ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Kia Optima SW - Dachträger

Kia Optima SW - Dachträger

Kia Optima 2 (JF)
Themenstarteram 31. August 2021 um 14:26

Hallo liebe Motor-Talk-Community,

da unser Optima (obwohl er schon recht groß ist) mit Kind, Kinderwagen, Hund und Hundebox langsam zu klein wird sind wir auf der Suche nach einem Dachträger und einer Dachbox.

Jedoch haben wir keinerlei Erfahrung mit diesen. Im Netz finden sich so viele unterschiedliche Meinungen, sodass wir noch verunsicherter sind.

Es gibt ja die Dachträger für den Optima direkt von Kia, jedoch findet man im Netz keinerlei Erfahrungsberichte oder sonstiges.

Hat denn hier jemand Erfahrung mit Dachträgern und dem Kia Optima (evtl. auch mit Panorama-Schiebedach)?

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
14 Antworten

Dachträger gibt es von KIA aber diese sind auch nur zugekauft und mit Kia Label versehen.

Günstiger im Netz. Thule ist da meist immer vorn dabei. Aber auch viele andere passen auf den Opti dank der geschlossenen Reling.

Glasdach ist da kein Problem.

Ich Schlaf mit Dachzelt mit Gesamtgewicht von über 350kg auf ihm.

 

20200423_104625.jpg
20210331_134642.jpg
20210221_112135.jpg

Hab auch das Set von Thule, bisher nur probeweise montiert.

Selbst das Glasfach kann noch geöffnet werden (macht man wahrscheinlich sowieso nicht aufgrund den Windgeräuschen).

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Themenstarteram 8. September 2021 um 9:25

Zitat:

@qGelSchreiBaer schrieb am 1. September 2021 um 09:17:08 Uhr:

Dachträger gibt es von KIA aber diese sind auch nur zugekauft und mit Kia Label versehen.

Günstiger im Netz. Thule ist da meist immer vorn dabei. Aber auch viele andere passen auf den Opti dank der geschlossenen Reling.

Glasdach ist da kein Problem.

Ich Schlaf mit Dachzelt mit Gesamtgewicht von über 350kg auf ihm.

Welcher Thule-Träger ist das genau? Wie ist es von den Windgeräuschen her?

Zitat:

@BenWen8 schrieb am 4. September 2021 um 07:47:42 Uhr:

Hab auch das Set von Thule, bisher nur probeweise montiert.

Selbst das Glasfach kann noch geöffnet werden (macht man wahrscheinlich sowieso nicht aufgrund den Windgeräuschen).

Hast du den Träger mittlerweile "in Fahrt gehabt" und kannst mir was über Windgeräuschen usw. sagen? :)

 

Liebe Grüße

Der "original " Kia Träger ist die Bestellnummer D4211ADE00AL

Jedoch so unverschämt teuer das du dafür auch die Thule Wingbars bekommst oder ähnliches. Praktisch pasen alle Träger für die geschlossene Reling .

 

Themenstarteram 8. September 2021 um 11:42

Zitat:

@qGelSchreiBaer schrieb am 8. September 2021 um 11:36:20 Uhr:

Der "original " Kia Träger ist die Bestellnummer D4211ADE00AL

Jedoch so unverschämt teuer das du dafür auch die Thule Wingbars bekommst oder ähnliches. Praktisch pasen alle Träger für die geschlossene Reling .

Ich meinte welchen Träger du hast auf den Bildern, scheint aber die "Thule WingBar Evo" zu sein oder?

Die "Original" Kia kostet 219€, die "Thule WingBar Edge" ist etwas teurer sogar oder täusche ich mich?

Ich bin mir leider absolut nicht sicher wie die "originale" im Vergleich zur Thule WingBar abschneidet, da es ja leider absolut nirgends einen Test oder Erfahrungsbericht dazu gibt.

Ne die originale sieht für mich aus wie die Günstigste G3 aus Italien .. die damalige Original Dachbox war auch ne umgelabelte G3

Die Kosten im Schnitt zwischen 60 und 90 Euro

Ich hab die angebliche Original drauf ... hab ich bei eBay sehr günstig geschossen .

 

Da sieht man sie ein wenig.

Geräusch kann ich nicht sagen. Ich bin den noch nie ohne was darauf montiert zu haben am rumfahren. Wenn nix drauf ist mach ich auch die Träger runter.

 

Jetzt mit dem Dachzelt bleibt es eigentlich 365tage drauf. Lärm kommt eher vom gesamten. Es rauscht schon ordentlich.

 

PS . Ich glaub Benn hat auf seinem roten die Thule drauf ...

20200317_165508.jpg
20200317_165501.jpg
Themenstarteram 8. September 2021 um 12:42

Zitat:

@qGelSchreiBaer schrieb am 8. September 2021 um 11:49:16 Uhr:

Ne die originale sieht für mich aus wie die Günstigste G3 aus Italien .. die damalige Original Dachbox war auch ne umgelabelte G3

Die Kosten im Schnitt zwischen 60 und 90 Euro

Ich hab die angebliche Original drauf ... hab ich bei eBay sehr günstig geschossen .

Da sieht man sie ein wenig.

Geräusch kann ich nicht sagen. Ich bin den noch nie ohne was darauf montiert zu haben am rumfahren. Wenn nix drauf ist mach ich auch die Träger runter.

Jetzt mit dem Dachzelt bleibt es eigentlich 365tage drauf. Lärm kommt eher vom gesamten. Es rauscht schon ordentlich.

PS . Ich glaub Benn hat auf seinem roten die Thule drauf ...

Ach Gott, jetzt kapiere ich, sorry! :-D

Kannst du dann die "Originalen" empfehlen oder würdest du eher davon abraten und Thule o.ä. bevorzugen? Hast du vielleicht sogar schon Erfahrungen mit Thule oder so?

Liebe Grüße

Alles was du aufs Dach packst, macht auch Geräusche. Der Schwerpunkt deines Autos wandert nach oben.

Es ist Geschmackssache. Hohl dir günstige und gut. Das ist doch keine Wissenschaft. :)

Schau was sie tragen dürfen. Die meisten Thule sind für 60kg. Der Opti darf 95Kg also könntest du das Potenzial nie ausschöpfen. Es sei den es wird nie schwerer was hoch kommt. Nimm was dir gefällt und drauf mit :)

Hallo,

 

beim Optima hat Thule wirklich nur 60 kg, das ist meiner Meinung nach zu wenig, wenn man da noch die Box von abzieht.

Seltsam, dass bei meinem Ceed 75 kg erlaubt sind, obwohl es eigentlich der gleiche Träger ist.

 

Zum Wing Bar Evo kann ich nur positives sagen, den höre ich ohne Dachbox garnicht.

Themenstarteram 9. September 2021 um 11:46

Zitat:

@Megitsune schrieb am 9. September 2021 um 08:42:34 Uhr:

Hallo,

beim Optima hat Thule wirklich nur 60 kg, das ist meiner Meinung nach zu wenig, wenn man da noch die Box von abzieht.

Seltsam, dass bei meinem Ceed 75 kg erlaubt sind, obwohl es eigentlich der gleiche Träger ist.

Zum Wing Bar Evo kann ich nur positives sagen, den höre ich ohne Dachbox garnicht.

Ja, das mit den 60kg bereitet mir leider auch Kopfschmerzen, obwohl ich schon gerne zu Thule tendiere. Aber das ist eigentlich schon ein Ausschlusskriterium.

Die Atera Signo RTD Träger sind mit bis zu 100kg angegeben und verweist auf die Dachlast des Herstellers. Nur finde ich zu denen leider auch nicht so viel :-(

Zitat:

@qGelSchreiBaer schrieb am 1. September 2021 um 09:17:08 Uhr:

Dachträger gibt es von KIA aber diese sind auch nur zugekauft und mit Kia Label versehen.

Günstiger im Netz. Thule ist da meist immer vorn dabei. Aber auch viele andere passen auf den Opti dank der geschlossenen Reling.

Glasdach ist da kein Problem.

Ich Schlaf mit Dachzelt mit Gesamtgewicht von über 350kg auf ihm.

Moin!

Wir fahren einen Optima SW von 2019 und wollen uns nun ein Dachzelt kaufen.

Was hierbei etwas verunsichert ist, ob die Dachlast eine andere bei einem Panoramadach ist?

Zuvor hatten wir einen Optima SW aus 2017 mit geschlossenem Dach. Dafür haben wir dann schon Träger und eine Dachbox geholt. Klappte alles ohne Probleme.

Beim neuen Optima sind rein optisch dieselben Streben am Dach verbaut. Demnach müsste man meinen, dass alles wie vorher ist.

Die Dachlast ist mit 100 kg angegeben.

Das Zelt wiegt 75 kg und die Träger 4 kg. Hätte man noch 20 kg Puffer und kann auch noch was Bettwäsche etc. ins Zelt packen.

Die Frage nun: kann ich das Gesicht sicher auch auf das Dach packen? Bzw. ändern sich hier die Traglasten aufgrund des Glasdaches?

Du hast ja eins drauf - mit Pano richtig?

Ohne Probleme?

Die Dachlast mit 100 kg ist nur dynamisch?! Statisch darf dann mehr drauf ohne dass was einbricht ?! ;-) wie hoch wäre hier die Belastungsgrenze?

Wie kommst du auf die 350kg?

Besten Dank für die Rückmeldung.

Beste Grüße

Filip

Zelt plus Schlafzeug plus ich plus Freundin ..

Ganz einfach .

Und ja das hält es locker aus.

 

Eine Zahl der Belastungsgrenze wird dir kein Hersteller nennen. Nur als Tip. Beim Überschlag auf dem Dach liegend sollte dein Auto dich nicht zerquetschen können. Sprich sollte das komplette Gewicht halten können. Da reden wir von mehr als 1,3t.

IMG-20210811-WA0012.jpeg
20210329_162118.jpg
IMG-20210529-WA0038.jpeg

Super - vielen Dank für die Antwort!

Also passt es.

Panoramadach hattest du auch ?!

Welches Zelt hast du gewählt?

Zufrieden?

Danke und Grüße

Ja mit Pano

 

Ich nutz das Femkes Alu Koshi.

Nur weil es so schön klein ist. Aber ohne Modifikationen passt keine Decke oder Schlafsack rein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Kia Optima SW - Dachträger