Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Klackern bei warmem Motor

Klackern bei warmem Motor

Audi A4 B7/8E
Themenstarteram 25. November 2016 um 19:37

Guten Abend ihr Menschen,

nach den anderen Problemen meines Autos zu denen mir schon in einem anderen Thread geholfen wurde habe ich noch eine andere Frage.

Kurz vorweg.. ich habe schon einen Termin beim freundlichen, habe aber trotzdem Angst dass bis dahin etwas kaputt geht :D

Wenn der Motor warm ist kommt aus dem Motorraum ein Geräusch das man als schnarren oder klackern bezeichnen kann.. aber auch nur bis 2.000 Umdrehungen, danach ist alles ganz normal.

Wenn das Auto steht und der Leerlauf eingelegt ist, ist auch nichts zu hören.. also nur beim Beschleunigen.

Hört sich beim anfahren immer an wie ein Diesel ^^

Wenn der Motor kalt ist hört sich alles normal an, kein Klackern, garnichts.

Der gute Herr der mit mir den Termin ausgemacht hat hörte sich das ganze an und sagte darauf es sei nichts im Motor selbst. Das Geräusch kommt wenn man vor der Motorhaube steht etwa schräg links oben über dem Motor.

Da ich das Auto erst seit 3 Wochen habe bin ich bezüglich der Technik und wo welches Teil verbaut ist so ahnungslos wie ein Bürokaufmann (trifft sich gut, da ich genau so einer bin :D).

Für jede Antwort bin ich sehr dankbar.

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 20:54

Ich wollte nur kurz das Problem aufklären falls sich der eine oder andere mal mit dem gleichen Problem in diesen Thread verirrt.

Das Geräusch wurde oder leider wird verursacht durch den Spannarm für den Keilrippenriemen.

Dieser schlug unter Last an seine Anschläge.

Vielen Dank an alle die mir hier den einen oder anderen Denkanstoß gegeben haben.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Erst mal Fahrzeugdaten posten.

Ist dein Motor nicht der TFSI?

Schräg links uber dem Motor ist die Nockenwellenverstellung mit der dazugehörigen Kette die gespannt werden muss.

Warst du nicht auch der, dem eine Motorspülung empfohlen wurde? Denn das ist das einzige as du dagegen tun kannst ausser Nockenwellenversteller zu öffnen und zu erneuern, das ist teuer.

 

Also, Motorspülung mit Ölwechsel und nach 1000-2000km das selbe nochmal.

Ursache ist viel Dreck und Ablagerungen im Öl, die Verstopfen Leitungen durch die das Öl für den Kettenspanner fließt.

2.0i ALT

Wiedermal sagenhaft ohne Fahrzeuginfos.

Themenstarteram 26. November 2016 um 14:58

Oh sch... das tut mir leid, vollkommen vergessen.

Ich habe den Audi A4 B7 mit einem 2.0 Liter sauger-Motor mit 131PS.

Ich habe speziell diese Frage das erste mal gestellt und mir wurde noch keine Motorwäsche empfohlen, ich denke du meinst jemand anderen :D

Einen Ölwechsel hat das Auto vor etwa 3 Wochen bekommen.

Mich wundert es dass der Motor sich vollkommen normal anhört im kalten Zustand und sobald er warm ist wie ein Diesel.

Wird da wirklich eine Motorwäsche etwas bringen?

Er empfiehlt eine motorspülung und keine Wäsche - sind 2 verschiedene Dinge.

Aber nicht den hochdruckreiniger jetzt in den Ölstutzen reinhalten :D

Ich Googel das mal für dich: KLICK MICH

Nimm das Motor Clean, tolles Zeug.

Themenstarteram 26. November 2016 um 15:59

Ah ok jetzt ergibt das Sinn.. :D

Super, das Zeug werde ich mir mal bestellen. Vielen Dank schonmal dafür.

Ich bin trotzdem noch ein wenig skeptisch dass diese Motorspülung das Geräusch in Luft auflösen wird :D

Aber naja, erstmal ausprobieren und dann urteilen.

Wenn sonst noch jemand eine Vermutung oder sonstiges hat, gerne schreiben.

Ich hatte auch Steuerkettenrasseln. Hab für knapp 700€ den Kettenspanner wechseln lassen. Keine Lösung.

Motorspülung und seitdem ist das Rasseln weg.

Erklärung ist einfach, durch Ablagerungen bekommt der Kettenspanner nicht genug Öldruck. Er spannt dir Kette nicht richtig wenn diese sich durch erwärmen ausdehnt. Dann hängt die Kette durch und rasselt in der Führung => Kette rasseln bei warmem Motor

Themenstarteram 26. November 2016 um 19:10

Ah, das ist eine Erklärung die für mich vollkommen logisch und verständlich ist :D

Dann werde ich das mit der Motorspülung sobald wie möglich machen. Falls es nicht hilft habe ich ja sowieso bald den Termin in der Werkstatt.

Vielen Dank euch allen für die Hilfe :)

Aber wirklich nur, wenn es tatsächlich ein Rasseln ist.

Wenn es sowas banales wie ein lockeres Hitzeschutzblech ist was rappelt, wird das natürlich nix bringen mit der Spülung

Vielleicht kannst du irgendwie ein Soundfile aufnehmen oder ein Video auf YouTube hochladen, auf dem man das Geräusch hört. Dann ist das auch für uns einfacher. Jeder hört anders.

Themenstarteram 27. November 2016 um 9:06

Wenn es ein hitzeschtzblech oder ähnliches ist würde mich das sehr wundern.. aber möglich ist alles.

Ich werde heute mal ein Video machen wo ich im Stand mit angezogenen Handbremse die Kupplung kommen lasse bis er fast ausgeht, da hört man es am lautesten.

Das wiederum klingt eher nach Schwungrad und Kupplung. Aber die sitzen hier unten an der Kurbelwelle...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Klackern bei warmem Motor