ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. KFZ-Meldungen: Werden auch Gurt-Meldungen im Font angezeigt?

KFZ-Meldungen: Werden auch Gurt-Meldungen im Font angezeigt?

Volvo V60 1 (F)
Themenstarteram 4. Februar 2020 um 8:47

Hallo miteinander.

In meinem Volvo habe ich bei Start des Fahrzeugen immer einen Hinweis auf eine KFZ-Meldung. Wen ich diese mit Read mir anzeigen lasse, erhalte ich nur den Hinweis, dass kein Gurt im Font verwendet wird.

Nun dachte ich, der leere Kindersitz würde durch Druck einen nicht angeshcalten Platz anzeigen, jedoch habe ich oben kein Sysmbol für Anschnallpflicht bzw. erhalte ich auch die gleiche Meldung, wenn kein Sitz vorhanden ist.

Und... Ich kann diese Meldung nicht löschen.

Infos für Mich?

Vielen Dank. Gorden.

Beste Antwort im Thema

Und mir ging diese Meldung sowas von auf den Sack, dass ich sie mittels Vida unter DIM > Erweitert dauerhaft ausgeschalten habe.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Soweit mir bekannt, wird die Meldung durch das Öffnen der Türen ausgelöst. Das Auto "denkt", es ist jemand eingestiegen, der sich dann anschnallen muss.

 

So verhält es sich auch in meinem V70 III MY 08; z. B., wenn ich eine Jacke auf die Rückbank lege. Allerdings kann ich die Meldung durch die Reset-Taste quittieren und löschen.

 

Warum sie bei Dir nicht löschbar ist, kann ich leider nicht sagen.

 

Edit:

Hast Du mal die Türschalter (die für Licht) auf Funktion geprüft?

 

Ich vermute, dass über diese Schalter die Meldung ausgelöst wird.

/Edit

Die Meldung verschwindet doch von selbst. Ist bei mir jedenfalls so.

Zitat:

@teddy1x schrieb am 04. Feb. 2020 um 09:40:43 Uhr:

Die Meldung verschwindet doch von selbst.

Korrekt. Geschieht wohl zeitgesteuert. Wenn man das nicht abwarten will, kann man über die Reset-Taste auch quittieren.

 

Beim TE funktioniert aber scheinbar beides nicht.

Themenstarteram 4. Februar 2020 um 10:38

Zitat:

@teddy1x schrieb am 4. Februar 2020 um 09:40:43 Uhr:

Die Meldung verschwindet doch von selbst. Ist bei mir jedenfalls so.

Richtig. Nach einer kurzen Zeit verschwindet diese und der z.Bsp. aktuelle Verbrauch erscheint. Wenn ich jedoch erneut auf Meldungen "gehe", wird diese wieder angezeigt.

Hallo goruhl,

alles in Ordnung, hat mich anfangs auch verwundert.

Auto aufgeschlossen, Hintertür geöffnet, Jacke oder Kind rein und die Meldung kam. Wie die anderen schreiben, verschwindet die Meldung nach kurzer Zeit. Wenn du auf Info tippst, erscheint sie.

Gönn dir mal einen Zwischenstopp oder rote Ampel und mach den Wagen aus. Nach Neustart ist die Meldung weg.

Türen natürlich nicht öffnen.

Grüße Alexander

Themenstarteram 4. Februar 2020 um 11:39

Zitat:

@amac30 schrieb am 4. Februar 2020 um 11:00:28 Uhr:

Hallo goruhl,

alles in Ordnung, hat mich anfangs auch verwundert.

Auto aufgeschlossen, Hintertür geöffnet, Jacke oder Kind rein und die Meldung kam. Wie die anderen schreiben, verschwindet die Meldung nach kurzer Zeit. Wenn du auf Info tippst, erscheint sie.

Gönn dir mal einen Zwischenstopp oder rote Ampel und mach den Wagen aus. Nach Neustart ist die Meldung weg.

Türen natürlich nicht öffnen.

Grüße Alexander

ok. Also normal.

Danke Dir,

und den anderen.

Und mir ging diese Meldung sowas von auf den Sack, dass ich sie mittels Vida unter DIM > Erweitert dauerhaft ausgeschalten habe.

Wenn euch das so stört, habt ihr ein anderes Problem.

Autogenes Training könnte helfen;)

Zitat:

@eet2000 schrieb am 4. Februar 2020 um 13:12:00 Uhr:

Und mir ging diese Meldung sowas von auf den Sack, dass ich sie mittels Vida unter DIM > Erweitert dauerhaft ausgeschalten habe.

Gute Idee. Muss ich auch machen.

Ich dachte schon, da ist ein Sitzkontakt defekt. Aber wenn die Meldung durch die Türen ausgelöst wird, brauche ich mich ja nicht wundern. ^_^

Und das ist der relevante Punkt im VIDA:

Dim

@eet2000

Super Hinweis. Wenn ich das Bild richtig deute, kann ich da auch die Lautstärke des Gurtwarners verändern?

 

Ich will den nicht abstellen, nur leiser könnte der sein.

wie kann ich das bei meinem MJ2016 abstellen?

Die Volvo-Werkstätte sagt natürlich "geht nicht!"

Puh, das kannst Du nur probieren. Ich habe da nix gemacht. Ich kann aber auch mit Vida nicht mehr aufs DIM zugreifen, da TFT-Retrofit.

Dafür könnte ich jetzt mit VDASH alles abstellen, was mich stört oder nervt ;)

Zitat:

@Oldwood64 schrieb am 5. Februar 2020 um 15:34:04 Uhr:

@eet2000

Super Hinweis. Wenn ich das Bild richtig deute, kann ich da auch die Lautstärke des Gurtwarners verändern?

Ich will den nicht abstellen, nur leiser könnte der sein.

Naja, die Werkstatt mit meinem Bild konfrontieren und das so haben wollen. Mit Vida 2014D ist bei Deinem ja leider nix mehr.

Bei Sensus sollte das aber auch übers Menü abstellbar sein.

Oder halt mit VDASH.

Zitat:

@Rock-n-Roli schrieb am 5. Februar 2020 um 15:41:28 Uhr:

wie kann ich das bei meinem MJ2016 abstellen?

Die Volvo-Werkstätte sagt natürlich "geht nicht!"

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. KFZ-Meldungen: Werden auch Gurt-Meldungen im Font angezeigt?