ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Kia ProCeed - Erfahrungen zur Frontscheibenheizung?

Kia ProCeed - Erfahrungen zur Frontscheibenheizung?

Kia Ceed CD
Themenstarteram 20. Januar 2019 um 17:03

Hallo liebe Gemeinde,

 

da jetzt ja der offizielle Marktstart vom ProCeed (2019) war und mittlerweile immer mehr von euch schon einen ihr Eigen nennen dürfen (Glückwunsch dazu!) wollte ich euch einmal fragen, ob ihr schon Erfahrung mit der Frontscheibenheizung gesammelt habt? Es wird mittlerweile ja immer kälter und Nachts sind Minusgrade, weshalb dieses Feature jetzt ja optimal ist. Ich bin sehr begeistert, dass Kia jetzt auch eine im ProCeed verbaut hat und diese ist für mich persönlich auch schon ein klares Kaufkriterium.

 

Also - Immer her mit euren Erfahrungen :)

Vielen Dank!

Beste Antwort im Thema

Um das Thema nun endgültig mit der versprochenen Antwort von Kia abzuschließen: Der ProCeed GT hat die FSH.

100 weitere Antworten
Ähnliche Themen
100 Antworten

Bisher leider noch keine eigene Erfahrung damit gemacht, aber in dem ein oder anderem Test wurde das Feature angesprochen und da heißt es ca. 1 Minute laufen lassen, Scheibenwischer einmal laufen lassen und die Scheibe sei frei.

Ja, zwei Mal bisher. Zuletzt heute nach einer Nacht mit -7 Grad und dicker Eisschicht auf dem Auto. Hervorragend, ging ruckzuck. Kein lästiges einsprühen noch sonstwas.

Themenstarteram 20. Januar 2019 um 20:15

Klingt ja super bis dato :) Muss ehrlich sagen: Die Frontscheibenheizung beim ProCeed wird viel zu selten erwähnt. In den gängigsten Autotests findet es meist nur am Rande eine Nennung. Aber gut, wenn die Autos im warmen Ausland getestet werden, dann spielt das keine Rolle :)

Nur leider nicht im GT Line konfigurierbar.

Zitat:

@matze41975 schrieb am 20. Januar 2019 um 20:33:00 Uhr:

Nur leider nicht im GT Line konfigurierbar.

Um ehrlich zu sein, wer nicht wirklich auf 2000 € achten muss oder aus welchem Grund auch immer den 1.4er haben will, der sollte sich doch gleich den GT holen, falls nicht auch entsprechende Nachlässe gegeben werden. Für die meisten Angebote die man hier so liest, könnte das sonst für den kleinen Motor zumindest beim ProCeed doch enger werden als gedacht. Der I30N verkauft sich auch wie warme Semmeln, da im Vergleich zu den anderen Motoren sehr günstig.

Themenstarteram 20. Januar 2019 um 20:57

Ich für meinen Teil würde auch gerne zum Ceed GT greifen, aber da es dort keine Frontscheibenheizung gibt fällt er für mich raus. Wie schon oben gesagt, für mich ein top Kaufargument, auch wenn nur begrenzt im Jahr nützlich, so erspart er einiges :) Den i30N finde ich vom Motor auch sehr interessant, aber hier fehlt mir das DCT, die Ausstattung ist mir zu beschränkt und auch keine Frontscheibenheizung.

Zitat:

@PaveSpectre schrieb am 20. Januar 2019 um 20:44:42 Uhr:

Zitat:

@matze41975 schrieb am 20. Januar 2019 um 20:33:00 Uhr:

Nur leider nicht im GT Line konfigurierbar.

Um ehrlich zu sein, wer nicht wirklich auf 2000 € achten muss oder aus welchem Grund auch immer den 1.4er haben will, der sollte sich doch gleich den GT holen, falls nicht auch entsprechende Nachlässe gegeben werden. Für die meisten Angebote die man hier so liest, könnte das sonst für den kleinen Motor zumindest beim ProCeed doch enger werden als gedacht. Der I30N verkauft sich auch wie warme Semmeln, da im Vergleich zu den anderen Motoren sehr günstig.

Ich will mir das Auto als Firmenwagen holen und nicht den 1,4er, sondern den 1,6er Diesel mit Automatik.

Ich fahre schon einige Km im Jahr, da kann ich mir kein Benziner holen.

Hm ja in dem Fall verständlich.

In Österreich zahlst du für den 1.6er tgdi im jahr 1140 euro an Motorsteuer

Für den 1.4er 660

Kombiniert mit dem mehrverbrauch summiert sich dass dann doch.

Deshalb dahren in Deutschland auch eher die stärkeren Motoren als bei uns :(

Das ist heftig. Hier sind es 180€.

Die Frontscheibenheizung hätte ich auch gerne, gibt es aber für den normalen Ceed GT nicht. Wenn man bei mobile.de schaut sind komischerweise ein paar mit Heizung drin. Denke mal Importfahrzeuge?

 

Edit: Beitrag geändert.

Themenstarteram 21. Januar 2019 um 8:35

Bitte beim Thema bleiben - macht euch dafür gerne einen anderen Thread auf oder nutzt bestehende. Danke!

Kann mir jemand was zur Frontscheibenheizung beantworten?

Sind dort ganz feine Heizdrähte zu sehen wie bei Ford?

Ich hatte mal einen Audi A4 mit Frontscheibenheizung und dort war eine transparente Folie eingearbeitet. Dies würde mir natürlich besser gefallen.

MfG

Kleine Drähte wie bei Ford

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Kia ProCeed - Erfahrungen zur Frontscheibenheizung?