ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Kaufberatung zx6r

Kaufberatung zx6r

Kawasaki Ninja ZX 6R
Themenstarteram 8. März 2021 um 4:54

Servus

Ich wollte mir eine 2te Meinung zu eine Kawasaki holen die ich mir demnächst anschaue. Die Moped Checkliste habe ich mir schon angeschaut; bringt aber immer wieder was eine Unparteiische Meinung zu holen falls man geblendet ist.

 

Daten:

45.000km

HU bis 08/22

2 Besitzer

Scheckheft gepflegt

Feder Gabel wurde Ende 2020 gewartet und neue Dichtungen Kamen rein. Rechnungen sind alle vorhanden

Alles für 3.300€

Scheint fur mich ganz guter Preis zu sein und vor allem in guter Zustand, weis aber natürlich mehr wenn ich es anschsue und Probefahrt

Eine ehrliche Meinung ist immer gerne gesehen

Schönen Abend noch

Sean

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo

was ist das für ein Baujahr?

Was hat die Kiste PS?

Das ist schon wichtig. 3300€ könnten schon zu viel sein. Auch wenn die Kiste wenig km drauf hat, kann da viel Arbeit drin stecken. z.B. alle Kunststoffteile, Lager (z.B. Schwingenlager). Auch die Elektrik ist ein Thema. Bj steht da nicht bei deinen Angaben.

Und was ist die Wartung einer Feder? Neue feder ist ok, neues Gabelöl auch, aber Wartung einer Feder?

45000km hört sich gut an, aber auf jeden Fall Kette und Zahnräder checken. zur Probefahrt einen Vertrauten mitbringen der von hinten die Spur prüft. Da kannste auh sehen, ob die Schwinge ok ist.

Gruß

Gerhard

Also ohne Angabe welches Baujahr ? wird dir hier niemand weiter helfen können, da die ZX6R seit 1996 gebaut wird

Bei 48tkm dürfte die große Wartung anstehen? 500€+?

Themenstarteram 8. März 2021 um 9:16

Zitat:

@sgssn schrieb am 8. März 2021 um 08:13:05 Uhr:

Hallo

was ist das für ein Baujahr?

Was hat die Kiste PS?

Das ist schon wichtig. 3300€ könnten schon zu viel sein. Auch wenn die Kiste wenig km drauf hat, kann da viel Arbeit drin stecken. z.B. alle Kunststoffteile, Lager (z.B. Schwingenlager). Auch die Elektrik ist ein Thema. Bj steht da nicht bei deinen Angaben.

Und was ist die Wartung einer Feder? Neue feder ist ok, neues Gabelöl auch, aber Wartung einer Feder?

45000km hört sich gut an, aber auf jeden Fall Kette und Zahnräder checken. zur Probefahrt einen Vertrauten mitbringen der von hinten die Spur prüft. Da kannste auh sehen, ob die Schwinge ok ist.

Gruß

Gerhard

Servus Gerhard

Sorry hatte gedacht dass ich es reingeschrieben hätte, Baujahr ist 2008. PS hat es 125 laut Anzeige.

Zur Feder sagte er nur dass Wartung durchgeführt wird, und neue Dichtungen mussten her. Da werde ich näher darauf nachfragen wenn ich es anschauen gehe.

Ich nehme auf jeden fall jemand mit der sich auskennt und mal draufschaut.

Vielen Dank für deine Hilfe

Themenstarteram 8. März 2021 um 9:17

Zitat:

@Pluto-0007 schrieb am 8. März 2021 um 08:37:48 Uhr:

Also ohne Angabe welches Baujahr ? wird dir hier niemand weiter helfen können, da die ZX6R seit 1996 gebaut wird

Servus,

hatte gedacht dass ich es ausgeschrieben hatte, Baujahr ist 2008

Themenstarteram 8. März 2021 um 9:18

Zitat:

@Papstpower schrieb am 8. März 2021 um 09:09:44 Uhr:

Bei 48tkm dürfte die große Wartung anstehen? 500€+?

Verkäufer meinte die 48.000km Wartung kommt bald. 500€ kommt gut hin

Das ist eine ZX600P wurde gebaut 2007-2008.

Also bei 45.000 km gibt es 2 Möglichkeiten.

Entweder:

- gut gewartet und pfleglich behandelt

- alles was kaputt gehen konnte ist bereits kaputt gegangen und ist repariert

- 42.000 km Service mit Ventilen gemacht? ist relativ teuer

- Verschleißteile Zustand? Wenn Bremsen (vor allem Bremsscheiben) und Reifen fällig werden, gehts schnell Richtung 1.000 EUR.

- sowas wie Lager gecheckt? Schwer für Anfänger (Radlager, Schwingenlager, Lenkkopflager)

Oder:

- runtergerockt

- Motor könnte jeden Moment hoch gehen

- nicht dem Wartungsplan gefolgt

- Sturzschäden sichtbar? lenkerenden, Motordeckel, Verkleidung, Fußrasten usw.

Je nachdem was da zutrifft, ist sie ein wenig weniger als aufgerufen wert oder eben fast nichts mehr.

Zu den Bildern:

- sieht nach Originalzustand aus. Es heißt dann immer "unverbastelt" aber dann ist auch eben kein Zubehör dabei

- Ninja Aufkleber seitlich fehlen. Nur ab weils nicht gefallen hat oder Verkleidung nachlackiert? Oder Verkleidungsnachbau aus China?

Themenstarteram 8. März 2021 um 9:51

Zitat:

@Knalla schrieb am 8. März 2021 um 09:19:20 Uhr:

Das ist eine ZX600P wurde gebaut 2007-2008.

Also bei 45.000 km gibt es 2 Möglichkeiten.

Entweder:

- gut gewartet und pfleglich behandelt

- alles was kaputt gehen konnte ist bereits kaputt gegangen und ist repariert

- 42.000 km Service mit Ventilen gemacht? ist relativ teuer

- Verschleißteile Zustand? Wenn Bremsen (vor allem Bremsscheiben) und Reifen fällig werden, gehts schnell Richtung 1.000 EUR.

- sowas wie Lager gecheckt? Schwer für Anfänger (Radlager, Schwingenlager, Lenkkopflager)

Oder:

- runtergerockt

- Motor könnte jeden Moment hoch gehen

- nicht dem Wartungsplan gefolgt

- Sturzschäden sichtbar? lenkerenden, Motordeckel, Verkleidung, Fußrasten usw.

Je nachdem was da zutrifft, ist sie ein wenig weniger als aufgerufen wert oder eben fast nichts mehr.

Zu den Bildern:

- sieht nach Originalzustand aus. Es heißt dann immer "unverbastelt" aber dann ist auch eben kein Zubehör dabei

- Ninja Aufkleber seitlich fehlen. Nur ab weils nicht gefallen hat oder Verkleidung nachlackiert? Oder Verkleidungsnachbau aus China?

Servus,

danke dir für die checkliste.

Habe mal mit den Verkäufer gesprochen, er meinte er hätte sämtliche rechnungen/tüv listen usw. Werde ich mir anschauen wenn ich vor Ort bin.

Ende 2020 hatte er die 42.000 Wartung machen lassen, ob er da auch die Ventilen gemacht hatte muss ich noch erfragen.

Bremsen ist unbekannt, Reifen haben 90 bzw 70% profil (Vorne/Hinten)

Lager werde ich abchecken wie gesagt, vor Ort. Nehme dann jemand mit der es sich auch mit anschaut.

An den Verkleidung hatte ich garnicht nachgedacht, werde ich mir genauer anschauen. Mit Aufkleber meinst du dann die "Ninja" links und rechts und "kawasaki" auf dem Tankdeckel?

Genau die Aufkleber mein ich.

Alles in allem hört sich das ganz gut an und sieht auch ok aus. Frag noch nach wie viele Vorbestitzer das waren, mit etwas Glück hat einer das Mopped lange gefahren und wenn er alle Rechnungen hat, auch entsprechend pfeglich behandelt.

Bei Zweifel einfach stehen lassen auch wenn es schwer fällt. Es gibt solche Angebote immer wieder.

Viel Erfolg.

Schaue mal hier, die sieht wesentlich besser aus. Die Grüne Ninja im Hintergrund verkauft er auch.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../1691336346-305-7262

Themenstarteram 8. März 2021 um 15:19

Zitat:

@Knalla schrieb am 8. März 2021 um 13:38:07 Uhr:

Genau die Aufkleber mein ich.

Alles in allem hört sich das ganz gut an und sieht auch ok aus. Frag noch nach wie viele Vorbestitzer das waren, mit etwas Glück hat einer das Mopped lange gefahren und wenn er alle Rechnungen hat, auch entsprechend pfeglich behandelt.

Bei Zweifel einfach stehen lassen auch wenn es schwer fällt. Es gibt solche Angebote immer wieder.

Viel Erfolg.

Danke dir, das motorrsd hat 2 vorbestizer, der jetzige seit 38.000km

Muss ich vor Ort schauen wie es sich anfühlt.

Vielen Dank

Deine Antwort
Ähnliche Themen