ForumLeon
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Kessy Probleme beim Seat Leon ST 2020

Kessy Probleme beim Seat Leon ST 2020

Seat Leon 4 (KL)
Themenstarteram 5. November 2020 um 18:02

Hallo zusammen,

ich bin seit 1 Woche stolzer Besitzer des neuen Seat Leon FR ST 2020 und soweit ganz zufrieden mit dem Fahrzeug.

Das einzige was mich stört ist, dass sich in 50% der Fälle das Fahrzeug nicht schlüssellos öffnen und schließen lässt. Ich habe den Schlüssel in der rechten Hosentasche und greife an den Türgriff. Habe bereits verschiedene Angriffspunkte ausprobiert. Manchmal öffnet sich das Fahrzeug und manchmal passiert einfach gar nichts. In diesem Fall öffne ich das Fahrzeug mit einem Druck auf den Schlüssel. Zum Testen probiere ich dann das Fahrzeug wieder über den Griff (eingestanzte Mulde) zu schließen, aber auch das funktioniert in diesem Fall nicht.

Ich kann es mir aktuell nicht erklären woran es liegt. Davor bin ich einen Audi A4 gefahren und bei diesem Fahrzeug hat das Öffnen und Schließen immer ohne Probleme funktioniert.

Habt ihr eine Idee?

Danke und Gruß

Florian

Beste Antwort im Thema

Ab zum Händler. Versteh immer nicht warum das nicht die erste Anlaufstelle ist.

73 weitere Antworten
Ähnliche Themen
73 Antworten

Ich habe bei meinem am Griff eine optische Aussparung, sowohl außen wie innen. Ist aber der Leon Cupra 5f Mj 20. Vllt hilft es dir aber trotzdem weiter das angehängte Bild

Img-20201105
Themenstarteram 5. November 2020 um 19:09

Hi, danke für deine Antwort. Aber die Mulde nutze ich ja zum Abschließen des Autos, aber berühre sie auch beim Öffnen. Manchmal funktioniert es, manchmal nicht :/ Ich werde mal den Ersatzschlüssel probieren, ob es damit besser funktioniert. Gruß Florian

Ab zum Händler. Versteh immer nicht warum das nicht die erste Anlaufstelle ist.

Themenstarteram 5. November 2020 um 19:40

Hätte ja sein können, dass das Problem bekannt ist und ihr eine Lösung habt. Zum Händler werde ich damit auf jeden Fall fahren.

Schon mal versucht den Schlüssel neu anzulernen? Ich hatte das Problem mal nach einem Batteriewechsel im Schlüssel und das hat bei mir geholfen.

Das wird besser mit der Zeit. Klingt komisch ist aber so. Ich hab meinen Wagen jetzt seit 8 Wochen und mittlerweile klappt es perfekt. Die ersten Wochen war es genau so wie du es beschreibst.. jetzt geht es problemlos. Keine Ahnung weshalb..

Themenstarteram 5. November 2020 um 23:46

Zitat:

@Stef1711 schrieb am 5. November 2020 um 19:42:39 Uhr:

Schon mal versucht den Schlüssel neu anzulernen? Ich hatte das Problem mal nach einem Batteriewechsel im Schlüssel und das hat bei mir geholfen.

wie kann der Schlüssel neu angelernt werden?

@ Stef1711

Die FFB kann man bei meinem 2016er nicht mehr selbst anlernen, funktioniert das jetzt wieder?

Zitat:

@Underkill schrieb am 5. November 2020 um 23:46:01 Uhr:

Zitat:

@Stef1711 schrieb am 5. November 2020 um 19:42:39 Uhr:

Schon mal versucht den Schlüssel neu anzulernen? Ich hatte das Problem mal nach einem Batteriewechsel im Schlüssel und das hat bei mir geholfen.

wie kann der Schlüssel neu angelernt werden?

Bedienungsanleitung Seite 106:

Wenn die Taste ? häufig außerhalb des Wir- kungsbereichs gedrückt wird, lässt sich das Fahrzeug möglicherweise nicht mehr mit dem Fahrzeugschlüssel ent- oder verriegeln. In diesem Fall muss der Fahrzeugschlüssel wie folgt neu synchronisiert werden:

? Schlüsselbart aus Fahrzeugschlüssel abzie- hen ››› Seite 103.

? Taste ? im Fahrzeugschlüssel drücken. Da- bei unmittelbar am Fahrzeug stehen.

? Fahrzeug innerhalb einer Minute mit dem Schlüsselbart aufschließen. Die Synchronisa- tion ist abgeschlossen.

? Ggf. Abdeckkappe montieren.

Zitat:

@Tomy 69 schrieb am 6. November 2020 um 00:23:08 Uhr:

@ Stef1711

Die FFB kann man bei meinem 2016er nicht mehr selbst anlernen, funktioniert das jetzt wieder?

Zumindest lässt er sich synchronisieren, einen komplett neuen Ersatzschlüssel muss sicher erst mal die Werkstatt einrichten. Anlernen war wohl nicht das richtige Wort dafür.

Für die ersten Leons wurde in der Werkstatt ein Update aufgespielt, da Kessy komplett ohne Funktion war. Evtl beim Händler anfragen ....

Themenstarteram 6. November 2020 um 23:22

Ok danke euch. Ich fahre dann mal zum Händler. Heute hat es wieder nur bei jedem zweiten Mal funktioniert. Das Problem besteht mit beiden Schlüsseln...

Das Problem liegt an der Katastrophalen VW Software. Beim Golf hatte das Problem am Anfang fast jeder. Im anderen Forum haben es auch viele neue Leon. VW bekommt die Software nicht in den Griff. Fahrt damit zum Händler. Stellt euch sowieso darauf ein, den Händler zukünftig häufiger zu sehen.

Warum? Guckt euch einfach den Golf8 Mängelthread an. Jeder Fehler da kann theoretisch beim Leon auch so eintreffen.

Zitat:

@dk_1102 schrieb am 9. November 2020 um 21:19:47 Uhr:

Das Problem liegt an der Katastrophalen VW Software. Beim Golf hatte das Problem am Anfang fast jeder. Im anderen Forum haben es auch viele neue Leon. VW bekommt die Software nicht in den Griff. Fahrt damit zum Händler. Stellt euch sowieso darauf ein, den Händler zukünftig häufiger zu sehen.

Warum? Guckt euch einfach den Golf8 Mängelthread an. Jeder Fehler da kann theoretisch beim Leon auch so eintreffen.

der Mängelthread des Golf 8 ist auch meine tägliche Bettlektüre. bei den Problemen die manche da haben, bin ich wirklich froh, dass ich bisher nur 1mal in die Werkstatt musste.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Leon
  6. Kessy Probleme beim Seat Leon ST 2020