ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Kaufberatung SL 450 R107 Cabrio

Kaufberatung SL 450 R107 Cabrio

Mercedes
Themenstarteram 5. Juli 2018 um 10:22

Hallo zusammen,

ich spiele seit längerem mit dem Gedanken mir noch als Viertwagen einen Mercedes Benz SL 450 R107 in die Garage zu stellen. Pagode war kurz im Gespräch, allerdings: Lieber nen Top R107 statt einer Pagode Zustand Baustelle....

Der Wagen soll für gemütliche Wochenenden und Ausfahrten genutzt werden.

Nun habe ich einen Wagen gefunden, der genau meinen Vorstellung entspricht.

EZ 4.74, Karrosserie 156.000km, erste Auslieferung Schweiz, 2 Vorbesitzer, komplett durchrestauriert (Inkl. Kompletter Mortorenüberholung), seither weniger als 10.000km gefahren.

Ihr als Spezialisten könnt mir sicher noch einen Tip geben, auf was ich genau achten sollte.

Den Ratgeber vom R107 Club Deutschland ( http://rc107sl.club/der-107er/kaufberatung/) habe ich schon intensiv durchgelesen.

Alternative Motirisierungen möchte ich nicht in Betracht ziehen.

Ich bedanke mich schon vorab für konstruktive Ratschläge.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

@dobifan schrieb am 5. Juli 2018 um 10:22:31 Uhr:

auf was ich genau achten sollte.

Auf die Sonderausstattung "Rost", Code-Nummer 999. Nehm dir auf jedenfall jemanden mit, der die Stellen kennt. Da der aber bereits restauriert wurde, sehe ich da keine große Gefahr. Es handelt sich hier wohl um eine "Standuhr" , würde ich in jedem Falle alle Flüssgkeiten austauschen, auch die Reifen nicht vergessen. Alles war älter als 7 Jahre ist: weg damit. Auch das Verdeck prüfen. Ansonsten viel Spaß mit dem Teil.

Themenstarteram 5. Juli 2018 um 11:51

Vielen herzlichen Dank!

Der Wagen wurde in den letzten beiden Jahren 3.000km bewegt. Neue MFK (TUEV) und Service würde vor Übergabe gemacht.

Laufleistung seit Motorrevision 3000 km, Belege vorhanden. Chassis 156000km ungeschweisst, Hohlraumbehandelt, Original Becker Radio bei Königs überholt. Mit MP3 Anschlussstecker.

Innenausstattung Neu Leder, Polsterung und Teppiche und Gurten. (Reserve eine ganze Haut in rotem Leder passend zu den Sitzen. Original Windshot, Neue Rücksitze Leder mit Gurten

Tacho von Motometer Zürich überholt, original Tachostand.

Blinkeranzeige auf LED umgebaut.

Einspritzung überholt, Düsen neu.

Motor überholt bis aufs Kurbelwellengehäuse runter. Belege vorhanden ( Auf Bleifrei umgerüstet.)

Softtop Neu /Sonnenland, Originalstoff

Hardtop und Hardtop Aufhängung mit Seilwinde.

Lackierung neu original Silber Distel.

Fahrwerk: Sportbremsscheiben, Edelstahlbremsleitungen und Spezial Bremsbeläge.

Silentblöcke neu, Stossdämpfer neu .Aufhängung alle Gummiteile neu.

Benzinleitungen neu.

Chromleisten neu, alle.

Stossdämpfer neu

Besser geht es nicht, aber die Holhraumversiegelung sollte alle zwei Jahre mal überprüft werden. Habe ich mit meinem 123er dieses Jahr auch wieder lassen machen.Kostet nicht die Welt und man ist auf der sicheren Seite.

Themenstarteram 5. Juli 2018 um 12:06

Na, dann werd ich mir das Schätzchen mal anschauen :-), ist für mich reserviert ..

Themenstarteram 25. Juli 2018 um 11:30

So, hier mal ein kurzes Feedback:

Der angeblich "Durchrestaurierte" Wagen in "Top-Zustand" hatte:

- Rost an den offensichtlichsten Stellen

- wurde von unten mit Steinschlagschutz-Lack ertränkt

- hatte Risse im Lack bei den Schwellern

- abstehende Zierleisten links und rechts

- festgeklebte Teppiche im Innenraum

- nicht verschiebbare Sitze bzw. dermassen fest, dass da nichts mehr ging

- ein Verdeck, für dessen Öffnung und Schliessung der Besitzer 5 Minuten gebraucht hat

- ein Getriebe das beim schlaten schlägt

- einen Motorstart und Lauf der einem das Herz bluten lässt

- einen allgemeinen Zustand, der jedem Spott zu aller Ehre gereicht.

Kurzum: Baustelle total zu einem Tarif, dass es einem Ergrauen lässt.

Wir sind jetzt vom SL wieder weggekommen und schauen doch nach nem Cadillac Eldorado. Diesmal aber nicht von Privat, sondern von einem spezialisierten Händler.

Wieviel wollte der Besitzer denn für dieses Schätzchen haben?

Themenstarteram 25. Juli 2018 um 11:54

CHF 35.999 (EUR 31.000) in der Annonce, ist dann aber am Telefon gleich auf 28.000 (EUR 24.200) runtergegangen. Angeblich braucht er den Platz...

Danke, fürs Feedback.

Typisch , 90% der Angebote sind aufgehübschter Müll , mal mehr mal weniger.:D

Themenstarteram 29. Juli 2018 um 0:19

Und ich gebs trotzdem nicht auf. Hab mir heute einen angeschaut, ein ehrlicher Wagen mit ein paar Fehlern, aber kein Rost. Leider ein 280er Der Tarif würde auch passen. Ich müsste dort nochmal 3.000 - 5.000 EUR investieren, dann wärs ne gute 2.

Morgen fahr ich aber auch nochmal los und schau mir nochmal einen an ( 350 allerdings handgeschalten) und Montag: Auch nochmal.... Dann hab ich hoffentlich am Montag 4 Varianten und eine passable dabei zum auswählen.

@dobifan aus welcher Ecke in Deutschland kommst du ?? Ich hätte da eventuell nen Tipp für dich !!

Themenstarteram 30. Juli 2018 um 9:02

Hallo Mika,

ich wohne in der Schweiz, allerdings sehr nah an Lörrach.

dann ist es ne ganze Ecke weg von dir ...

Gibt in Holland einen Händler der sehr viel Auswahl an SL R 107 hat:

Jaap Stolze: stolzeclassiccars.nl

 

Gruß

Themenstarteram 30. Juli 2018 um 11:15

Naja, schon ziemlich weit weg und vom 107er relativ viele Amerikaner... die wollte ich eigentlich definitiv nicht.

Aber ich schau mal.

Den schau ich morgen mal an:

https://www.autoscout24.ch/.../...s-benz-sl-350-cabriolet-occasion?...

Ich kann mir nur keinen Reim machen, warum der für CH-Verhältnisse so günstig ist....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Kaufberatung SL 450 R107 Cabrio