ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Kaufempfehlungen Corsa C

Kaufempfehlungen Corsa C

Themenstarteram 29. Juni 2006 um 21:58

Sers,

wie siehts denn Versicherungstechnisch beim Corsa aus? Wie sind die Eingestuft? Hat jemand ne Tabelle oder sowas? Ich wüßte gern was welcher Corsa so kostet. Auch 1.7cdti und 1.8.

Bei welchen Motoren gibts denn Probleme? Und von welcher Ausstattung iist abzuraten, was ist nützlich?

Welcher Motor ist müde, welcher flink.

Ähnliche Themen
17 Antworten

www.typklasse.de

Der 1.0er ist langsam, aber für die stadt ausreichend. Der 1.8er ist schnell. :D

Solls denn ein "Neuer" oder nen gebrauchter werden?

Themenstarteram 29. Juni 2006 um 22:26

so maximal 2 jahre alt darf er schon sein,

die schlüsselnummern vom corsa hast nicht zufällig zur hand?

Themenstarteram 29. Juni 2006 um 22:27

tempomat und klima währen wichtig, navi, mp3 und telefon wären fein.

Zitat:

Original geschrieben von bug87

die schlüsselnummern vom corsa hast nicht zufällig zur hand?

GSi zu2:0035

zu3: 420

Themenstarteram 29. Juni 2006 um 22:48

gibts probleme beim 1.8??? zr, elektronik, sonstiges? säuft er?

Bis jetzt keine Probleme,nicht mal die typischen.(56000km)

Verbrauch von 7-12ltr. je nach Fahrweise.

Themenstarteram 29. Juni 2006 um 23:11

was sind die typischen?

Zitat:

Original geschrieben von bug87

so maximal 2 jahre alt darf er schon sein,

die schlüsselnummern vom corsa hast nicht zufällig zur hand?

brauchst ja nicht kannst ja direkt bei der Suche eingeben den Corsa. Lass dir einfach mal alles bei deinen Versicher ausrechnen nicht nur die Typenklasse bestimmt den Preis.

Tempomat da brauchst dann fast einen 1,8 bei den andern ist das mehr als selten. Der 1,8 ist für die Leistung ein sparsamer Motor aber mit den kleinen Im Verbrauch nicht zu vergleichen. Ein Problem sind zum Teil die Seitenpolster von den Sportsitzen aber sonst gibts nichts besonderns was nicht bei andern Corsas auch vor kommt.

Ich kann Dir beim 1.7 CDTI GSI berichten das er vom Verbrauch her eigentlich sehr gut ist und sonstige Probleme hatte ich bis jetzt an dem Fahrzeug noch nicht.

Auto ist jetzt 2 1/2 Jahre alt und hat 58.000Km drauf.

Zitat:

Original geschrieben von bug87

tempomat und klima währen wichtig, navi, mp3 und telefon wären fein.

Lasst die Kirche doch im Dorf, das ist ein Corsa und keine Limo.

Klima und Elektrische Fensterheber sind doch die einzig wichtigen Features in dem Auto.

Tempomat ist ja ganz nett aber vermisse ich nicht wirklich und müsste auch sehr schwer zu finden sein.

Navi, MP3, und Telefon....wovon träumst du den? Bis man mal nen Corsa mit Navi findet das dauert ja ewig! Ok MP3 gibts in den neueren Modellen aber braucht man ja nicht wirklich und Telefon ist auch nicht grade wichtig

MP3 ist net, Navi aber auch. Aber wennst das willst würde ich das Serienzeugs rauswerfen und was schönes von Pioneer oder Alpine einbauen. 1500-2000 Euro bist dabei.

Tempomat haben die 1,8 eigentlich alle, ist wirklich sehr brauchbar. Klima hat der GSi auch Serie gehabt.

Themenstarteram 30. Juni 2006 um 19:28

Zitat:

Original geschrieben von the_shaker_max

Lasst die Kirche doch im Dorf, das ist ein Corsa und keine Limo.

Klima und Elektrische Fensterheber sind doch die einzig wichtigen Features in dem Auto.

Aha... wozu brauch ich el. Fenster wenn ich Klima hab?

Themenstarteram 30. Juni 2006 um 19:35

Zitat:

Original geschrieben von the_shaker_max

Lasst die Kirche doch im Dorf, das ist ein Corsa und keine Limo.

Klima und Elektrische Fensterheber sind doch die einzig wichtigen Features in dem Auto.

Tempomat ist ja ganz nett aber vermisse ich nicht wirklich und müsste auch sehr schwer zu finden sein.

Navi, MP3, und Telefon....wovon träumst du den? Bis man mal nen Corsa mit Navi findet das dauert ja ewig! Ok MP3 gibts in den neueren Modellen aber braucht man ja nicht wirklich und Telefon ist auch nicht grade wichtig

1. Ich hab Zeit zum suchen.

2. Corsa=Stadtauto.. wo wenn nicht in der Stadt brauch ich nen Navi?

3. Ich bin keiner der sich 50 Halterungen für Navis MP3- Player oder Telefone ins Auto baut.

Unschlüssig bin ich eigentlich nur beim Motor. Aber der 1.8 ist in der Versicherung ziemlich bös. Also wirds wohl ein Diesel sein müssen.

Bei nem reinen Stadtauto brauchst du keinen 1,8, es sei denn dir sind das 9-10l und hohe Versicherungskosten wert.

Für die Stadt reicht eigentlich der 1,0, wobei ich da generell eher zum 1,2er greifen würde.

Diesel ist bei nem reinen Stadtauto genauso unsinnig, Verbrauchsmäßig liegst du in der Stadt fast auf gleichen Niveau wie die Benziner, hast aber hoher Nebenkosten die du durch viele km reinbringen musst und das ist in reinem Stadtbetrieb sehr schwierig. Hinzu kommt noch die schlechte Heizleistung des Diesels in der Stadt

Navi braucht man in der Stadt nicht wirklich, einzig sinnvoll ist es wenn man viel in fremden Stästen unterwegs ist. Wenn es schon nen Navi sein muss dann sind die Opelgeräten (grad die erste Generation Navi ist absolut beschissen, allein das Display) unsinn, da macht ne Nachrüstung eines Fremdgerätes deutlich merh sinn, weil grad in der Stadt ist ne Kartendarstellung sinnvoll und die gibts net im Corsa.

Elektrische Fensterheber sind praktisch, grad in Parkhäusern, aber ein pflichtextra sind beheizte Spiegel, weil nicht macht weniger Laune als mit angelaufenen Aussenspiegel sich im Stadtverkehr rumzuärgen, da sind beheizte spiegel nen sicherheitsaspekt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen