ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Bei welcher KFZ Versicherung seit Ihr ( C63s AMG )

Bei welcher KFZ Versicherung seit Ihr ( C63s AMG )

Hallo liebe Forum Mitglieder,

 

Ich bin auf der suche nach einem günstigen KFZ Versicherung für meine C63, BJ. 2016.

War gerade auf CHECK 24 und habe mir einige Vergleiche eingeholt, bin fast aus den Socken gefallen ;)

Meine Frage an euch. Wo habt Ihr euren AMG versichert ?

Meine SF: 8 (Teilkasko) , 1 (Vollkasko)

 

Beste Grüße Maddin

Ähnliche Themen
25 Antworten

Seit wann hat die Teilkasko eine Schadenfreiheitsklasse?

Der C63 ist einfach sehr teuer in der Versicherung und nicht alle werden eine Vollkasko anbieten.

Hm, für mich mal durchkalkuliert lag der Wagen echt im Rahmen. Irgendwas um die 800€ p.a., wenn ich mich recht entsinne (gemessen daran, dass man 08/15 Kompakter bereits 600€ generiert). Das war seinerzeit die Axa/DBV.

Ich denke bei dir macht die SF1 bei der VK den Braten Fett. Mit SF8 in der HP (ich nehme an das bezieht sich darauf?) ist man ja eigentlich aus dem gröbsten raus.

Ich komme bei den Daten des fragenden Benutzers bei einer der großen Preisvergleiche auf über 1.600€ pro Jahr. Ich hatte meinen C63 AMG damals bei der WGV versichert, weiß aber nicht mehr was ich bezahlt habe. es war jedenfalls nicht über 700€.

Angebot der A.. .C63s mit SF20/SF15 Haftpflicht plus Vollkasko = ab 3.400€. Angebot von letzter Woche. Rabatte wären bei lokalen Maklern noch möglich.

Der C63 ist um einiges günstiger wie das C63S. Selbst mit SF50 und Garage kommste nicht unter 1000€

Habe den C63 s mal mit SF 8 ab 1.1. 2020 mit Hpf. und TK (150,-SB) bei HUK24 ,nach meinen privaten Angaben ,berechnen lassen mit Kasko select 745,45€ und ohne 872,59€ beides inclusive Hpf.

Ohne jetzt nachzuschauen würde mich auch ein gehöriger Aufschlag T/Limo/Coupé (in der Reihenfolge) nicht wundern.

SF1 und Typklasse 32 (von 34) in der Vollkasko ist ja auch so ziemlich die schlimmste Kombination es versicherungstechnisch gibt..

Na Ja - aber man(n) gönnt sich ja sonst nix...;)

Zitat:

@X555 schrieb am 18. November 2019 um 20:57:22 Uhr:

Habe den C63 s mal mit SF 8 ab 1.1. 2020 mit Hpf. und TK (150,-SB) bei HUK24 ,nach meinen privaten Angaben ,berechnen lassen mit Kasko select 745,45€ und ohne 872,59€ beides inclusive Hpf.

Bei diesem Auto auf eine Vollkasko zu verzichten ist schon extrem mutig, wenn nicht gar naiv.

Huk24 und RV24 bieten attraktive Preise

Huk 24....Rv24.... Hauptsache billig versichern. Aber weh dem es is tmal ein Schaden und man hat keinen Persönlichen Ansprechpartner ist das gejammer wieder groß. und weh dem es stellt sich dann erst raus was alles nicht mit versichert ist... Aber ihr macht das schon ;)

Ich hab bisher nie Probleme mit den Direktversicherern gehabt und jeder kann inzwischen Suchmaschinen benutzen um den Leistungsumfang der Versicherungen zu finden. Warum soll ich dazu noch einen Makler bezahlen, besonders wenn wie hier das Geld knapp zu sein scheint.

Zitat:

@S_C_R_A_M_B_L_E_R schrieb am 21. November 2019 um 19:10:19 Uhr:

... besonders wenn wie hier das Geld knapp zu sein scheint.

C 63 S AMG :D:D:D:cool::cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Bei welcher KFZ Versicherung seit Ihr ( C63s AMG )