ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Kfz Diagnosegerät Kaufempfehlung

Kfz Diagnosegerät Kaufempfehlung

Themenstarteram 1. Juli 2021 um 3:21

Hallo ihr lieben, Ich such eine diagnosegerät es soll für 3 fzg funktionieren. Audi A6 4f bj. 2005

Mini one R56 bj. 2009

Bmw f21 bj. 2016

Preis zw. 100-200 Euro

Den Ancel vd700 pro für 120euro wie findet ihr das?

Oder Konnwei kw850

Jetzt bin ich auf eure Empfehlungen gespannt.

Ausserdem möchte ich auch Lambdawerte sehen

Ähnliche Themen
18 Antworten

Dann brauchst du eines für BMW und MINI und eines für den Audi. Zum Beispiel von Icarsoft.

Themenstarteram 1. Juli 2021 um 10:26

Wie findet ihr das von Konnwei kw450 der kann anscheinend alle 3 Fahrzeuge

die frage ist was du genau damit machen willst bzw was es können soll?

der kw450 ist für vag!

der kw850 ist anscheinend ein reiner obd2 bzw eobd scanner, also begrenzt auf motordaten bzw fc. oft werden aber nicht alle sachen bzw fc erfasst, da die norm alles regelt. ich nutze ua einen creader6, lese ich damit aus und dann noch mit was herstellerspezifischen kommen oft mehr fc`s (im selben sg!) zum vorscheinen als der creader6 angezeigt hat. eben weil er nur recht begrenzt anzeigt bzw die norm das auch nur vorgibt.

und die batteriespannung kann man auch mitn 5€ multimeter anzeigen lassen, dafür braucht man kein tester.

 

ein Ancel vd700 pro finde ich nicht!? nur ohne pro für vw, japanische oder bmw!?

Zitat:

@emv_tester schrieb am 1. Juli 2021 um 11:23:35 Uhr:

https://www.youtube.com/watch?v=Eibcx64xBCA

sprengt ein bißchen den preisrahmen des te :D

aber erfahrungsgemäß kann ich auch schon sagen, was er (vermutlich) möchte wird mit sein budget nicht übereinstimmen. ist hier ja in fast 100% der anfragen so ;)

am 1. Juli 2021 um 12:39

Dann werf ich mal ScanDoc Compact in den Raum liegt aber auch über seinem Budget.

 

https://www.wgsoft.de/shop/scandoc/?p=1

 

Eine Fahrzeugmarke ist dabei und jede weiter für 50 € zusätzlich.

Ja, die Frage ist immer, was man damit im Einzelnen alles machen möchte.

- Die reinen OBD-Fehler aus dem Motorsteuergerät auslesen kann praktisch jeder Baumarkt-Adapter mit Handy-App. Möchte man die angezeigten OBD-Fehler dann auch löschen können?

- Sind auch Fehler in weiteren Steuergeräten von Interesse die man auslesen und löschen möchte? Dann braucht man meist schon etwas fahrzeugspezifisches, was auch die ganzen individuellen Steuergeräte identifizieren kann, also eigentlich ein Gerät für BMW/Mini und ein weiteres für VAG (VW, Audi, ...).

- Sollten sich auch Life-Parameter anzeigen lassen und ggf. auch mitgeloggt werden können.

- Soll das Teil auch dazu geeignet sein, in einzelnen Steuergeräten individuelle Programmierungen/Codierungen von Funktionen vorzunehmen?

- Möchte man auch Stellgliedtest/Funktionstest einzelner Bauteile/Komponenten durchführen können?

- Möchte man auch Steuergeräte ID's mit Hardware/Softwareständen identifizieren?

- Ist es interessant, die FIN oder auch Kilometerstände aus einzelnen Steuergeräten abzufragen oder sogar eine Plausibilitätsprüfung von km-Ständen und Betriebsstunden durchzuführen (z.B. beim Gebrauchtwagenkauf)?

- Reicht etwas stationäres oder soll es mobil sein?

- und so weiter ...

Die eierlegende Wollmilchsau ist dann meist das Gerät bzw. die Software, die auch die markengebundenen Werkstätten verwenden. Diese sind aber für den Privatanwender in der Regel gar nicht offiziell käuflich oder stehen preislich in keinem angemessenen Kosten/Nutzen-Verhältnis.

Bereits bei den professionellen Testern, die üblicherweise in freien Werkstätten verwendet werden, muss man erste Abstriche im Vergleich zu vollumfänglichen, fahrzeugspezifischen Diagnosegeräten in Kauf nehmen.

Brauchbare Diagnosegeräte für den Hobbyschrauber haben dann schon teilweise einen deutlich reduzierteren Funktionsumfang.

Und zu guter Letzt gibt es da noch ein breites Spektrum an Handy-Apps mit Bluetooth-Dongle, die von praktisch unbrauchbar bis hin zu durchaus akzeptabel für eine einfache Fehlerdiagnose in den verschiedensten Preiskategorien bis hin zu Abo-Zahlungsmodellen die unterschiedlichsten Leistungsumfänge bieten können, mal mehr oder mal weniger ausgereift. Für das vom TE angesetzte Budget bekommt man oft nicht einmal eine brauchbare App-Lösung.

Themenstarteram 2. Juli 2021 um 0:11

Zitat:

@Krumelmonster1967 schrieb am 1. Juli 2021 um 12:39:25 Uhr:

Dann werf ich mal ScanDoc Compact in den Raum liegt aber auch über seinem Budget.

https://www.wgsoft.de/shop/scandoc/?p=1

Eine Fahrzeugmarke ist dabei und jede weiter für 50 € zusätzlich.

Ich habe noch den Ancel Bm700 angeschaut der ist Speziell für Mini und an meinem Mini habe ich aktuell ein lambdasonde Problem, möchte eine Analyse machen.

Welches wäre besser geeignet bei ScanDoc gibt es keine richtige Beschreibung.

am 2. Juli 2021 um 12:51

Die Frage kann ich dir nicht beantworten.

Themenstarteram 2. Juli 2021 um 12:56

Zitat:

@Krumelmonster1967 schrieb am 2. Juli 2021 um 12:51:38 Uhr:

Die Frage kann ich dir nicht beantworten.

am 2. Juli 2021 um 17:54

Warum zitierst du mich und schreibst nichts dazu?

Themenstarteram 2. Juli 2021 um 18:03

Zitat:

@Krumelmonster1967 schrieb am 2. Juli 2021 um 17:54:57 Uhr:

Warum zitierst du mich und schreibst nichts dazu?

War ein Versehen

Zitat:

Welches wäre besser geeignet bei ScanDoc gibt es keine richtige Beschreibung.

wie genau ist die frage gemeint, verstehe sie nicht ganz!?

aber ich sage mal so:

bei scandoc ist eine marke/gruppe bei den 349€ dabei. als du würdest scandoc inkl bmw-modul nehmen. bei bmw ist mini automatisch mit drin.

ähnlich wäre das zb beim renault-modul, da ist dacia mit bei oder bei vw eben noch audi, seat, skoda usw.

 

wobei ich wegen mini explizit nachfragen würde, ob das geht was du möchstest. denn bmw/mini war bis vor einiger zeit noch beta und hat mitunter noch lücken.

 

alternativ gibts zb noch bimcom bei pci. ich hab das fcom und hat mich von anfang an nicht völlig begeistert, da zb tlw noch in englisch oder an "neueren" ging kaum was oä. muß aber nicht zwangsläufig dort auch so sein!!!

Themenstarteram 2. Juli 2021 um 22:16

Kennt jmnd Ancel Bm700 das bekomme ich morgen geliefert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen