ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Keilriemen Smart 451

Keilriemen Smart 451

Smart Fortwo 451
Themenstarteram 26. April 2020 um 23:38

Hallo,

 

ich habe heute unter meinem Smart 451 2009 mhd geschaut und habe das hier entdeckt.

 

Sollte ich noch damit bis zur Werkstatt fahren oder eher nicht ?

 

Danke.

Asset.PNG.jpg
Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

@Smartforyou schrieb am 26. April 2020 um 23:38:31 Uhr:

Sollte ich noch damit bis zur Werkstatt fahren oder eher nicht ?

Das kommt eben drauf an, wie weit es bis zu der Werkstatt ist.

Vor allem sollte es ein Smart SC sein, weil sich andere Werkstätten nicht mit der mhd Problematik des Smart auskennen außer es wäre eine der empfehlenswerten Alternativen, die sich auf Smart spezialisiert haben.

Und da sollte auch nicht nur der Riemen ausgetauscht werden, sondern auch die Maßnahmen nachgerüstet werden, die Smart für den mhd Schrott entwickelt hat, sonst sieht der bald wieder so aus.

Dies sollte möglichst kostenlos für Dich erfolgen! Und lass Dir nicht erzählen, daß es für Deinen keine solche Maßnahmen geben sollte, die gibt es auf jeden Fall!

Zitat:

@Smartforyou schrieb am 26. April 2020 um 23:38:31 Uhr:

ich habe heute unter meinem Smart 451 2009 mhd geschaut und habe das hier entdeckt. ...

Ungewöhnliches Schadensbild. Normalerweise sieht Verschleiß anders aus:

https://www.gatestechzone.com/.../...-verschleiss-bei-keilrippenriemen

Wann war die letzte Inspektion bzw. wie alt ist der Riemen?

 

Zitat:

@Sternchen777 schrieb am 27. April 2020 um 09:32:33 Uhr:

Ungewöhnliches Schadensbild. Normalerweise sieht Verschleiß anders aus:

https://www.gatestechzone.com/.../...-verschleiss-bei-keilrippenriemen

Das mag für "normale" Keilrippenriemensysteme gelten, beim mhd Schrott von Smart sieht das ein bißchen anders aus! ;)

Themenstarteram 27. April 2020 um 12:05

Moin Moin,

 

danke euch Beiden für die Beiträge.

 

@mirsanmir mit welcher Argumentation könnte ich beim Smart SC rangehen, sodass mit die Problematik kostenlos behoben wird.

 

Grüße aus HH

Das ist nix mehr mit Kulanz!

Bj. 09 is ne alte Möhre und def Riemen wohl zu alt oder beim letzten KD nicht gewechselt?

Falls doch mit der Werkstatt reden und um kodtenlose Reparatur bitten.

Ansonsten Riemen kaufen und selber wechseln, falls möglich :)

Zitat:

@Smartforyou schrieb am 27. April 2020 um 12:05:39 Uhr:

@mirsanmir mit welcher Argumentation könnte ich beim Smart SC rangehen, sodass mit die Problematik kostenlos behoben wird.

Die sollen mal in Ihrem System nachschauen, ob noch irgendwelche Nachrüstungen an dem mhd System offen sind, das waren insgesamt zahlreiche, auch Rückrufaktionen waren dabei.

Fragen kostet ja erst mal nix.

Je mehr Du in den Foren zum Smart über diese Fehlkonstruktion und ihre Besonderheiten liest, desto eher bist Du argumentativ gewappnet! :)

Es gibt schon für 2010er Bj. defintiv keine Kulanz mehr , da half keine noch so gute Argumentation mehr , und meiner war zu dem Zeitpunkt lückenlos Smart gewartet .

Kosten waren komplett , Decoupler mit neuer Generatorlagerung 780.- €

Ist ja schon gut, über diese Fehlkonstruktion habe ich ohnehin meine eigene Meinung! ;)

Auch wenn diese nicht unbedingt auf viel Gegenliebe bei manchen trifft.

Per meiner Definition müsste hier Smart alle Fahrzeuge, die mit mhd ausgerüstet sind, bis zum jüngsten Tag kostenlos auf den neuesten Hardwarestand bringen. Und wenn ich alle sage, dann meine ich auch alle und nicht die kosmetischen Serviceaktionen, mit denen Smart immer arbeitet, das hat dort eine lange Tradition!

Es wird nämlich von vornherein immer nur ein Bruchteil der Fahrzeuge überhaupt als betroffen deklariert, um Kosten zu sparen!

Die anderen Besitzer haben ganz einfach Pech gehabt!

Aber da ich eine solche Schwachsinnskonstruktion wie das mhd nicht fahre, bin ich ohnehin außen vor! ;)

Zitat:

@mirsanmir schrieb am 27. April 2020 um 13:51:30 Uhr:

...

Aber da ich eine solche Schwachsinnskonstruktion wie das mhd nicht fahre, bin ich ohnehin außen vor! ;)

Prinzipiell ist die Kombination Starter/Generator eine sehr gute Idee ... und bis jetzt hatte ich mit meinem 2012er Smart mhd in ca. 70.000km noch kein Problem.

Zitat:

@Sternchen777 schrieb am 27. April 2020 um 18:34:43 Uhr:

Prinzipiell ist die Kombination Starter/Generator eine sehr gute Idee ...

Wie Du schon so treffend schreibst: prinzipiell! ;)

Nur eben nicht, wenn sie so beknackt konstruiert wurde wie dies beim Smart der Fall ist.

Erst mit den zuletzt präsentierten Modifikationen ist dieses System wirklich betriebssicher, wenn alle eingebaut sind!

Allerdings kostet die Nachrüstung, gerade bei Gebrauchtfahrzeugen, deren Käufer vorher nicht informiert waren, auch ein kleines Vermögen! :(

Wenn Du bei Dir noch keinen Schaden zu verzeichnen hast, kannst Du Dich glücklich schätzen.

Ich kenne jede Menge Leute, die dieser Edelschrott einen Haufen Geld gekostet hat bis hin zum Motorschaden!

Und wer mit offenen Augen durch das Netz und die Foren des Smart geht, der weiss auch, daß nicht alles Gold ist, das glänzt!

Zitat:

@mirsanmir schrieb am 27. April 2020 um 18:45:03 Uhr:

Zitat:

@Sternchen777 schrieb am 27. April 2020 um 18:34:43 Uhr:

Prinzipiell ist die Kombination Starter/Generator eine sehr gute Idee ...

...

Erst mit den zuletzt präsentierten Modifikationen ist dieses System wirklich betriebssicher, wenn alle eingebaut sind!

Die letzten Modifikationen liegen jetzt aber schon etliche Jahre zurück und bei mir wurden alle kostenlos durch das Smart-Center durchgeführt.

Zitat:

@Sternchen777 schrieb am 28. April 2020 um 08:56:28 Uhr:

Die letzten Modifikationen liegen jetzt aber schon etliche Jahre zurück und bei mir wurden alle kostenlos durch das Smart-Center durchgeführt.

Das liegt ja schon in der Natur der Sache, nachdem es jetzt den 451er neu bereits über fünf Jahre nicht mehr gibt. ;)

Und der Decoupler war die letzte Maßnahme, die in dieser Richtung präsentiert wurde.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, daß noch jede Menge mhds auf den Strassen unterwegs sind, die diesen Stand noch nicht haben und gerade für Gebrauchtwagenkäufer einen ganz schönen Kostenfaktor darstellen!

Zitat:

@mirsanmir schrieb am 28. April 2020 um 09:51:37 Uhr:

Zitat:

@Sternchen777 schrieb am 28. April 2020 um 08:56:28 Uhr:

Die letzten Modifikationen liegen jetzt aber schon etliche Jahre zurück und bei mir wurden alle kostenlos durch das Smart-Center durchgeführt.

...

Das ändert aber nichts an der Tatsache, daß noch jede Menge mhds auf den Strassen unterwegs sind, die diesen Stand noch nicht haben und gerade für Gebrauchtwagenkäufer einen ganz schönen Kostenfaktor darstellen!

...

Das wäre jetzt aber eher etwas für das Thema „Kaufberatung“ und betrifft grundsätzlich alle Fahrzeuge: Welche Schwachstellen hat der Fahrzeugtyp, wurde das Fahrzeug regelmäßig gewartet, potenzielle Rückrufaktionen/Modifikationen durchgeführt?

muß mal Nachfragen.

Bei der Aktion Keilriemen ging es doch darum das die Scheibe und der Riemen geändert wurden oder?

Früher sind die doch etwas versetzt gelaufen...u;d das wurde mit der Aktion dann geändert,oder war das noch was anderes?

Deine Antwort
Ähnliche Themen