berichtet, wenn man im Leerlauf den Öleinfülldeckel abnahm. Meiner hatte das auch, hörte sich an wie ein defekter Hydrostößel. Hab aber keine Ahnung, was das war.

Hallo,

denke es kommt vom Ausrücklager der Kupplung, jetzt nennt es sich glaube ich Zentralausrücker. Wenn du sonst keine Probleme mit rutschender,rupfender Kupplung oder ähnlichem hast.

Kupplung getreten-Geräusch weg. Nicht oder halb getreten kratzt, schleift es.

Kann aber auch umgekehrt sein, also nicht getreten macht es Geräusche.

Unterschied von warmem/kaltem Motor?

Grüße Alexander

Hallo, ich hatte das bei meinem 850 damals auch. Da hatte er ca: 130000km runter, bin dann noch bis 280000km gefahren. Es kam irgendwie von der Kupplung, im warmen Zustand war es weg. Man hat es aber nur bei geöffneter Tür gehört. Kann aber bei Dir natürlich auch was anderes sein.

G. Heiko

Themenstarteram 5. November 2017 um 10:20

Danke für die Tipps. Hoffe Mal das es nichts dramatisches ist. Das klackern höre ich immer. Egal ob warm oder kalt.

Mal sehen was die Werkstatt sagt. auch ob ich die neue Membrane noch brauche. Denn das "ploopern" höre ich nicht mehr. Dafür das klackern.

Themenstarteram 5. November 2017 um 16:28

Weiß zufällig jemand was ein neues Ausrücklager mit Montage kostet?

Hallo,

weißt Du schon woran es gelegen hat?

Habe das gleiche Problem. Habe neue Kupplung und Zweimasseschwungrad für 2200€ bekommen

und es klackert immernoch.

Gruß berlinfan

Zitat:

@MoRToK_V3 schrieb am 5. November 2017 um 10:20:21 Uhr:

Danke für die Tipps. Hoffe Mal das es nichts dramatisches ist. Das klackern höre ich immer. Egal ob warm oder kalt.

Mal sehen was die Werkstatt sagt. auch ob ich die neue Membrane noch brauche. Denn das "ploopern" höre ich nicht mehr. Dafür das klackern.

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 13:36

Zitat:

@berlinfan schrieb am 3. Januar 2018 um 13:25:23 Uhr:

Hallo,

weißt Du schon woran es gelegen hat?

Habe das gleiche Problem. Habe neue Kupplung und Zweimasseschwungrad für 2200€ bekommen

und es klackert immernoch.

Gruß berlinfan

Die Membran vom AGR habe ich tauschen lassen. Das "ploppern" ist somit weg. Das Klackern habe ich immer noch. Sobald ich die Kupplung drücke ist es weg.

Die Werkstatt sagt es ist auf jeden Fall das Ausrücklager. Das ganze soll aber nicht so schlimm sein und ich könnte damit noch "lange" fahren.

Wurde bei Dir nur Kupplung und Schwungrad getauscht?

Hallo,

ja, angeblich sollte das Klackern vom Schwungrad kommen. War aber Nichts.

Jetzt will man das Getriebe ausbauen und zur Rep. bringen. Das Klackern ist jetzt ein Lager im Getriebe. ??? Habe jetzt gehört, daß auch der Kupplungsgeber (sitzt im Getriebe) solche Geräusche macht.

 

Moin. Ich hatte mal ein ähnliches Geräusch, wie beschrieben, das bei Kupplungsbetätigung verschwand. Im Leerlauf ein unregelmäßiges „tock tock“. Das Fahrzeug war aber ein Japaner mit einem V6 Benziner. Nach vielen Versuchen könnten wir den Fehler reproduzieren, bei Kupplungsbetätigung bewegte sich die Kurbelwelle minimal axial. Nach Zerlegung des Motors konnte eine eingelaufene Distanzscheibe ersetzt werden. Fortan war das Geräusch geschichte. Das Teil kostete keine 5€ ... Habe ich aber bei Volvomotoren noch nicht gehört. Aber an der Riemenscheibe, die auf der Kurbelwelle sitzt, kann man ja mal kucken, ob bei Kupplungsbetätigung etwas zu sehen ist ... Aber ich will keine Panik verbreiten...

Zitat:

@berlinfan schrieb am 3. Januar 2018 um 21:19:08 Uhr:

Hallo,

ja, angeblich sollte das Klackern vom Schwungrad kommen. War aber Nichts.

Jetzt will man das Getriebe ausbauen und zur Rep. bringen. Das Klackern ist jetzt ein Lager im Getriebe. ??? Habe jetzt gehört, daß auch der Kupplungsgeber (sitzt im Getriebe) solche Geräusche macht.

Hallo,

habe den Elch heute aus der Werkstatt geholt. Das Klackern vorne links ist weg.

Fehlerursache: Lager vom 6. Gangrad.

Volvo hat das M66 Getriebe nicht zur Reparatur freigegeben. Weder von Volvo noch von Ford waren Ersatzteile für das Getriebe zu bekommen.

Die Getriebebude hat ein gebrauchtes M66 Getriebe mit einem anderen Fehler (1+2.Gang) gekauft und die Teile éntnommen.

Da sonst kein Verschleiß zu sehen war und keine Späne im Gehäuse zu finden waren geht die Werkstatt von einem Materialfehler aus.

Gruß

berlinfan

Wenn wir schon beim Klackern sind, ich habe das bei meinem XC60 Bj09 auch allerdings kommt es bei mir vom "Resonatorgehäuse", ich habe den Unterbodenschutz gelöst und sobald ich das Teil quasi festhallte hört das Klackern/Rappeln auf :) hab das dann mal ausgebaut, das scheint nur so eine Plastikdose zu sein und da drin ist ein weiteres Plastik teil lose :))

Themenstarteram 6. Februar 2018 um 10:22

Inzwischen habe ich das Gefühl das es eine schlechte Entscheidung war sich einen XC60 mit manueller Schaltung zu kaufen. War auch vermutlich das letzte Auto überhaupt ohne Automatik. Mal sehen was noch so alles kommt.

Bin gerade generell etwas unzufrieden mit dem Elch. Irgendwie kommen jetzt auf einmal viele Kleinigkeiten gleichzeitig. Aber das ist eine andere Geschichte...

Deine Antwort
Ähnliche Themen