ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Kernschrott Nova Motors Motorroller - Retro Cruiser

Kernschrott Nova Motors Motorroller - Retro Cruiser

Themenstarteram 29. August 2015 um 8:14

hallo zusammen

ich kann nur alle warnen diesen kernschrott china roller zu kaufen !

ich habe in am 26.08.2015 bekommen die firma nova motors liefert ihn selbst aus

der fahrer hat ihn mir kurz vor geführt

dannach habe ich ihn auf den hof gestellt kennzeichen geholt drann gemacht

und wollte eigentlich los was war ? TOT

der roller sagte keinen ton mehr !

nach dem ich ihn über den kickstarter an gemacht habe ging es richtig los

die blinker sind dauerblinker mit zisch geräusch er geht im stand aus säuft an der ampel ab

der sprit im tank reichte nicht mal bis zur tankstelle (liegen geblieben nach 1km )

der hit an der sache ist als 25kmh mofa verbraucht er rund 6 liter !!! als 50er nur 2,5 wie kann das sein ?

dann bei nova angerufen und mich beschwert was das solle

ich habe selten so einen arroganten verein erlebt wie diesen

man unterstellte mir ich wüste ja nicht mit dem roller um zu gehen

lange rede kurzer sinn schnell wieder los werden den müll geld zurück ca.2 wochen !!!

also last die finger von dem roller spart viel nerven !!!!!!!!!

 

mfg kuma1979

Beste Antwort im Thema

Mein Chinaschrott , den ich mir 2006 im Baumarkt für 799.- gekauft habe läuft immer noch . Sicher hatte der auch ein paar Macken , Tacho und Blinkgeber defekt , Wasser Einbruch im Tank durch defekten Tankdeckel . Aber wenn man ruhig und mit Sachverstand an die Sache dran geht ist das kein Problem so etwas selbst zu beheben . Ich kann nicht das billigste vom billigen kaufen und dann ....

Übrigens , da ist immer noch die erste Batterie drin . Ausserdem sind Verschleiß-und Ersatzteile im Netz billig zu bekommen .

Und die Moral von der Geschicht , ruhig bleiben , die Sachlage überblicken und selber Hand anlegen . Ist meist nur eine Kleinigkeit und kostet nicht viel .

139 weitere Antworten
Ähnliche Themen
139 Antworten

Komisch.

Wieso kommen viele damit klar und Du nicht??

Ich mein - bevor ich losfahre, schau ich doch in den Tank???

Bei JEDEM Fahrzeug.

 

Zitat:

man unterstellte mir ich wüste ja nicht mit dem roller um zu gehen

.

Dann denk mal darüber nach.

 

.

Zitat:

und wollte eigentlich los was war ? TOT

.

Einfach beim starten den Bremshebel ziehen ;)

 

Im Übrigen brauchen ALLE auf Mofa gedrosselten Roller Mehr Sprit.

Weil sie mit voller Drehzahl auf 25 Km/h fahren.

Themenstarteram 29. August 2015 um 9:26

Klugscheisser ! Geht nicht da Batterie DEFEKT !!! und nicht nur das es bleibt dabei China Schrott lieber mehr Geld ausgeben und ne Ordendliche Marke Kaufen !

Wenn du so über Chinamüll denkst, warum hast du ihn dann gekauft?

Habt ihr keine ordentliche Übergabe gemacht? Ich gucke mir doch ein neuen Fahrzeug bei der Übergabe genau an und überprüfe alle Funktionen

das ist dich nur nen Troll, hat sich kein Roller gekauft sondern denkt sich hier ne Phantasiestory aus...mehr ist nicht zu sagen.

Zitat:

@kuma1979 schrieb am 29. August 2015 um 08:14:13 Uhr:

hallo zusammen

ich kann nur alle warnen diesen kernschrott china roller zu kaufen !

ich habe in am 26.08.2015 bekommen die firma nova motors liefert ihn selbst aus

der fahrer hat ihn mir kurz vor geführt

dannach habe ich ihn auf den hof gestellt kennzeichen geholt drann gemacht

und wollte eigentlich los was war ? TOT

der roller sagte keinen ton mehr !

nach dem ich ihn über den kickstarter an gemacht habe ging es richtig los

die blinker sind dauerblinker mit zisch geräusch er geht im stand aus säuft an der ampel ab

der sprit im tank reichte nicht mal bis zur tankstelle (liegen geblieben nach 1km )

der hit an der sache ist als 25kmh mofa verbraucht er rund 6 liter !!! als 50er nur 2,5 wie kann das sein ?

dann bei nova angerufen und mich beschwert was das solle

ich habe selten so einen arroganten verein erlebt wie diesen

man unterstellte mir ich wüste ja nicht mit dem roller um zu gehen

lange rede kurzer sinn schnell wieder los werden den müll geld zurück ca.2 wochen !!!

also last die finger von dem roller spart viel nerven !!!!!!!!!

 

mfg kuma1979

1.Ein Mofaroller braucht immer mehr Sprit ,weil gedrosselt.

2. Wenn die Blinker dauerleuchten ist die Batterie leer und der Motor geht bei minimalladung je nach Art der Zündstromversorgung aus, da muss ich dir recht geben das ist nicht richtig.

3. Zum starten muss die Bremse gezogen werden,sonst startet er nicht über E-Start.Was aber auch an der leeren /defekten Batterie liegen kann.

Reiss dich mal zusammen und lass dir vom Verkäufer in einem ruhigen Ton eine neue Batterie schicken oder versuch erstmal sie wieder aufzuladen.

Erstes wäre besser da eine Batterie wenn sie einmal tiefenentleert war ,selten noch lange hält.

4. Ein Transport eines mit Kraftstoff voll betankten Neufahrzeuges ist verboten ,deshalb wird das Fahrzeug nur minimal betankt ,so das es für eine Vorführung o.ä. reicht .Das steht aber auch in den allgemeinen Lieferbedingungen die durchgelesen werden sollten.

Auch Gebrauchtfahrzeuge müssten dem Gesetz nach entleert werden ,ob sich da jeder dran hält sei dahingestellt.

Natürlich könnte das auch anders geregelt werden,in dem mann einen zusätzlichen Benzinkanister mitführt ,aber das sind wiederum Mehrkosten die vom Lieferanten eingespart werden können.

Sie werden dann auf den Käufer übertragen,der sich dann irgendwo Kraftstoff besorgen muss.

Also Fehler wurden auf beiden Seiten gemacht .

Zitat:

kuma1979

.

Klugscheisser ! Geht nicht da Batterie DEFEKT !!!

.

Meine Güte - dann wechselt man sie halt aus.

Sone Batterie kostet 15 EUR

Ich denke mittlerweile das der einzigste Klugscheisser hier Du bist.

Da hat der Servicemitarbeiter wohl garnet so daneben gelegen:

.

Zitat:

man unterstellte mir ich wüste ja nicht mit dem roller um zu gehen

Ach ja, alle Betriebsstoffe sofort tauschen dann hält die Karre länger. Das ist aber auch das einzige was daran Schrott ist, außer die Schrauben vielleicht, die rosten gerne.

Themenstarteram 29. August 2015 um 17:48

ES ist Tatsache und keine Phantasie

wenn man sich durchs motortalk forum durchliest findet man so einige negative bemerkungen über diese roller

achja roller hat 3 std im regen gestanden ist das also auch normal das danach nichts mehr funktioniert was bringt ein roller der nicht nass werden darf

und nur kurz ich bin 36 jahre alt und habe von zündapp bis piaagio alles geahren aber so ein scheiss ist mir noch nie untergekommen !!!

Du hast nur Marken-Roller gefahren und dann wechselt du auf nen China Roller ?

Du hast jahrelange Erfahrung mit Rollern wo man schon mitbekommt was man von China Rollern hält und kaufst dir trotzdem einen ?

Wer soll das dir jetzt noch glauben was du schreibst?

am 29. August 2015 um 18:44

Ich fahre so einen kernschrott wie du ihn nennst , und sorry er hat über 10 000 km auf der Uhr, bis auf die üblichen Verschleißteile und Vergaser Reinigung läuft er Tip top . Fehler suche wäre evtl an eigenen Leibe ratsam :-)

So einen Kernschrott a la Nova Motors wollte ich mir auch kaufen aber wenn man diverse Annonce im Internet so durchliest hat es mich stutzig gemacht warum so viele ihre Roller im Neuzustand

umgehend weiter verkaufen.Sicher, zufriedene Käufer gibt es mit Sicherheit auch.So hab ich mir ein Chinaschrott vor Ort beim Fachkundigen Händler gekauft,das Mokick läuft seit 1000km Fehlerfrei.Würde es begrüßen ,falls du dein RetroCruiser weiter benutzen solltest, Erfahrungsberichte weiter postest.

Gute Fährt und dennoch Glückwunsch zum neuen Roller

am 29. August 2015 um 19:59

Zitat:

".........hab ich mir ein Chinaschrott vor Ort beim Fachkundigen Händler gekauft,........"

DAS empfehle ich auch immer, beim örtlichen Händler kaufen !!!

.....und die, die auf "Chinaschrott" schimpfen, sind nur zu doof mit so einem Motorchen richtig umzugehen !!!

kbw ;)

Mein Chinaschrott , den ich mir 2006 im Baumarkt für 799.- gekauft habe läuft immer noch . Sicher hatte der auch ein paar Macken , Tacho und Blinkgeber defekt , Wasser Einbruch im Tank durch defekten Tankdeckel . Aber wenn man ruhig und mit Sachverstand an die Sache dran geht ist das kein Problem so etwas selbst zu beheben . Ich kann nicht das billigste vom billigen kaufen und dann ....

Übrigens , da ist immer noch die erste Batterie drin . Ausserdem sind Verschleiß-und Ersatzteile im Netz billig zu bekommen .

Und die Moral von der Geschicht , ruhig bleiben , die Sachlage überblicken und selber Hand anlegen . Ist meist nur eine Kleinigkeit und kostet nicht viel .

Und es bleibt die Frage:

Warum wurde keine ordentliche Übergabe gemacht, bei der die Probleme hätten geklärt werden können. Dann hättest du bei offensichtlichen Mängeln den Roller garnicht erst annehmen müssen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Kernschrott Nova Motors Motorroller - Retro Cruiser