ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Kingsgun KG-300 Alarmanlage

Kingsgun KG-300 Alarmanlage

Themenstarteram 10. Juli 2005 um 1:23

Hallo,

ich habe mir nun einen neuen Civic EG4 gekauft, bzw. bin dabei, da er noch zur Endreinigung beim Händler steht ...

Einziges Problem am Wagen ist momentan ebend diese Alarmanlage ...

Der Civic hat eingebaute ZV und KG-300, kann nciht sagen, ob beides zusammen gehört, oder einzeln gekauft ist.

Jedenfalls, riegelt die Alarmanlage die Türen weder zu, noch auf. Man kann mittels Funksender also nur die Alarmanlage scharf und unscharf schalten. Sicher ist das soo nun nicht gedacht. Die ZV selbst geht allerdings, sprich wenn ich Fahrertür aufschließ, ist auch Beifahrertür offen.

Wenn ich nun also aussteige, auf der Fernbedienung "lock" drücke, ist der Wagen offen und die Alarmanlage scharf, sobald ich nun Tür aufmache, düdelts ... und das nicht zu knapp :D

Wenn ich nun das Autop mit schlüssel abschliesse, ist die Alarmanlage allerdings unscharf ... sprich ich muss nun noch mittels Sender die Alarmanlage scharf stellen.

Und wenn ich erst abschließe, dann die Alarmanlage scharf mach und dann aufschließe bevor ich sie entschärft habe, düdelts natürlich auch ...

Also irgendwie scheint die Kopplung zwischen ZV und Alarmanlage entweder nicht vorhanden, oder ebend defekt zu sein ...

Leider gibt es wohl kein Handbuch dazu, und ich finde auch keine deutsche Seite zu dieser Anlage :(

Wenn jemand eine Idee zur Fehlerbeseitigung parat hat, oder weiss wo ich ein Handbuch herbekomme, wäre ich für jede Idee dankbar!

mfG Chris

 

edit: habe gerade eine deutsche Anleitung gefunden: http://www.etracker.de/lnkcnt.php?et=5HVnhx&url=http%3A%2F%2Fwww.topline-carparts.de%2Fcms%2Fhtml%2Fpdf%2FKG300%2520Bedienungsanleitung%2520NEU.pdf&lnkname=http%3A%2F%2Fwww.topline-carparts.de%2Fcms%2Fhtml%2Fpdf%2FKG300%2520Bedienungsanleitung%2520NEU.pdf

muss ich nur noch warten, bis ichs Auto vor der Tür hab um da mal nachzusehen, bin natürlich weiterhin für Ratschläge offen ;)

Ähnliche Themen
15 Antworten

hi

dein link funktioniert nicht wirklich. könntest du den noch mal reinstellen??? ich hab nämlich auch probleme mit dem dingt (ob kg300 keine ahnung)! also zv und alarmanlage gehören vermutlich schon zusammen. aber bei mir funzt die kombi ned wirklich!

ich krieg es wohl hin, das ich per knopfdruck die alarmanlage scharf mach und die türen abschließen. doch dann hab ich das problem, das die alarmanlage nach 1 bis 2 stunden von allein auslöst :( hab den fehler noch ned gefunden, also mach ich es weiter: per schlüssel abschließen und bei knopfdruck alarm scharf stellen!

also wenn du die anleitung gefunden hast, bitte noch mal posten, ich brauch die auch ;)

das ist nämlich verdammt nervig so und ich weiß ned, woran es liegt, denn einzeln funktioniert es ja bestens. nur zusammen arbeiten will es bei mir ned :(

vielleicht war es bei deinem auto genauso und deswegen wurd es ned zusammen angeschlossen!

also wenn du es hast: probier es zuhaus aus, sonst denkst du es funktioniert und stellst den wagen für stunden ab und wunderst dich, wenn die batterie tod ist, wenn du wieder kommst.... nur als tipp

greetz

Also du kaufst das Auto beim Händler mit diesem Fehler? Ich würd dem mal klar machen das er das doch bitte beheben soll! Schliesslich willst du den Händleraufschlag nicht umsonst bezahlen, oder?!

Themenstarteram 10. Juli 2005 um 15:59

nunja ... das auch nur gebrauchtwagenhändler ohne werkstatt ... der is quasie kaufmann ... der müsste das genauso inne werkstatt bringen und teuer bezahlen ...

und hab ja schon minderung für bekommen ... darum solls ja auch nicht gehen hier ...

wills beheben, nicht drum rum reden :D

 

http://www.topline-carparts.de/cms/html/pdf/KG300%20Bedienungsanleitung%20NEU.pdf

schau mal ob der geht

ALso ich hab auch so eine Kingsgun drin und bei mir funzt alles super.

Vielleicht ist ja einfach nur ein Kabel nicht mehr richtig dran.

Wenn alles richtig angeschlossen ist müsste es doch ohne Probleme gehen.

Vielleicht einfach mal schauen ob überall Strom ankommt wo er ankommen soll.

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 10:38

jop, da muss ich ebend wie gesagt erstmal schaun, wenn ichs auto hier habe ... könnt ja sein, dass wer nen typischen Fehler kennt oder so, der evtl. bei meim Fall auch vorliegt ;)

Sanfte Grüsse,

geht die Fahrertür denn auf wenn du von der Beifahrerseite aufschließst?

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 14:41

ich bild mir ein, dass dasa nicht ging ... also einseitige ZV

habs glaube nur das eine mal probiert und da rührte sich glaube nichts ...

Diensttag/Mittwoch hab ichs ja hier, da kann ich mir das alles anschaun dann :D

danke, der link funktionierte ;)

vielleicht krieg ich das ding nun endlich richtig angeschlossen, denn ich muss zugeben, das ich es ohne richtige anleitung tun musste und dafür fand ich das ergebnis fast überzeugend *bisl-schäm*

dann viel glück und herzlichen glückwunsch zum neuen auto ;)

greetz

N'abääännd,

also ich vermute, dass die ZV gar nicht an die AA angescjlossen ist. Kann natürlich mehrere Gründe haben: -Einbaukosten senken, -Faulheit, -zu dicke Finger um die Kabel durch die Tülle in der Tür zu bekommen. :D

Sollte sich die Fahrertür nicht über die Beifahrertür öffnen lassen, dann kannste davon ausgehen, dass es Absicht war.

Sollte sich die Fahrertür über die Beifahrertür mit Schlüssel öffnen lassen, so ist ein Problem an einem der beiden Kabel zum zusätzlichen Stellmotor.

 

Greetz, der EJ2-Junkie

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 21:56

hehe keine ursache,

ich hoffe mal, dass ich meinen morgen schon holen kann, der hat heut seine Tiefenreinigung verpasst bekommen ... also Motorwäsche, Aussen Politur und Wachs, und Innen halt alles porentief rein :D

das Ganze muss nun allerdings auslüften, also kann auch passieren, dass es erst Mittwoch so weit ist

 

wünsch dir mal viel Glück bei deiner KG-300 ;D

mfG chris

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 22:31

Zitat:

Original geschrieben von EJ2 junkie

Sollte sich die Fahrertür über die Beifahrertür mit Schlüssel öffnen lassen, so ist ein Problem an einem der beiden Kabel zum zusätzlichen Stellmotor.

wie meinst du das?

also dachte bis ebend, dass es ZVs gibt, die ebend von beiden Türen aktiviert werden können, und solche die es ebend nur von der Fahrertür können ...

Alles ganz einfach. ;)

Die ZV an unserer beider Wagen (hatte vorher auch nen EG4)öffnet serienmäßig nur über die Fahrerseite beide Türen. Wenn Du die Beifahrerseite aufschließt, öffnet sich nur die Beifahrertür.

Wenn Du möchtest, dass sich beide Türen von der Beifahrerseite aus öffnen lassen, musst Du einen zusätzlichen Stellmotor in die Fahrertür installieren. Dies gilt auch für den Fall, dass sich beide Türen über die AA oder auch nur über Funk öffnen sollen. Der elektrisch angesteuerte zusätzliche Stellmotor übernimmt dann sozusagen die Funktion des Kfz-Schlüssels in der Fahrertür.

 

Greetz, der EJ2-Junkie

P.S.: Das Problem der ZV wurde hier aber auch schon sehr oft ausführlich besprochen. Benutze mal die "Suche"-Funktion.

Themenstarteram 12. Juli 2005 um 10:26

naja das prinzip der ZV ist mir ja schon klar :D

nur versteh ich nicht, was die Sache mit der AA zu tun haben soll?! oO

also mir ist schon klar, dass wenn ich von der beifahrertür aus die fahrertür nicht aufbekomm, weil kein Stellmotor in der Fahrertür ist, die AA die dann auch nicht aufbekommt ... nur momentan ist es ja so, dass gar keine Tür aufgeht , bzw halt zugeht.

Also eher das Problem bei der AA, und da such ich grad nach einer geeigneten typischen Fehlerquelle ... solang das Auto noch nicht hier steht, versuch ich mich halt so schlau zu machen :D

trotzdem danke ;)

mfG Chris

Sanfte Grüsse,

da schließe ich mich dem Junkie an. Als die AA eingebaut wurde war bestimmt kein Stellmotor in der Fahrertür. Ist scheinbar jetzt wohl auch noch so. Als die Kameraden dann die AA mit der ZV koppeln wollten, haben sie das auch bemerkt. Folglich haben sie es weg gelassen. Du kannst also davon ausgehen das du erst einen Stellmotor nachrüsten mußt bevor du ZV und AA kombinieren kannst..!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Kingsgun KG-300 Alarmanlage