ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. KFZ aus Polen in Deutschland anmelden.

KFZ aus Polen in Deutschland anmelden.

Eine Freundin hat sich in Polen ein Fahrzeug gekauft, dieses will Sie in Deutschland in Hamburg zulassen, was benötigt Sie dafür?

Wichtigste Frage hierbei, werden "übersetzte" Autopapiere benötigt oder reichen die polnischen?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Polnischen fahrzeugbrief und Fahrzeugschein,

Dazu ein "COC paper" oder ein Datenblatt, welches gibt es beim TÜV in Westdeutschland für € 49.--

Und in Mitteldeutschland (Neue Bundesländer) muss man zur DEKRA fahren.

Dann "normalen Tüv" Abnahme für ca. € 90.-- wenn das kfz älter als 3 Jahre ist.

Das wars.

Interessant ist, wenn man hier gewerblich käuft, da in Polen die MwSt. 23 % beträgt, die man voll erstattet bekommt, um dann den Nettoertrag wieder in Deutschland mit 19% zu versteuern.

Man spart so 4 % ein, und zwar ganz legal

Kontext entfernt - twindance/MT-Moderation

Mein A4 war, bevor ich ihn kaufte, in Rumänien zugelassen.

Ich bin zum TÜV, hab dem den rumänischen Fahrzeugschein vorgelegt und er hat TÜV gemacht.

TÜV hat mir dann auch gleich die CoC Papiere ausgestellt und damit konnte ich zur Zulassungsstelle gehen.

Fertig.

Gekostet hat es um die 150euro, inkl. TÜV

genauer Betrag weiß ich nicht mehr.

Zitat:

@Chaos190187 schrieb am 17. Juni 2016 um 07:01:40 Uhr:

 

Kontext entfernt - twindance/MT-Moderation

Fertig.

Gekostet hat es um die 150euro, inkl. TÜV

genauer Betrag weiß ich nicht mehr.

€150 das stimmt so ungefähr.

Hier darf man mal langsam wieder zum Thread zurückkehren. ...

Ich habe mal ein wenig ausgemistet :D. Bitte bleibt beim Ursprungsthema!

Nur ganz abschließend zum Verständnis - zu Mitteldeutschland zählen die neuen Bundesländer Sachsen-Anhalt, Berlin-Brandenburg und Thüringen. Dies hat nichts mit alten Staats- oder Reichsgrenzen oder sonstigem reaktionären Gedankengut zu tun. Ich weiß, wovon ich rede, da ich in diesen Gebieten geboren bin. Ostdeutschland der neueren Geschichte der Staaten DDR/BRD umfasst zusätzlich Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen. Ganz ursprünglich ist Ostdeutschland aber Schlesien, Pommern gewesen.

twindance

Zitat:

@twindance schrieb am 18. Juni 2016 um 15:38:23 Uhr:

Ich habe mal ein wenig ausgemistet :D.

Ohne den entfernten Kontext irrelevant - zille1976/MT-User

twindance

:D

Gracias... ;)

Um zum Thema zurückzukommen:

Ein Autokauf in Polen dürfte einfach sein, wobei ich nicht genau weiß, wie das mit der Überführung nach Deutschland funktionieren soll....?

5 Tages kurzzeit kennzeichen so als "Blanco Herausgabe " gibt es ja seit dem o1. April 2015 nicht mehr, dass man sich einfach indem roten Fahrzeugschein die Fahrgestelle nummer einträgt...

Und die Frage istauch, ob man in Polen bei einer Abmeldung die alten polnischen kennzeichen abgeben muss, denn ansonsten könnte man ja ganz legal mit einer sogenannten Grenzversicherung noch 1 Monat in ganz Europa -einschließlich deutschland- damit weiterfahren und kann und darf damit auch zum TÜV fahren....

 

Zitat:

@twindance schrieb am 18. Juni 2016 um 15:38:23 Uhr:

Ich habe mal ein wenig ausgemistet :D. Bitte bleibt beim Ursprungsthema!

Ganz ursprünglich ist Ostdeutschland aber Schlesien, Pommern gewesen.

twindance

Ich denke, Ostpreußen dürfte auch noch dazugehören, wobei Königsgrad (kalingrad) ja jetzt sogar zu Russland gehört.

Zitat: Ich denke, Ostpreußen dürfte auch noch dazugehören, wobei Königsgrad (kalingrad) ja jetzt sogar zu Russland gehört.

Du meinst sicher Königsberg, die Stadt, in der Kant geboren ist.

Ja, Königsberg.

Da habe ich mit "grad" etwas durcheinander gemixt, weil diese Stadt ja jetzt russisch Kaliningrad heißt.

Zitat:

@Linksfahrer64 schrieb am 19. Juni 2016 um 09:40:51 Uhr:

Ja, Königsberg.

Da habe ich mit "grad" etwas durcheinander gemixt, weil diese Stadt ja jetzt russisch Kaliningrad heißt.

Heißt schon ein bisschen länger so....

So einfach ist es jedoch nicht wie in der ersten Antwort, COC ist das Problem der Dekra Mann in Hamburg Harburg faselte was von 300 Euro für das Papier, ich habe das COC nun für 100 Euro über einen Service Partner von Lancia in Hamburg in Italien bestellen müssen. Dauert 14 Tage.

Die Aussage das die Dekra in irgend einer Form COC Papiere ausstellen kann ist falsch. Nur der Hersteller kann das.

Zitat:

@rcd schrieb am 24. Juni 2016 um 17:37:47 Uhr:

Die Aussage das die Dekra in irgend einer Form COC Papiere ausstellen kann ist falsch. Nur der Hersteller kann das.

Wie sollten die auch? Eine Erklärung, dass das Fahrzeug nach den aktuellen Richtlinien und Normen gebaut wurde, kann nur der abgeben, der es auch gebaut hat und nicht irgendein Gartenzwerg von der Dekra.

Aber jetzt hast du wieder was gelernt: Nicht immer alles glauben was hier so erzählt wird.

Zitat:

 

Die Aussage das die Dekra in irgend einer Form COC Papiere ausstellen kann ist falsch. Nur der Hersteller kann das.

Weder DEKRA noch tüv stellen COC papers aus. Sondern Datenblätter für das Auto, und das kostet beim TÜV in Westdeutschland €49.-- (Stand ist das Jahr 2015, als ich selbst so ein Datenblatt beim TÜV in Westdeutschland geholt habe)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. KFZ aus Polen in Deutschland anmelden.